Wie alt ist euer Auto / eure Autos?

Das Ergebnis basiert auf 55 Abstimmungen

>10 Jahre 49%
1-5 Jahre 29%
6-10 Jahre 13%
<1Jahr 9%

30 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
1-5 Jahre

und ich fahre bei "jedem Furz" des Autos in die Werkstatt.

Damit man an Autos noch herum schrauben kann, dazu müssen sie schon sehr sehr alt sein.

Irgend wann hat die Elektronik hier die Oberhand gewonnen und damit bringt das Schrauben gar nix mehr.

Ja leider...

1

Danke für das Sternchen.

0
6-10 Jahre

Das letzte Mal, dass ich an einem Auto "selbst geschraubt" habe, war ein Ölwechsel am W123, und das war gegen Ende des letzten Jahrtausends. Seither habe ich allenfalls noch Leuchtmittel ausgetauscht.

Es wäre aber auch damals völlig egal gewesen, ob ein Loch im Auspuff oder ein Bug im Steuergerät des Flux-Kondensators zu beheben gewesen wäre. Reparaturen habe ich, soweit nötig, immer von Profis machen lassen. Ich bin Ingenieur und kein Schlosser.

<1Jahr

Skoda Kodiaq 2019/10 mit Euro-6d Diesel. Ausgezeichnetes Fahrzeug mit allem drin, auch Sonnendach und Standheizung. Einzig die Optik solcher SUVs gefällt mir nicht sonderlich. Aber ich brauch das Fahrzeug zum Ziehen und für die beiden Hunde.

6-10 Jahre

Kein neuer, zu viel WertVerlust.

ausserdem sind die neuen Motoren nicht mehr solide.

mein tdi hat keinen Dpf mehr, ist ein bi-Turbo und ist noch ohne ad-Blue.
macht Spaß und lässt beim fahren fast jeden neueren Platz machen

Ich kenne noch den alten Audi meines Opas, 500.000 km gelaufen und fährt sich wie neu ;)

0
>10 Jahre

ich hab nen 3er BMW von 2009... läuft immernoch ohne probleme (ausser halt die verschleißteile die jedes auto belasten).

ich selber schraube aber nicht, weil ich einfach kein mechaniker bin :D
gerne würde ich aber auch ein noch älteres auto fahren.

ein daimler w123 aus den 80ern wär halt ein traum...

Was möchtest Du wissen?