Wer ist auch wie ich Mutter und (stark) tätowiert: verdeckt Ihr alle Eure tattoos möglichst beim Elternabend in der Schule oder eben nicht?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hab oft den eindruck, umso mehr tattoos, umso knapper wird die kleidung^^ ich hab nicht viele tattos, aber man muss sich nicht noch absichtlich knapp kleiden, damit diese auch gesehen werden 😉

Hier geht es ja nicht um knappe Kleidung sondern um einen Elternabend :-)

0

knappe kleidung ist unangebracht 😉

0

Ich hatte als Lehrer schon öfter tätowierte Eltern, gepiercte Eltern, Eltern mit Tunnels... Warum denn verdecken? Wie eine Person aussieht, ist nicht aussagekräftig, was die Erziehungskompetenzen einer Person ausmacht. Für mich ist viel wichtiger, wie ein Elternteil im Gespräch interagiert und wie man schulische Schwierigkeiten des Kindes am besten gemeinsam lösen oder mindern kann. 

Ich habe zwar weder Kinder noch Tattoos und kann nur für mich sprechen, aber mich würde es nicht stören, wenn da andere Leute mit Tattoos sitzen.

Wer so oberflächlich ist jemanden deswegen anders zu behandeln, der ist selber schuld.

Für Lehrer ist sowas ganz normal und was die anderen Eltern teils denken, kann einem ja herzlich egal sein.

Was möchtest Du wissen?