Welches Land hat die meisten Kriege verloren?

3 Antworten

Von Experte Udavu bestätigt

das dürfte dann eines sein, dass es am längsten gibt ... evtl. Britanien. Dabei darf man die Landesbezeichnungen nicht so eng sehen.

Also Deutschland würde ich auch mit "Heiliges Römisches Reich Deutscher Nationen" gleichsetzen und würde dann ab ca. Jahr 800 rechnen. Britanien weit früher ... die haben ja z.B. schon gegen die Römer im 1.Jh herum verloren (oder wann wars genau ?). Ok ... 1Jh vor Christus war es ... nicht nach Christus ;-)

Was mir jetzt noch einfällt. Bulgarien. Die haben auch ständig verloren aber aus irgend welchen Grund nicht zerstört oder eingenommen worden von den Kriegern. Man hat da nur die Leute geraubt und in Arabien als Sklaven eingesetzt. Aber die hießen natürlich nicht Bulgarien. Aber wenn du es an einer Stadt fest machst, z.B. Plowdiw -- das ist die älteste Stadt die durchgehend noch existiert. Ich denke die gabs schon vor 5000 Jahren --- und hat massig Kriege miterlebt ohne unterzugehen.

P.S. die eigentlich älteste Stadt ist Jericho vor ca. 10000 Jahren. Aber die wurde vollständig zerstört und war mehrere 1000 Jahre nicht mehr existent, bis sie dann an anderer Stelle erneut aufgebaut wurde. Das zählt so nicht. Plowdiw gabs wirklich durchgehend 5000 Jahre.

Geschichte

Warum Amerikas Kriege so häufig schiefgehen

Die Kriege der USA enden häufig nicht mit gewünschtem Ergebnis – und nicht zum offiziellen Termin. Hannes Stein sieht darin ein Muster. Schon der amerikanische Bürgerkrieg habe nicht 1865 geendet, sondern sei durch die Terrororganisation Ku-Klux-Klan fortgesetzt worden. Ähnliches sei in Vietnam und im Irak geschehen. Letztlich siegten jene, die gerade kapituliert hätten. Daraus könne man lernen, so Stein, dass es mitunter sehr fatal sei, Verbündeter der USA zu sein.

https://www.deutschlandfunk.de/geschichte-warum-amerikas-kriege-so-haeufig-schiefgehen-100.html

Woher ich das weiß:Recherche

Die beiden letzten Weltkrieg, da ist es DE gewesen und das reicht um vorne zu stehen. Nach dem Dritten Weltkrieg fragst du ja nicht und das ist ja dann auch nicht mehr möglich zu beantworten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?