Welcher Fußboden in neuem Haus?

9 Antworten

Das kann man so generell nicht sagen.

Es gibt preiswerte Fliesen, Parkett und Laminat - es gibt aber auch teure Fliesen, Parkett und Laminat.

Das ist immer Geschmackssache. Früher habe ich auf Holz (also Parkett) gestanden. Aber wenn man etwas älter wird, hat man die Schnauze voll von Abschleifen, Versiegeln und Pflegen.

Wir haben in vielen Räumen Fliesen, in manchen aber auch Laminat. Echtes Holz kommt bei uns nicht mehr rein.

Ich ab Fliesen und Parkett in den Schlafräumen.

Fliesen gehen so, Parkett war 80€/m² mit Verlegen.

Aber es ist geil.

Ich hab aber den Flur zu den Schlafräumen auch mit Fliesen, falls du mal nass aus dem Bad kommst, sollst du dann nicht nass üb ers Parkett laufen.

Ich spiele mit dem Gedanken, in allen Räumen Fliesen verlegen zu lassen. Dürfte zwar ziemlich teuer sein (im Vergleich zu Vinyl/PVC), aber es soll ja auch lange halten.

0
@possim

Wenn du Geld sparen willst, nimm Laminat, das geht auch.

Fliesen finde ich gut, aber ist für Kleinkinder auch nicht so toll., die fallen oft hin.

Und das tut weh dann.

Vinyl PVC mag ich nicht.

0
@ClemenzlordBiden

Laminat hatte ich in meiner alten Wohnung - nochmal möchte ich sowas nicht. Nach nur 5 Jahren sah der ziemlich mitgenommen aus. In den Schlafzimmern war alles in Ordnung, aber besonders im Flur (wo man rein- und rausgeht) und Wohnzimmer sah man nach dem Auszug üble Kratzer. Und Laminat ist sehr empfindlich gegenüber Nässe. :/

Ist Parkett da besser?

0

Definitiv Fliesen. Meine Eltern haben vor 13 Jahren Fußbodenheizung machen und Fliesen legen lassen. Sieht immer noch Top aus.

Am langlebigsten ist ein Vollholz - Dielenboden bzw. ein Kopfholzboden.

Holz ist mir zu empfindlich Plastik oder Vinyl oder Laminat oder Linoleum gefällt mir nicht. Teppich ist unhygienisch. Ich würde eigentlich am liebsten überall Fliesen verlegen.

Die sind sehr robust leicht zu reinigen und gibt es in vielen verschiedenen Designs.

Ja wenn man rumdreckelt ist der Unrat leicht mit dem Schlauch ausspritzbar, ein . Am Besten die Wände auch deckenhoch fliesen. Das hallt schön nach und ist immer schön kühl. Gemütlichkeit ist nicht so wichtig.

1
@etjna
Gemütlichkeit ist nicht so wichtig.

Danke für dein konstruktiven Beitrag.

0
@Michael941

ja sorry.. das stimmt. ich entschuldige mich. Ich finde nur volkommen gefliese Wohnungen super ungemütlich. Es hallt ,ist kühl und abweisend.

1
@etjna

Ja stimmt Fliesen sind kühl und abweisend. Ich habe in meiner Wohnung Marmorfliesen die sind in einem sandfarbenen Ton mit Muster und Marmorierung und das ist eigentlich okay. Zudem ist meine Wohnung nicht besonders groß und ich habe viele Möbel und es wirkt bei mir insgesamt nicht so wie in einer Schwimmhalle. Wobei das Problem sehr große Räume und Fliesen und der Hall und diese unangenehme kühle mir bekannt ist.

In südlicheren Ländern werden gerne Fliesen verwendet weil das in den heißen Sommern eine kühle gibt.

Ach ja ich habe zwar keine Kinder und keine Haustiere aber ich laufe auch gerne mal rum und bin ein bisschen schusselig und wenn dann ein Glas runterfällt oder einen Teller ist gleich eine Macke im Parkett und da sind Fliesen echt praktisch und leicht zu reinigen im Gegensatz zu Teppich.

0