Welchen Bucheinband bevorzugt ihr?

11 Antworten

Ich habe verschiedene Arten Bücher, große mit Schutzumschlag, Taschenbücher, besaß auch mal (wurden einfach mal von meiner Ex Schwiegermutter vereinnahmt) sehr alte Bücher, davon eine ganze Buchreihe! Die bekam ich nie wieder zurück! Die hatten Um die Seiten herum "Goldauflagen"...

Weil Taschenbücher viel weniger Platz benötigen, ziehe ich nur noch solche vor!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
wurden einfach mal von meiner Ex Schwiegermutter vereinnahmt

? 🤷‍♂️

0

Gut gestaltete Lederbände, auch geprägt, sind schon etwas Besonderes. Aber man kann auch wunderschöne Papp- (s. „Pet Grillenpresse“) oder Halblederbände (s. „Alte Geschichten Neue Balladen Halbleder“) herstellen.

Das ist sehr einfach zu beantworten.

Vernünftige, gute und wertvolle Lektüre am besten im Leineneinwand.

Banale Dutzendliteratur, also Strandlektüre, also Bücher, die man auch am Strand lesen kann, weil es einem nichts ausmacht, wenn Sonnecremeflecken draufkommen, oder sie sogar geklaut werden, die kann ruhig als Paperback erscheinen..

Das Lied von Eis und Feuer (Game of Thrones) auf Englisch für Anfänger?

Hey,

ich möchte auch endlich mal anfangen Game of Thrones zu lesen, in einer Rezension bei amazon habe ich aber nun gelesen, dass das, was der blanvalet-Verlag da macht einfach die reinste Abzocke ist... das klingt auf jeden Fall alles sehr nachvollziehbar und es wurde von diesem Kuden empfohlen, doch lieber zur Englischen Version (die wohl auch wesentlich besser geschrieben ist, was ja oftmals der Fall ist) zu greifen, was mir aber ja leider nichts bringt, wenn ich es nicht verstehe. Ich hatte sowieso vor mir mal ein paar englische Bücher anzulegen, aber hatte da eigentlich immer eher Harry Potter im Auge, was da ja wohl völlig anfängerfreundlich sein soll... Wie sieht es also aus bei Game of Thrones? Ist das leicht verständlich oder soll ich das "Risiko" besser nicht eingehen und bei der deutschen Version bleiben? (obwohl ich mir im englischen die Bücher auch als Hardcover zulegen könnte, die ich persönlich ja eh vorziehe, gerade bei den doch etwas dickeren Exemplaren ;) )

Vielen Dank für eure Antworten ;)

Liebe Grüße und schönen Abend noch Mandy

Auszug Rezension amazon.de:

[...]Einfache Rechnung, 10x15€ sind 150€ für alle bisher erschienenen deutschen Bände der neuen Ausgabe, wo man zb hier [...] (Amazon) alle fünf englischen Bände für weniger als 25€ bekommt!! Und man bedenke: es kommen noch 2 englische Bände, ergo 4 deutsche Übersetzungen, die garantiert an die 20-25€ kosten werden. Garnicht davon anfangen will ich, wie bescheuert die Übersetzung teilweise im Vergleich zum Original ist, die in keinster Weise eine solche Preissteigerung rechtfertigen würde![...] - Mythenmetz (Verfasser)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?