buch neu binden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das lohnt sich nicht, es sei denn, Deine Bücher sind wertvoll. Was willst Du denn z.B. an einem Taschenbuch "verbessern"? Die kann man etwas kleben und das wars denn. Außerdem kann man auch nicht sagen, was es kosten würde, ein Buch "neu zu binden." Erstens kommt es darauf an, ob es wertvoll ist und zweitens auf die Beschädigung und auch wie groß das Buch ist, bzw."wie" es gebunden ist. Also auch nach Aufwand. Was kostet also eine Arbeitsstunde? Ausgeben will doch keiner mehr etwas, möglichst alles billig, billig. Wirkliches neues Binden eines Buches lohnt nur, wenn Du Sammler bist und eine Ausgabe durch das neue Binden verschönern willst oder wenn man an einem Buch hängt, das bald auseinander fällt, weil man es so liebt und noch mind. 1000x lesen will. Ich habe Preise gehört von ca. € 20,--, da wurde aber ein Buch nur mal neu geklebt, bzw. stabilisiert. Alles andere, wie z.B. auch mal eine Seite ersetzen oder weitere Schönheitsreparaturen treibt den Preis nach oben. LG Ula

danke für die ausführliche antwort! wirkliche beschädigungen sind nicht vorhanden, dachte da eher zb. an einband verstärken, die sind ja nach ner zeit meist zml "ausgeleiert". auseinanderfallen tuns ned, daher denk ich wäre der aufwand wohl zu groß... mit dem preis muß ich halt schauen, weil das einige sind, die ich da "verschönern" wollte^^ lange rede, kurzer sinn - werds wohl mal selbst ausprobieren da bissl herumzuwerkeln, professionelle arbeit lohnt dann wahrscheinlich echt nicht. lg

0

Es gibt so Kleber aber naja Mann kann son buch auch Nähen gibt im Netz ein par anleitungen wie man das macht ist aber ziemlich aufwändig^^

Egal was du machst ,aber das wäre dann ziemlich aufwendig.

Hier findest du eine Anleitung:

http://www.creadoo.com/Content2121

Viel Erfolg!

dankeschön, werd ich auf jedenfall mal versuchen! lg

0