Welche Soße zum Steak? EInfaches Rezept gesucht!

8 Antworten

http://www.kochmix.de/kochmagazin-dips--dips-und-sossen-zum-grillen-und-selber-machen-136.html --- oder einfach fertige Saucen kaufen. Ein Tsatsiki macht sich auch immer gut! marions-kochbuch.de/rezept/0084.htm

Die Röststoffe mit etwas W a s s e r ablösen, etwas t r o c k e n e n Wein dazugeben (egal ob weiß oder rot), e i s k a l t e Butterflöcken dazu, daß ganze mit dem Schneebesen aufschlagen (montieren), fertig! Kein Essig oder sonstigen Firlefanz!

wenn ein steak gut und sehr scharf und kurz gebraten wurde, dann kann man den bratsatz, der in der pfanne ist nicht weiter verwenden, der ist zu dunkel und zu bitter. daher empfiehlt es sich immer etwas fond(selbst hergestellt) oder ersatzweise bratensaft instant im haus zu haben, damit kann man dann eine sauce zubereiten, ganz schnell und einfach. fond aufkochen oder bratensaft in wenig wasser lösen, mit cognac oder weißwein oder rotwein oder portwein oder aceto aromatisieren, mit salz und pfeffer würzen, mit eiskalter butter aufschlagen, dass sie bindet. das ist die einfachste und schnellste variante, die ich kenne

Basis sollte der Saft des Steaks in der Pfanne sein. Etwas mit Rotwein aufgießen, Schuss Balsamicoessig dazu. Dass ganze gut reduzieren, bis eingedickt ist, dann mit Schuss Sahne verfeinern, mit Salz Pfeffer abschmecken und fertig. Guten Appetit.

Nach dem Braten die Steaks aus der Pfanne nehmen in Alu packen und etwas im Ofen ruhen lassen. Die vorhandene Bratensoße in der Pfanne lassen und mit Rotwein ablöschen. Dazu ein bisschen Balsamico-Essig und Tomatenmark. Einige Minuten köcheln lassen, dann mit Sahne oder Creme Fraiche verfeinern.

Was möchtest Du wissen?