Welche Kosten für Lebensmittel / Drogerieartikel sind realistisch?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Uns steht monatlich ca. 200 bis 250 Euro für 3 Personen zur Verfügung! Bei 1 Person würden dann ca. 100 - 120 Euro monatlich für Lebensmittel und Drogerieartikel ausreichen. Ich hebe jede Woche 50,-Euro von der Bank ab. Und muß damit 1 Woche für die täglichen Einkäufe haushalten. Da dies meist nicht ganz ausreicht um frisch einzukaufen sind 10,-Euro noch mit einzurechnen.

Ich kaufe 1x die Woche bei Lidl ein. Das kostet ca 45€. Deo kaufe ich bei dm. Das reicht für 1 Person. Wenn man nicht übergewichtig ist, reicht auch weniger.

Monatlich ca. 100-120 € für Lebensmittel und alltägliches wie Zahnpasta und günstiges Duschgel. Luxusartikel wie Parfum oder so sind da nicht dabei. Das ist für mich allein, also 1 Person. Da war auch kein auswärts essen mit dabei.

Wir essen supergut - fast immer zuhause, immer preisbewusst und richten unseren Speiseplan nach den Angeboten aus. Für drei Personen brauchen wir Lebensmittel und Drogerieartikel (jetzt über drei Jahre laufend ermittelt) im Wert von 350 Euro. Das sind etwa 120 Euro pro Person.

Wenn man zum Aldi geht, und gut aufpasst kommt 1 Person mit 100-150€ durch den Monat....Allerdings entfallen sämtliche Luxusgüter...es reicht um nicht zu verhungern...

Was genau sind denn jetzt Luxusgüter wenn es hier um Lebensmittel und Drogerieartikel geht?

0

Was möchtest Du wissen?