Welche ist beste Deo-Marke?

9 Antworten

Parfümfrei ist mir ziemlich egal, solange es wirklich hilft dass ich nicht schwitze.

Mir wird schnell warm, am wohlsten fühle ich mich in Temperaturen unter 10°C, dementsprechend fange ich normalerweise gerade jetzt im Sommer schnell an zu schwitzen, daher ist mir so was bei einem Deo am wichtigsten.

Habe eine ganze Weile die Deo Roller von Hidrofugal genommen, hat aber nicht so gut geholfen. Bisher kenne ich nur ein einziges Deo was perfekt funktioniert hat, und zwar Amerikanische Deo Sticks. Habe sie 2015 das erste Mal benutzt als ich in Amerika zum Austauschjahr war, seit kurzem habe ich ähnliche aber auch hier gefunden.

Bild: Das waren diese hier, von der Marke Degree. Gibt natürlich auch andere, aber das sind die welche ich benutze. Und seitdem ich sie benutze, wirklich gar kein Schweiß, auch bei Gartenarbeit oder leichtem Workout (bei einem richtigem Workout kommt natürlich Schweiß).

Sind wie du siehst im Moment etwas teuer da der internationale Handel was abbekommen hat durch Corona😅

Als ich das letzte Mal meine Gastfamilie in den USA besucht habe hab ich gleich 30 Stück davon mitgebracht😅😂

 - (Gesundheit und Medizin, Frauen, Medizin)

Ich nutze seit Jahren Rexona und bin damit echt zufrieden. Die meisten haben einen neutralen, nicht zu aufdringlichen Geruch und es hält super.

Ich hab auch schon Nivea Deo ausprobiert, aber das hat nicht so gut gehalten.

Dass es parfümfrei ist. Aber das sind dann wohl eher Anti-Transpirants, die ich nutze.

Ich bin ein großer Fan des Antitranspirants "Ultimate Protect" mit 48-Stundenschutz der Firma Nivea (etwa 2 €). 😃

Das hält auch der härtesten Zumbaparty stand!😉

Was möchtest Du wissen?