Weißer BH scheint durch, wie findet Ihr es? ist so was sehr schlimm?

11 Antworten

Hallo!

Kommt auf die eigene Ansicht dazu an & auch auf den Anlass, den man so gekleidet besucht -----> was im Alltag vllt. noch zu kaschieren ist wenn man eine Strickweste drüberzieht oder ein Kurzarmshirt je nach Geschmack, ist bspw. im Opernhaus bedenklich. Aber an und für sich finde ich das nicht schlimm.

Woher ich das weiß:Hobby – Weil man sich interessiert!

"sehr schlimm" ist es sicher nicht , man sieht es einfach , nicht mehr und nicht weniger ........ wenn dir das unangenehm ist und du dich so nicht wohl fühlst mußt du eben ein Oberteil anziehen wo man nix durch sieht ................. wenn es dir egal ist was andere denken dann zieh es so an , so einfach ist das ...........

Wenn beide denselben Farbton haben, dann nicht.
Nur was für ein T-Shirt ist das denn, wenn es nicht blickdicht ist ?

Es ist aus sehr leichtem Stoff

0
@JanaJana991

hmm, hast denn einen "hautfarbenen" BH ? Die Auswahl außer weiß ist hier sicher begrenzt.
Nur musst auf meine Sicht der Dinge nix geben, bin ja ein Mann. Frag da lieber die Mädels;  die haben gewöhnlich dasselbe Problem und eher eine Lösung.

Die "Männerlösung" wäre schließlich gewagt: wenn du es dir leisten kannst UND dir total danach ist im Hochsommer: BH weglassen. Nur bitte jetzt nicht schlagen...  ;)

1

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn irgendwo der BH durchscheint oder man die Träger sieht oder dergleichen. Schlimmer wäre es doch, wenn man die Nippel sieht oder der Busen hängt. :)

und ein schwarzer BH und weißes T-shirt?

0
@JanaJana991

Sorry der Kontrast ist etwas hart. Das sieht dann nicht mehr schön aus. Jede Pastellfarbe geht aber nicht schwarz.

0

"Schlimmer wäre es doch, wenn man die Nippel sieht"

Schöner wäre es doch, wenn man die Nippel sieht!^^

Spaß beiseite - Eine schöne Frau verunstaltet nichts!

2

Kommt drauf an wie alt du bist. Als 12 / 14järhige fände ich es bedenklich. Darüber wird es eher sexy, aber man muss halt aufpassen, es vermittelt einen Eindruck, der nicht unbedingt positiv sein muss. Wenn man damit klar kommt, spricht nichs dagegen.

bin 17

0
@JanaJana991

Dann würde ich das eher locker sehen. Stören würde es mich definitiv nicht und möglicherweise wäre es sogar ziemlich sexy. Andere stören sich daran wahrscheinlich und andere mögen es wie ich. Im Endeffekt musst du selber entscheiden, wie es dir besser gefällt.

1

Was möchtest Du wissen?