Weiße Ganache wird nicht fest?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf die Rezeptur an- also das Verhältnis von Sahne zur Kuvertüre. Ist das Verhältnis nicht stimmig wird die Ganache entweder hart wie Beton oder sie bleibt flüssig.

1 : 1 Kuvertüre zu Sahne =  bleibt streichfähig, auch gekühlt

2 :1         "               "        = verhält sich gekühlt wie Nutella

3 : 1        "               "        = wird auch ungekühlt schnittfest

alle  drei Varianten benötigen ihre Zeit um anzuziehen. (fest zu werden) Abhängig von der Umgebungstemperatur.

Woher ich das weiß:Beruf – Gelernte Konditorin alter Schule

Ok danke! Und welche Schokolade und Sahne verwende ich am besten?

0
@DieZahnfee13

Das ist im Prinzip egal.

Allerdings Schokolade ohne Zutaten wie Nüsse, Füllungen usw.

Kuvertüre ist immer die bessere und auch kostengünstigere Variante. Bei der Sahne ist es egal ob haltbare oder frische.

0

vlt. war die Sahne zu heiß oder beides.

Kannst versuchen mit Sahensteif zu retten.

Viel Erfolg.

Hm ok das könnte natürlich sein.
Verwendest du frische Sahne oder die aus dem Tetrapack?

0

Hallo

du musst dafür Gelantine verwenden. 

°LG

Hm, eher nicht. Hätte lieber eine vegetarische Variante...
Danke für die Antwort!

0

Das hab ich auch noch nie fest bekommen....

0

Wer kommt denn bitte auf die Idee Gelatine und Schokolade zu mischen? Zumal Gelatine in Wasser aufgelöst/eingeweicht werden muss, was wiederum die Schokolade griselig machen, und somit ruinieren würde.

Außerdem ist Gelatine nicht dafür gedacht immer wieder erwärmt, und verstrichen zu werden, wenn sie einmal fest ist, was bei Ganache aber der Fall ist.

Zu guter letzt stelle ich mir Schokolade mit Gummibärenkarakter ziemlich wiederlich vor.

0

Wenn die Creme zu flüssig ist musst du sie einfach aufschlagen. Ist dann ja am Ende im Prinzip Schokosahne einfach :)

Was möchtest Du wissen?