Was passiert wenn ein Vampir einen Werwolf beißt?

14 Antworten

Eigentlich dürfte nichts passieren wo Vampire sich eh nicht an Werwölfe heranwagen da Werwölfe den Vampiren in Größe und Stärke überlegen sind. Sollte es dennoch einmal im Kampf dazu kommen dass der Vampir den Werwolf beißt denke ich mal dass es der Werwolf(abhängig von der Größe der Zähne des Vampirs) fast gar nicht merken wird. Aber der Werwolf kann dem Vampir den Kopf abbeißen. Ein Werwolf Vampir Hybrid entsteht anders aber ich weiß nicht mehr genau wie. Glaube mit einem Ritual oder so.

Ein Vampir wagt sich ohne Not nicht an einen Werwolf heran. Das ist viel zu gefährlich. Sollte er es doch tun, dann nur in einer sehr verzweifelten Lage, wenn keine leichteren Opfer mehr übrig sind.

 Daher brauchst Du Dich nicht vorbereiten, Du bist dann schon Geschichte.

P.S.: Werwölfe haben schon ziemlich spitze Zähne.

kein vampir würde je auf die idee kommen einen von uns anzugreifen, der wäre dann total lebensmüde zwar sind sie schnell das hilft denen aber eher wenig. er würde sich echt wie Lycaa schon sagte zu einem leichten Opfer machen 

0

Ganz schön große Töne dafür, dass ihr das Gehege nur als Rudel verlässt.
Ihr traut euch doch allein nicht raus, obwohl ihr wisst, dass wir meistens allein sind.

0

Um meine Antwort zu ergänzen: Der Mensch der vom Vampir gebissen wird, wird entweder ein Vampir, ein Ghoul oder einfach sterben. Der der vom Werwolf gebissen wird wird wenn er Glück hat seine Mahlzeit. Wenn er Pech hat überlebt er es und wird auch zum Werwolf.

Also das läuft so: der Werwolf beratschlagt sich mit dem Weswolf und dem Wemwolf. Dann verbünden sie sich zu einem Wenwolf, der dann gnadenlos mit dem dämlichen Vampir aufräumt.

Die Folge. der Vampitr, vom Wenwolf gebissen kreischt auf und entfleucht durch einen Kamin. In einer Dachkammer kuriert er sich aus, bis er erneut am Spuken ist.

So ist es also mit den Werwölfen und Vampiren bestellt, genau so und nicht anders, nota bene!

Der Wowolf ist dann wo?

0

Es entsteht dabei eine Wermücke. Diese fliegt nur bei Vollmond und saugt ihre Opfer komplett aus und legt direkt ihre Eier in den Kadaver. Aus diesem schlüpfen dann Werfische, die auf dem Trockenen sofort sterben. Daher hat sich diese Variante auch in der Natur nicht durchgesetzt.

Was möchtest Du wissen?