Was kann zu FPS-Drops, einfrieren des Spiels führen?

 - (Computer, PC, Internet)

5 Antworten

Hallo DontCopy,

ich würde die Probleme in 2 Kategorien gliedern.
Zum einen das "Internetproblem" und das "FPS-Problem"
Mit Glück hängen die Probleme auch zusammen, was das beseitigen dann einfacher machen würde .

Internetproblem:

Du sprich ab und an von einem "sehr hohem" bzw. instabilen Ping - was heißt das in Zahlen?

Die Lösung dafür ist in 90% der Fälle ein LAN-Kabel. Bei Verbindungen jeglicher Art würde ich eh IMMER die Kabelgenbunde Lösung empfehlen, da diese einfach nicht so Störempfindlich sind.
Grade bei Shootern, würde ich Router, Maus und Tastatur in Kabelversion nehmen.

Du sprichst von einer 16k Leitung. Wie viele Leute greifen wie oft darauf zu?
Es reicht schon, wenn dein Kumpel ein HD-Video auf YT schaut um bei dir den Ping in die Höhe zu treiben .

Wenn du ohne großen Mehraufwand an 50k oder mehr rann kommst, würde ich dir dies empfehlen.
Rein aus Interesse, kannst du mit deiner Leitung ohne Probleme Full HD-Vidos schauen? bzw. wie sieht es mit 2k und 4k aus?

FPS-Problem:

Hier wird es schon kniffliger.
Eine simple Möglichkeit wäre noch, das deine Festplatte randvoll ist.
Ich habe die Erfahrung gemacht, das Festplatten die >80-90% belegt sind, nicht mehr zuverlässig Perfomen und den PC verlangsamen.

Weitere Möglichkeiten, wäre wie die Kollegen schon gesagt haben:

  • Überhitzung/ Lüfter stark verstaubt
  • sonstiger Hardwareschaden/Wackelkontakt
  • PC "zugemüllt"

Die Liste kann man leider Endlos weiterführen .

Lösungansätze

  1. Wenn ohne großen Aufwand möglich LAN-Kabl nutzen
  2. GPU/CPU Temperatur prüfen
  3. PC -Lüfter/Staubfilter säubern (immer gute Idee)
  4. PC neu aufsetzten ( auch immer gute Idee - aber drauf achten wichtige Sachen separat zu speichern/sichern)

mfg und viel Erfolg :)

Du sprich ab und an von einem "sehr hohem" bzw. instabilen Ping - was heißt das in Zahlen?

Normalerweise habe ich so einen Ping von etwa 9. Wenn er mir als zu hoch angezeigt wird (ingame) kann er schon mal bei 300-400 liegen. Für wenige Sekunden eben.

Du sprichst von einer 16k Leitung. Wie viele Leute greifen wie oft darauf zu?

Ist nicht die beste Leitung stimmts? Ja also wir sind meist ein 5 Personen Haushalt. Es kann daher gut vorkommen das mein Freund und ich gleichzeitig online zocken, mein Bruder im Nebenraum auch und unten gestreamt wird. Das wäre ein Extremfall. Das merkt man dann natürlich auch enorm. Da ist es mir dann auch bewusst woran es liegt.

Doch nicht immer ist die Auslastung so extrem das sie mein Problem erklären würde, finde ich. Mein Freund der neben mir sitzt hat diese ja auch nicht so oft wie ich. Vielleicht liegts dann aber in dem moment bei mir auch nicht am Internet sondern an den FPS.

Wenn du ohne großen Mehraufwand an 50k oder mehr rann kommst, würde ich dir dies empfehlen.

Ich wohne noch zu Hause, denke nicht das es hier noch dazu kommt. In unserer Wohnung die bald fertig ist befindet sich zum Glück eine 50k Leitung :)

Rein aus Interesse, kannst du mit deiner Leitung ohne Probleme Full HD-Vidos schauen? bzw. wie sieht es mit 2k und 4k aus?

Also eigentlich ja. Außer es nutzen eber mehrere unser Internet. Aber dann leuchtet es mir schon ein.

FPS-Problem: Hier wird es schon kniffliger.

Ich greif da schon mal kurz vor. Hab nämlich mal den Support nochmal kontaktiert, wie schon so oft. Die haben mir sofort eine Anleitung geschickt wie ich das BIOS Updaten soll. Das werde ich wohl heute mal in Angriff nehmen. Die meinten Ryzen wären da dann gerne mal anfällig und würden laggen im Spiel.

Ich hoff mal ich krieg das hin :D

Eine simple Möglichkeit wäre noch, das deine Festplatte randvoll ist.

Ich habe die Erfahrung gemacht, das Festplatten die >80-90% belegt sind, nicht mehr zuverlässig Perfomen und den PC verlangsamen.

Ne also das kann eher nicht sein. Meine SSD hätte ich zwar gerne noch etwas leerer, aber sonst ist da kaum was drauf. Der ist ja auch noch nicht alt, dementsprechend hat sich da kaum was angesammelt.

Überhitzung/ Lüfter stark verstaubt

Das muss ich noch abklären. Die Lüfter aber sind sauber, wie der PC auch nicht alt. Werde mir aber bald andere Lüfter besorgen. Corsair denke ich. Aber vielmehr aus kosmetischen Gründen^^

sonstiger Hardwareschaden/Wackelkontakt

Ich hoffe nicht

PC "zugemüllt"

Halte ich für ausgeschlossen

Die Liste kann man leider Endlos weiterführen

Das ist mir leider auch bewusst. Deshalb ja meine verzweifelte Frage :D Viele haben ja immer andere Ideen. Das hilft schon enorm.

Wenn ohne großen Aufwand möglich LAN-Kabl nutzen

Werde ich wohl in Angriff nehmen. Auch wenns schade ist. Ist doch der Router eigentlich nur um die Ecke. Das es da solche Probleme gibt kann ich mir kaum erklären.

GPU/CPU Temperatur prüfen

Wird mein nächster Schritt. Nach dem BIOS Update

PC -Lüfter/Staubfilter säubern (immer gute Idee)

Die sind sauber :)

PC neu aufsetzten ( auch immer gute Idee - aber drauf achten wichtige Sachen separat zu speichern/sichern)

Das wurde schon mal gemacht in der kurzen Zeit. Laggs gabs sowohl davor als auch danach. Schade eigentlich.

Vielen vielen Dank das du dir die Mühe gemacht hast mir so ausführlich zu antworten! Ich melde mich denke ich mal wenn ich mehr weiß :)

1

das liegt grundsätzlich nicht an der Internetleitung oder am Netzwerk. Bei Problemen mit dem Netzwerk würdest du nur Lags haben und entsprechend Teleportationen haben oder die Gegner und so. Freezes sind PC-Probleme.

Deine Hardware sieht auf den ersten Blick gut aus. Da gibt es nichts zu mäkeln. Einzig wäre interessant zu wissen, was das genau für ein Arbeitsspeicher ist (Herstellernummer bitte). Das Netzteil ist völlig in Ordnung und auch ausreichend bemessen.

Zur Diagnose ist in dem Fall wieder die Ereignisanzeige interessant. Was wird dir da aufgelistet an kritischen Fehlern und Fehlern? (Computerverwaltung - Ereignisanzeige - benutzerdefinierte Ansichten - Administrative Ereignisse).

Wenn du während des Fehlers deinen Taskmanager mitlaufen lässt und die Systemleitung anzeigen lässt, gibt es zu dem Zeitpunkt auffällige Ausschläge? (Datenträger / CPU etc).

Also Teleportationen hatte ich schon mal. Aber da war unsere Leitung auch überlastet. Das hat für mich schon eingeleuchtet.

Ich erwähn gleich noch vorab: Hab nämlich mal den Support nochmal kontaktiert, wie schon so oft. Die haben mir sofort eine Anleitung geschickt wie ich das BIOS Updaten soll. Das werde ich wohl heute mal in Angriff nehmen. Die meinten Ryzen wären da dann gerne mal anfällig und würden laggen im Spiel.

Ich hoff mal ich krieg das hin :D

Einzig wäre interessant zu wissen, was das genau für ein Arbeitsspeicher ist (Herstellernummer bitte).

Da müsste ich mal zu Hause gucken. Blöde Frage aber steht das dann auf dem Arbeitsspeicher selbt?

Was wird dir da aufgelistet an kritischen Fehlern und Fehlern?

Bisher bin ich immer von den Ingame Meldungen ausgegangen. Die beziehen sich auf "Ping", "Connection", "Update Rate" und "Host".

https://i.redditmedia.com/8iaJyFJ1wYfUMJHuf5iXn5iMBbSZaM1Tca8CCGoWCKs.png?s=d85d4ac0c090d350b6a7f92ce858104e

Ich hatte bisher alle Probleme bis auf Host.

Unten links werden mir zusätzlich noch die FPS und "ms" angezeigt. Was wohl den Ping, das Internet betrifft?

(Computerverwaltung - Ereignisanzeige - benutzerdefinierte Ansichten - Administrative Ereignisse).

Das muss ich das nächste mal machen, guter Tipp. Hatte ich bisher noch nicht gemacht. Werde berichten wenn ich diesbzgl. mehr weiß.

Wenn du während des Fehlers deinen Taskmanager mitlaufen lässt und die Systemleitung anzeigen lässt, gibt es zu dem Zeitpunkt auffällige Ausschläge? (Datenträger / CPU etc).

Werde ich das nächste mal machen und berichten! Danke!

Vielen dank auch dir für deine Mühe :) Ich melde mich wieder.

1
@DontCopy
Blöde Frage aber steht das dann auf dem Arbeitsspeicher selbt?

ja, steht da drauf. Lange Folge von Buchstaben und Zahlen...

Unten links werden mir zusätzlich noch die FPS und "ms" angezeigt. Was wohl den Ping, das Internet betrifft?

öhm. Ich glaube nicht, dass es der Ping ist, wenn es sich um ein Overlay handelt. Dazu müsste er ja immer wissen, welcher server angepingt werden soll^^

Nochmal zum Bios-Update: Das hab ich noch nicht gehört, dass Ryzen Probleme verursachen soll. Probier das mal, klingt interessant.

0

Was sagen denn die Temperaturen von CPU und GPU? Behalten beide ihren Takt bei den Framedrops?

Das Netzteil ist natürlich nicht so der Bringer, vor allem bei den Komponenten..

Die Ursachen für die Lags können vielseitig sein. Entweder ein Softwareproblem, bzw irgendwelche Updates, aber auch Störsignale in der Umgebung.

Einfach mal mögliche Störquellen in der Umgebung ausschalten.

Spiegel oder ähnliches befinden sich nicht im Weg?

Hallo Phil093,

gleich vorab muss ich dich warnen: Ich hoffe meine Gegenfragen werden dich nicht nerven. Manche Dinge sind mir einfach noch völlig unklar. Ich hoffe es stört dich nicht und du kannst mir meine Unklarheiten nehmen.

Was sagen denn die Temperaturen von CPU und GPU?

Wie kann ich diese denn feststellen? Braucht es da ein extra Programm? Falls ja, welches?

Behalten beide ihren Takt bei den Framedrops?

Die Framedrops stelle ich ingame fest da mir das unten links angezeigt wird, auch "ms" steht dort. Ich denke mal das hat wieder was mit der Internetverbindung, Ping zu tun?

Ob CPU und GPU ihren "Takt" beibehalten kann ich dir aber wohl (noch) nicht sagen. Wie finde ich das denn heraus?

Das Netzteil ist natürlich nicht so der Bringer, vor allem bei den Komponenten..

Hast du eine Empfehlung? Bin da für alles offen.

Kann das auch zumindest einen Teil meiner Probleme verursachen?

Spiegel oder ähnliches befinden sich nicht im Weg?

Im Weg nicht direkt. Ganz rechts im Zimmer befindet sich ein Spiegelschrank. Der müsste aber dann auch den PC meines Freundes stören. Direkt zwischen Router und PC ist die Wand und ein Schrank im anderen Raum. Den habe ich auf der Skizze nun leider vergessen fällt mir auf.

0
@DontCopy

Temperatur/Takt/etc kannst du dir mit "MSI Afterburner" während des Spielens anzeigen lassen.

CPU sollte unter 70-max 80°C liegen, GPU unter 80°C.

Sonst auch noch VRam und Ram Auslastung sowie das Powerlvl von der GPU anzeigen lassen

Framedrops =/Lags. Haben so nichts zusammen zu tun.

Standartnetzteilempfehlungen sind BeQuiet Pure Power 10 400/500 Watt oder Straight Power 11 450/550W.

Denke aber weniger das es daran liegt.

0

Um auch nochmal auf das von mir angesprochene Lan-Kabel zurückzukommen. Meinst du das würde helfen, ja gar Sinn machen? Oder (noch) nicht?

0
@DontCopy

Lan Kabel ist natürlich immer Wlan vorzuziehen, falls möglich. Weniger Störungen, Stabilere Verbindung.

Ich habe schon seit 10 Jahren Wlan und keinerlei Probleme.

0

Dauerhafte FPS Drops bei Spielen insbesondere ARMA3 nach 10-20 Sekunden zwischen +40 und -5 FPS trotz guter Hardware?

Guten Abend liebe Community, ich hätte da mal eine Frage und zwar spiele ich jetzt schon seit längerem Arma3 Altis Life bzw. Arma 3 über die Spieleplatform Steam. Seit ich meinen PC aufgerüstet habe habe ich immernoch im Multiplayer bei Arma3 starke FPS Drops. Die FPS wechseln von 30-40 (FPS) nach ca 15 Sekunden auf 8-11 (FPS) und anschließend wieder auf 30-40 (FPS) nach 15 Sekunden. Ich habe schon sehr viel ausprobiert:

Startparameter eingesetzt bei Arma3, nach der Temperatur / der Auslastung meiner CPU geschaut, die Internetleistung überprüft, Grafikeinstellungen verändert (auch mithilfe von Nvidia Experience), doch ich finde keine Lösung.

Hier meine Hardware:

Nettzteil: Pure Power Be Quiet 530 Watt

Mainboard: ASRock N68- VS3 FX

Graffikarte: GIGABYTE Geforce GTX 760

Prozessor: AMD FX-8350

Kühler: Alpenföhn Brocken ECO

Ram: 2x 8Gb GeiL Black Dragon

Trotz einer geringen Auslastung der CPU (ca. 20-40%) während dem Spiel und durch schließen aller unwichtigen Hintergrundprogramme sowie festlegen der Priorität und Einstellung der Kernnutzung vom Prozessor erreiche ich kein besseres Ergebnis.

Ich würde mich über ein paar hilfreiche Antworten zum Thema freuen. Gruß xXGrisux

...zur Frage

FPS Drops bei AMD A4-4020?

Hi, Ich habe vor mir einen PC mit AMD A4-4020, RX460 2gb und 8gb Ram zu holen bekomme ich da fps drops und meint ihr ich könnte damit gut Zocken?

...zur Frage

Wieso laggt mein PC wenn in einem shooter mehr als eine Aktion passiert?

Hey Leute! Ich spiele Fortnite und immer wenn mehr als ein Spieler schießt oder baut, habe ich Framedrops für eine gewisse Zeit. Mein PC erholt sich von den Drops recht schnell, aber auch nur dann, wenn wieder weniger passiert. Außerdem fängt auch die Audio des Spiels an sich aufzuhängen und wird sozusagen stottrig. Die ganze Sache dabei ist, dass es eigentlich als zusammengebauter Gaming-PC gekauft wurde. Ich habe auf großen Minecraft Servern um die 300/400 FPS. Weiß dazu jemand mehr?

...zur Frage

Erhöht eine schnellere Internetverbindung die FPS?

Wenn ich mir eine schnellere Internetleitung zu lege, erhöht es mit dem Ping auch die FPS?

...zur Frage

1&1 Internet ist schlecht?

Hallo liebe GF-User.

Ich habe eine 6000DSL Leitung von 1&1 und 30ms. Eigentlich läuft immer alles normal, manchmal allerdings steigt mein Ping plötzlich ins unermessliche, so dass man nicht mehr in ruhe zocken kann. Im Moment ist es so und ich habe gerade laut TeamSpeak 430ms und einen Paketverlust von 35% eingehend und ca 0% ausgehend. Ich uploade oder downloade nichts, mache keine Updates oder sonstiges. Manchmal funktioniert es wieder wenn ich den Router restarte, in 90% der Fällen aber nicht. Nun meine Frage: Was soll ich tun? Wir werden wahrscheinlich im April zu Vodafone wechseln allerdings hat es sich in letzter Zeit mit den plötzlichen Lags immer gehäuft (ca 5 mal pro Woche) und daher möchte ich wenigstens in der letzten Zeit gutes Internet haben.

LG - Raphael aka ralphyyy.

...zur Frage

GTA Online PC FPS Drops?

Wie schon im Titel beschrieben läuft mein GTA im Story Modus Flüssig mit konstanten 60 FPS. Doch im Online Mode habe ich ohne Grund FPS Drops bis auf 30 FPS.

Zu meinen Specs:

GTX 960 OC

i5 4750

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?