Was kann ich einem angehenden Referendar (Gymnasium) schenken?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die richtige Literatur für diesen Beruf, kann nie falsch sein. Zum vorsichtigen Einstieg wäre »Aus schlauen Kindern werden Schüler ... Von dem, was in der Schule verlernt wird« von John Holt geeignet.

Ich habe das Buch gebraucht gekauft und es wurde schon einmal verschenkt. Beim Aufschlagen fand ich die folgende Widmung.

Auf der Innenseite des Einbandes steht:

Wenn er mit diesem Büchlein fertig ist, schenkst Du ihm die etwas schwerere Kost.

https://www.amazon.de/Verdummt-noch-mal-Dumbing-down/dp/393471935X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1525070740&sr=8-1&keywords=verdummt+noch+mal&dpID=41FCWVTXsML&preST=_SY264_BO1,204,203,200_QL40_&dpSrc=srch

Gruß Matti

PS: Sorry, die Bilder werden nach dem Absenden der Antwort leider gedreht. Darauf hatte ich keinen Einfluss.

 - (Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung)  - (Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung)

Super Tipp, danke. Sowas würde ihn auch sicher interessieren.

0
@Berryll

Na dann soll er mal dem Link folgen, den ich Dir in einer zweiten Antwort geschickt habe.

0

Ich danke Dir für den Stern.

Gruß Matti

0

Wie wäre es denn mit einem "Notfallkoffer". Jenachdem wie viel du ausgeben willst kannst du alles in einen Karton, eine schöne Kiste oder auch eine (Schul-)Tasche stecken.

Jetzt zum Inhalt:

  • Gedultsfäden (z.B. diese Gummischnüre zum Essen)
  • Nicht-schon-wieder-Montag-Tee (Beuteltee, habe ich mal im Supermarkt gesehen)
  • Rotstifte
  • Eine schöne/Lustige Tasse (für die Kaffeepausen, oder den "Nicht-schon-wieder-Montag-Tee;)

Etwas teureren Lehrerekalender, schau mal online. Eine Tasse mit einem netten Aufdruck, Das Mutmachbuch für Referendare ;-)

Literatur: Erfolgreiches Unterrichten durch kooperatives Lernen.Brüning/Saum

Feststellungsprüfung erlaubt?

In meiner Klasse an einem Gymnasium haben wir an einem Nachmittag eine Doppelstunde Physikunterricht. Da ich sowieso schlecht in Physik bin & noch dazu am Anfang des Jahres viel Stoff verpasst habe, werde ich eine 5 im Jahreszeugnis haben. Jetzt kam ein Brief von meinem Lehrer, der offensichtlich Probleme mit mir hat, mir immer dumme Sprüche reindrückt & teilweise versucht mich vor anderen fertig zu machen, in dem steht, dass er in einem Monat eine Feststellungsprüfung für mich ansetzt, weil ich zwischen Januar und Mai 5 Mal im Unterricht gefehlt habe. Als Grund gibt er an, dass er deswegen keine Zeit gehabt hätte, mir mündliche Noten zu geben. (Wobei wir aber gar nicht ihn, sondern seinen Referendar als Lehrer haben) Ich habe von so einer Prüfung noch nie gehört, was ist das überhaupt?

Ist sie mündlich oder schriftlich?

& darf er das überhaupt?

Ich habe nämlich das Gefühl, dass er versucht mich damit sitzen bleiben zu lassen. (Das hat er bei mehreren Schülern schon gemacht)

...zur Frage

Beziehung mit Lehrer am Beruflichen Gymnasium

Hi, Leute!

Ich hätte da mal eine (ich muss zugeben, ziemlich unangenehme) Frage, und zwar:

Ich gehe seit einiger Zeit auf ein Berufliches Gymnasium und mach dort mein Abitur. Und ich fahre total auf meinen Religionslehrer ab. Er ist aber noch ein Referendar und ich bin schon volljährig. Was ich fragen möchte, ist, ob es illegal wäre, mit ihm etwas anzufangen? Eine Freundin von mir meinte, dass es legal ist, weil beide Parteien volljährig sind, er ein Referendar ist und ich eine Berufsschule und keine Allgemeinbildene Schule besuche.

Ne Antwort wäre echt toll, und ja, ich weiß 'sowas macht man nicht, blabla'. Spart euch sowas bitte, ok? Ich weiß schon, dass das moralisch nicht so ne super Nummer ist, aber hey, nicht jeder kann ein Engel sein.

LG

...zur Frage

Gibt es Menschen die einfach so Geld verschenken, ohne eine Gegenleistung zu erwarten?

Ich habe da in ´ner Singlebörse einen Mann kennengelernt, wir haben bereits Handynummern ausgetauscht, mehrmals telefoniert, und über whatsApp geschrieben. Der hat dann auf einmal mir mein Handy um 50 Euro aufgeladen, einfach so. Ich stellte ihn zur Rede was das soll, dann meinte er, es würde ihm gut tun wenn er mit mir ein bisschen plaudern könne da er sonst niemanden hat. Ich möchte ihm gerne das Geld zurückgeben, aber er nimmt es nicht an. Jetzt heute, kam der Hammer, er schrieb mir, dass er mich gerne auf einen Cafe´ einladen würde denn er hätte ein Geschenk für mich. Ich hakte nach, dann schrieb er, er würde mir 300 Euro schenken, und er verlange keine Gegenleistung, er möchte es einfach so mir schenken. Ich habe ihn mal blockiert, denn das ist doch nicht normal, ich habe ein ungutes Gefühl dabei. Was sagt Ihr dazu?

...zur Frage

Was könnte man an die platonische Liebe schenken?

Meine Freundin (wohnhaft in Hannover) steht ca. seit einem Jahr auf einen Typen (wohnhaft in Hamburg). Sie kennt ihn nicht persönlich. Sie hat ihn zufällig in einem Hochzeitsvideo auf Youtube gesehen und auch nach langem Durchstöbern ihn auf Facebook gefunden und hat ihm auch sofort eine Freundschaftsanfrage geschickt. Er hat die Anfrage angenommen. Sie hat ihm geschrieben, aber zu einem richtigen Gespräch kam es nie, er ist total abweisend gewesen. So, sie hat ihn dann in Ruhe gelassen. Sie war vor kurzem auf einer Feier in Hamburg und hat ihn tatsächlich zufällig das erste Mal gesehen. Sie war das aller erste mal in Hamburg auf einer Feier und dabei hat sie ihn getroffen - Schicksal eben. Sie hat auf Facebook gesehen, dass die Familie von ihm eine Fahrschule besitzen... So würde sie gerne ihm einen Geschenk da lassen, um ihn eine Freude zu machen... Aber was für ein Geschenk? Sie schwärmt total von ihm, ich kann ihr auch nicht behilflich sein :-D Ich hätte noch eine Frage, ist es auf einer Art und Weise strafbar, dass man ein Geschenk zur Fahrschule bringt? Wegen Belästigung? PS: Er ist nicht vergeben, verheiratet oder sonst was. Sonst würde sie sich sowieso fern halten. 

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Schenken, wenn man selbst nichts bekommt?

Hallo erstmal!

Also, ich habe seit 3 jahren einen Freundeskreis von 15 Leuten. Zu Geburtstagen geben alle zusammen, um dann ein Geschenk zu kaufen. Ich habe jedes Jahr etwas dazu gegeben.

Vor zwei Jahren habe ich von ihnen eine Karte gekriegt, mit dem Versprechen, dass das Geld nachkommen würde (es kam nichts). Und dieses Jahr habe ich von einer Freundin etwas Kleines gekriegt.

Soll ich das Ganze mal ansprechen, das Schenken/Geldgeben jetzt ganz lassen oder nur noch bestimmte Leute beschenken?

Ich weiß, dass das dumm und erbsenzählerisch ist, aber ich hätte mir so schon lange das holen können, was ich mir wünsche. Schon allein mit dem Geld von vor 2 Jahren.

...zur Frage

Geschenk für Umzug?

Hi, ich wollte fragen ob jemand eine Idee für ein Geschenk hätte das ich meiner Tante zum Umzug schenken könnte. Eigentlich wäre dieses Geschenk ihr Geburtstagsgeschenk aber sie hätte lieber etwas zum Umzug für ihre neue Wohnung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?