Was darf man mit kopftuch alles nicht tragen?

15 Antworten

As salamu aleykum wa rahmatulahi wa barakatuh Mashallah kleine ukht :) du solltest nur Briefe Sachen anziehen. Also gemütliche, lockere Hosen, oder noch besser ein Abaya mit Kopftuch. Abaya sind gemütlich und sehen meiner Meinung nach irgendwie immer schön aus. Enge Sachen, zerrissene Hosen und besonders Bauchfreie Sachen solltest du nicht tragen. Auch soll es nicht zu auffällig sein wie z.b. Knallende, bunte Farben die sofort ins Auge stechen oder so. Du willst deinen Körper ja bedecken damit dich keine Jungs angucken und perverses denken. Viel Glück.

Ach ja auch Schminke darfst du nicht tragen. Verschönernde Schminke, Das wäre ein Widerspruch zu deinem Kopftuch das deine Reize ja bedecken soll.

0
@Muslimhelper

Es ist Deine Schlussfolgerung, und sie kommt nicht von Gott!

Frauen müssen sich bedecken, weil sonst die Jungs pervers reagieren, wenn sie eine reizvolle schöne Frau sehen.

Mit welchen Vorstellungen beschäftigst Du Dich?

1

Sie fragte wie sie sich islamisch korrekt anziehen soll, also habe ich ihre Frage korrekt beantwortet.

1

Wenn Du Dich als Muslima darstellen willst, dann mache es auch so wie es der Islam dogmatisiert.

Bauchfrei und zerrissene Jeans gehen da wohl nicht.

Nur damit Du es verstehst,

es gibt im Islam überhaupt kein Verhüllungsgebot. Wenn sich eine Muslima verhüllt, dann tut sie es zum Zeichen ihrer Gesinnung. Bei einer Gesinnung sollte man konsequent sein.

Wenn Du Dich nun fragst, wieso ich auf die Behauptung komme, dass es im Islam kein Verhüllungsgebot gibt, dann lese Sure 7 Vers/Ayat 26. Dort steht lediglich geschrieben, dass Allah den Menschen die Bekleidung zur Bedeckung der Scham gegeben hat, und ansonsten soll die Kleidung den Menschen zieren.

Bin selber Muslimin , mit 12 ist das auch Oke wenn du eine normale Jeans trägst ,wenn du aber nicht schief angeguckt werden willst von irgendwelchen Menschen dann aber auch keine Risse in der Jeans wo man deine Haut sieht ,allgemein sonst einfsch t Shirts die über deinen po gehen arme und Hals sollte man auch nicjz sehen ,einfach nichts betonen aber ich denk mit 12 ist da auch nichts zum betonen wo man die Aufmerksamkeit drauf ziehen würde ,find ich schön dass du Kopftuch tragen willst ,ich hoffentlich auch bald inshallah

Schultern, Brustzone, Haare und Hände müssen bedeckt sein.
Tanz, Musik und Schmuck ist verboten.
Parfum und Deos sind streng verboten.

0

Hände hör ich zum ersten Mal

0

Das Hände bedecken tun ja nur Niqabis soweit ich weiß. Sicher das es nicht "nur" sunnah ist?

Ich finde schon mit 12 sollte man auch keine enge Sachen tragen. Viele kommen schon
Mit ca. 11 in die Pubertät und dann spielen die Hormone der Jungs verrückt, auch wenns nicht viel bei so jungen Mädchen zu sehen gibt, bin selber erst 14 und finde es ziemlich krank über was die kleinen Kinder in meiner Schule so reden...

0
@Muslimhelper

aha, also Krank, ja, werter Muslimhelper: Worüber reden die so? Krebs? AIDS? MumPs?, Masern?, Windpocken? Influenza?

2
@Muslimhelper

Muslimhelper: Ihr muslimischen Männer solltet mal lernen eure Hormone unter Kontrolle zu bringen. In Deutschland sind Frauen und schon gar keine 11jährigen Kinder für die Sexualität von Männern verantwortlich und haben sich unter Stoffkäfigen zu verstecken. Junge komme mal im 21.Jahrhundert an !

2
@Muslimhelper

Wer sich am Anblick einer 11jährigen aufgeilt, kann nur eine pädophile Neigung haben. Muhammed hat ja bekanntlich Aisha im Alter von 9 Jahren penetriert.

Bezeichnend dass fundamentalistische Muslime bereits Kinder, das sind sie vor dem hier geltenden deutschen Gesetz unter Stoffkäfige steckt, weil sie schmutzige und widerliche Fantasien beim Anblick kleiner Mädchen entwickeln.

1

Penetriert ...

0

Was möchtest Du wissen?