Was bringt der sportmodus beim Automatik Getriebe beim Auto?

6 Antworten

Manche hier wissen wohl nicht was ein CVT ist... Continuously Variable Transmission - Stufenloses Getriebe

Genauso wissen manche nicht dass man durch Elektronik (in den Sportmodus schalten) NICHT die Übersetzung ändern kann.

Nun zu deiner Frage: beim CVT ist es ja so: du drückst aufs gas, die Drehzahl geht hoch und bleibt dann auf einem bestimmten Level während du weiter konstant beschleunigst.

Wenn du im normalen Modus Vollgas gibst, wird die Drehzahl trotzdem nur bis zu einem gewissen Punkt gehen der weit vom Drehzahlbegrenzer weg ist (um Sprit zu sparen und den Motor zu schonen).

Wenn du in den Sport Modus schaltest, wird bei Vollgas die Drehzahl höher steigen als im normalen, da du bei höherer Drehzahl mehr Leistung abrufen kannst*. Dafür braucht der Motor mehr Sprit und wird stärker beansprucht.

Vereinfacht gesagt: im Sportmodus wird die Drehzahl nicht mehr begrenzt und steigt bei Vollgas bis zum optimalen Punkt, um möglichst schnell zu beschleunigen.

Evtl. werden auch noch andere teile am Auto verändert wenn du den Sportmodus rein machst.

*eigentlich stimmt das nicht unbedingt. ab einem gewissen punkt fällt die Leistung wieder. Aber die Motoren sind schon so abgestimmt das die oben erwähnte Aussage stimmt.

Woher ich das weiß:Hobby

im Sportmodus reagieren deine Komponenten im Auto "giftiger". Dein Motor wird in den Drehzahlbegrenzer fahren und die maximalen NM erreichen.

Normalerweise ist dann auch eine bessere abstimmung des Fahwerks da damit er in kurven bessere aerodynamik hat etc

Ganz einfach und kurz gesagt,die Übersetzung des Getriebes wird  kürzer.Um so kürzer die Übersetzung,des so schneller,erreicht der Motor hohe Drehzahlen.Höhere Drehzahlen,bedeuten mehr Leistung.Mehr Leistung,bedeutet eine bessere Beschleunigung.

Das ist aber nicht einfach gesagt. Die Übersetzung kann sich nichz verändern. Es kann nur in anders übersetzte Gänge geschalten werden.

1

Das Getriebe wird später hoch -und früher zurückschalten und beim Kick Down eher noch einen Gang niedriger als sonst.

bei einem CVT gibt es keine "Gänge".

0

Das Getriebe ist dann etwas sportlicher 

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Meister

Was möchtest Du wissen?