Warum wirkt mangelndes Selbstwertgefühl so unattraktiv?

11 Antworten

Weil wir noch nach Instinkten handeln in diesen Dingen bzw. unser Gehirn noch im Urzeitmodus sind und nur Partner aussucht die am Besten sind sprich die Stärksten , Schnellsten ... und mangelndes Selbstbewusstsein von wenig stärke und Dominanz zeigt

Wie soll man jemanden dauerhaft attraktiv finden, der sich selbst nicht attraktiv findet?

Viel problematischer als die Tatsache selbst sind oft die Folgen. Menschen mit wenig Selbstbewusstsein brauchen oft viel aufbauende Worte, viel Bestätigung von außen, sie sind oft schnell eifersüchtig, kontrollieren gerne und haben Probleme damit, zu vertrauen. Und manchmal heben sie ihren Partner auf ein Podest, oder machen ihn zum einzigen Lebensinhalt. Manche werden zu Ja-Sagern ohne eigene Meinung (oder zumindest ohne das Selbstvertrauen, sie auch zu äußern). Nichts davon will man üblicherweise in einer Partnerschaft.

Wie gesagt: Manche. Das trifft nicht auf alle zu. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass zumindest eine der Sachen zutrifft, ist glaub ich recht hoch. Wenn man das einmal erlebt hat, ist man da meistens sehr sehr vorsichtig.

Kontrollwahn und Vertrauensprobleme sehe ich wirklich nicht bei Personen mit wenig Selbstbewusstsein. Vermutlich sogar das Gegenteil.

1
@Asporc

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Menschen mit einem guten Selbstvertrauen eigentlich recht entspannt sind. Ich mein, die haben halt keine Angst, dass ihnen sofort die Frau wegläuft, nur weil es noch andere Männer gibt auf der Welt.

0
Von Experte Angel1112 bestätigt

Hallöchen gesagt.

  1. Menschen mit gesundem Selbstbewusstsein strahlen ein Gefühl der Sicherheit und Souveränität aus.
  2. Menschen ohne Selbstvertrauen vermitteln das Gefühl, da kommen wohl Probleme auf mich zu.

Ob man es dann Attraktivität nennt, oder anders, man wählt schon instinktiv lieber die unkompliziertere Seite.

Ob diese Art der Auswahl aber richtig ist, das stellt sich ...

  1. Ja immer erst später heraus und
  2. Das auch nur bei Denjenigen, die auch Menschen ohne Selbstvertrauen eine Chance geben.

Ich persönlich halte eine solche Beurteilung nach ersten Eindrücken für falsch. Freundliche Zurückhaltung und Mitgefühl sind für mich ebenfalls sehr attraktive Züge an manchen Menschen. Natürlich kann man diese Attribute nur erkennen, wenn man den entsprechenden Menschen nicht aus übereilter Entscheidung ablehnt.

Lieben Gruß aus Berlin

Man hinterlässt bei den anderen Menschen so ein Waschlappen-Gefühl. Und das drückt sich auch in der Körperhaltung und der ganzen Art aus.

Jemand, der unsicher ist, wirkt auch unsicher.

Weil man sich mit einem Mangel wie ein Opfer benimmt bzw. Eine Opferhaltung ausstrahlt und das ist einfach unattraktiv.

Es fehlt einem einfach die Stärke. Wenn man selber seinen Wert nicht kennt und nicht für ihn einsteht, wie soll das dann ein anderer?

Aha

1

Was möchtest Du wissen?