Ja klar, echte Freunde lügen sich nicht an und sind loyal.

...zur Antwort
Du hast richtig entschieden.

so lange es noch gut aussieht, kann man ja mal fragen.

...zur Antwort

Deshalb desinfiziert man sein Handy regelmäßig wenn heimkommt.

...zur Antwort

Ja safe, das wären keine Menschen mit den ich befreundet seinen möchte.

...zur Antwort

Kranke Eifersucht, kein Benehmen, Pessimismus, gestörte Ansichten/Einstellungen zu Frauen bzw. Generell, Drogenkonsum, Lügen, Aggressionen, keine Selbstreflektion, fehlender Respekt, Arroganz, „du bist nicht so wie die anderen Frauen“ - andere Menschen schlecht macht/behandelt, lästern, …

...zur Antwort

Ich bin nicht mehr die Priorität meines Freundes und nimmt sich kaum noch zeit für mich?

Hallo ich bin 18 und mein Freund ebenfalls.Wir sind schon 1 Jahr und mehr als 3 Monate zusammen.Ich habe das Gefühl dass mein Freund irgendwie krank ist. Ich war ein Monat im Urlaub und davor lief alles eigentlich recht gut bis ich im Urlaub war. Mein Freund spielt gerne am Pc und als er versprochen hatte sich im Urlaub Zeit zunehmen um mit mir zu sprechen wurd nix draus.

Er war nur noch mit sein Freunden zocken und wenn er anfängt will er nicht mehr aufhören, er wohnt auch etwas weiter weg und ich hab keine Chance ihn regelmäßig zu besuchen. Ich bin nur noch am verzweifeln er spielt mit Freunden am Stück 8-10 Stunden und ist dann immer direkt sauer wenn ich ihn bitte reden zu kommen und aufzuhören.

Wir hatten normalerweise immer tagsüber und Abends miteinander gesprochen und ist dann für paar Stunden dazwischen mit Freunden spielen gehangen aber seitdem Urlaub hat er sich so verändert, dass er nur noch Abends mit seinem Freund zocken will da es „entspannter“ ist und wir dann tagsüber reden.Ich fühle mich aber wohler wenn er tagsüber zocken geht ind wir Abends sprechen und dann auch zsm einschlafen.

Er hat mir versprochen dass er sich ändert (mehrmals) doch es ist jedesmal eine Enttäuschung zudem er eigentlich recht viel am Tag spielt. Ich will nur dass er sich die Zeit aufteilt, wenn ich ihn darauf anspreche heisst es ich übertreibe aber es macht mich wütend dass er sich viel viel mehr Zeit für seine Freunde nimmt statt für mich. Vor dem Urlaub liefs einfach besser ich hab ihn gefragt was ich falsch gemacht hab und er sagt nix.

Ich hänge sehr an ihn und es verletzt mich einfach nur... und ich hab keine Ahnung was ich tun soll meine Geduld geht langsam zuende vorhin hatten wir wieder drüber diskutiert und habe erwähnt, dass er gesagt hat dass er sich ändern wollte, weil ich nicht mehr mit ihm zusammen sein möchte wenn er nur noch spielen im kopf hat (weil er viel wichtigere dinge gibt) aber vorhin meinte er, er wolle sich doch nicht ändern weil es ihm gefällt abends bis in die nacht zu spielen, was ich so absolut nicht mag weil wir dann kaum was unternehmen wenn ich zur schule gehe und er dann auch schon direkt zockt bis spät im die nacht. Würde ich ihn nicht zwingen aufzuhören würden wir nicht reden, nichts miteinander machen das macht mich traurig.

Eine Fernbeziehung ist nicht einfach und schon gar nicht wenn der Partner sich keine Mühe gibt dass alles gut läuft. Ich gebe alles aber er tut nur zocken. Schon etwas länger und hatte deswegen schon öfter fast Schluss gemacht weil ich merke ihn interessiert es wahrscheinlich doch eh nicht wenn wie nix miteinander machen. Und vernünftig reden geht eh nicht wenn er direkt sauer wird. Er meinte wir reden morgen nochmal vernünftig drüber selbst wenn ich weiss nicht wie ich ihn davon überzeugen kann mehr mit mir zu unternehmen wie früher.. Da hat er alles gegeben um mit mir den ganzen Tag was zu machen und hat von sich selber aus auf seine Freunde verzichtet.

...zur Frage

Warum willst du ihn so unbedingt dazu bringen, etwas mit dir zu machen, wenn er es doch offensichtlich selber nicht will?

Was bringt dir das erzwungene?
Man will doch mit seinem Partner etwas unternehmen, weil er es bzw. Beide es wollen ohne überreden worden zu sein.

Er scheint eine Sucht entwickelt zu haben. Du kannst da nichts machen, du kannst ihn nicht ändern! Du wirst ihn sowieso auch immer nur noch mehr weg drängen.

Du hast es oft genug angesprochen, jetzt solltest du deine Konsequenzen ziehen und die Beziehung beenden, oder du akzeptierst es wie es ist und bleibst mit ihm zusammen, wenn du so eine Beziehung möchtest. Die Option das er wie vor den Urlaub wird oder sich ändern gibt es nicht, das steht nicht in deiner Macht.

Zudem würde mich an deiner Stelle sein Verhalten unnormal abturnen.

...zur Antwort

Sowas ist absolut unverschämt sowas so zu schreiben. Er kann dir währendessen vorschlagen wie du es besser machen könntest. Außerdem musst du ihn nichts beweisen.

Würde es komplett mit ihm lassen.

...zur Antwort

Aussehen: groß, schöne gepflegte Hände, braune Augen

Charakterlich: Humorvoll, Intelligent, positive gute Einstellung, Charmant, Ausstrahlung, …

Humor macht sehr sehr viel aus hierbei.

...zur Antwort

Rede mit ihm, er ist doch dein Freund über sowas sollte man offen reden können.

Frag ihn ob er das ernst meint oder nur im Spaß.

...zur Antwort
Nein

Die wollte dir einen reindrücken und eins auf den so tun als ob sie kein Interesse mehr hätte und ja was besseres haben könnte, hat aber gemerkt das es bei dir nicht zieht, weil du es einfach so hin nimmst und ist zurück gerudert.

Sie findet dich attraktiv, sonst hätte sich es nicht nochmal extra so klargestellt.

...zur Antwort