Den richtigen partner finden?

8 Antworten

Viele sind heutzutage sehr undankbar & bei jeder Kleinigkeit ist es gleich vorbei bzw. der Kontakt wird sofort abgebrochen. Selten möchte jemand noch wirklich um die Beziehung kämpfen. Da stimme ich dir zu

Aber ich denke du solltest die Hoffnung nicht verlieren, denn Hoffnung ist meistens dass was uns noch bleibt

Ich denke auch, dass du eventuell noch Zeit brauchst um deine letzte Beziehung zu verabeiten & diese Zeit solltest du dir nehmen solange es dauert

Für jeden Topf gibt es da draußen einen Deckel :)

Dank für die antfort ❤️

2

Leider gibt es heutzutage viele Menschen die schnell eine Beziehung hinschmeißen und nicht für den Partner kämpfen. Das ist sehr schade. Es gibt aber auch noch Leute denen eine feste Beziehung wichtig ist und die alles für ihren Partner tun würden. Man muss eben suchen um genau die richtige Person zu finden.

Mein Freund und ich wir würden zum Beispiel alles für einander tun. Gerade heute morgen haben wir ein bisschen gestritten was den ganzen Tag beeinflusst hat. Trotzdem haben wir uns gleich wieder gezeigt wie wichtig wir uns sind, dass sowas eben dazu gehört, aber wir trotzdem für den anderen da sind und wir uns immer noch genauso sehr lieben wie davor. Uns machen solche kleinen Streitereien manchmal sogar Stärker, weil man merkt wie schnell etwas vorbei sein kann wenn der Partner einem mal nicht verzeiht und wie sehr man manchmal aufpassen sollte was man tut oder sagt. Viele andere hätten bei unserem Beziehungsverlauf sicher schon nach wenigen Monaten die Flinte ins Korn geworfen, aber wenn es wahre Liebe ist und man wirklich bereit ist zu kämpfen schafft man alles.

ich nehme deine gedanken unbedingt ernst, aber mach weiter erfahrungen , ohen voraus zu setzen , dass alle frauen schlecht sind --wie kommst du dadrauf .?.stell dir vor man würde das von männern sagen, und du bist einer und doch eher nicht schlecht..?

du bist noch in der pubertät . dein gehirn ist noch am umformen .wenn das vorbei ist, wirst du auch auf dauer eine andere annahme von dem anderen geschecht haben .

kümmere dich jetzt erstmal um dich selber-- treib sport bzw. hobbys die dich beanspruchen udn dich auch weiter bringen im denken über dich selber. du solltest erst einmal abstand finden von beziehugnen , bis du dich selber besser kennst und gefunden hast..

ich wünsche dir viel spass in deinem zukünftigem leben

Es war nicht meine Absicht das meine Frage sexistisch rüberkommt, ich mache gerade eine Ausbildung und betreibe 6mal die Woche Kraftsport, ich binn physisch sehr ausgeglichen dennoch suche ich jemanden der meine gefühle erwidert da ich das sehr vermisse, ich meine nicht das alle Frauen so sind nur fast jede die ich bis jetzt kennengelernt habe war so wie ich es oben beschrieben habe, aber vielleicht liegt das einfach am alter das sie sich so verhalten,

Vielen Dank für die antwort:)

0
@Samuel2005547

ich habe sie auch nicht unbedingt sexistisch angenommen ,okay --

jeden tag machst du kraftsport-- ? das füllt dich aus ? ich denke du fokuzierst dich dadrauf zu stark. such dir einen ausgleich zu deinem sport , was mehr deine seele betrifft, also was geistiges .du weckst dann seiten an dir ,die du viel. noch gar nicht kennst.und das bringt dich evtl geistig und im empfinden auch weiter

1
@eggenberg1

Was würde ihnen als mentalen Ausgleich in denn Sinn kommen?

Ich habe auf dem Gebiet leider gar keine Erfahrungen,,

Danke für die antwort

1
@Samuel2005547

mach dir mal eine kleine liste von dem was du ausser sport noch machen könntest ,was dir da spassmachen könnte. viel interessiert es dich mak ein buch zu lesen , oder in ein museum zu gehen oder mal yoga zu lernen ,lach ? viel magst du auch zur jugendfeuerwehr gehen ? viel probierst du mal dein MALTALENT aus ? oder du entdeckst viel dein handwrkliches geschick. ? viel . magst du es mal, radtouren zu machen in deiner umgebung ,viel. mit einem freund zusammen ?

1
@eggenberg1

Ich Male tatsächlich sehr gerne da ich da meine Emotionen gut rauszulassen kann, genau so wie Radfahren und einfach den Kopf auszumachen und sich in die Musik zu vertiefen, ich binn immer offen auf neue Erfahrungen und kann auch gerne neue Sachen ausprobieren:)ich binn auch gerne unter Freunden da ich mich sehr wohlfühle nicht alleine zu sein und weiß das ich jemanden bei mir habe

1
@Samuel2005547

na das ist doch wunderbar , dann ist doch alles okay bei dir -- warum dann solche grossen zweifel an dir selber und der zukünftigen liebe-mach weiter so .

mal ,was dir auf der seele liegt .fahr rad und pouwer dich damit aus und lern deine ugebung kennen. sprich viel. mal öfter mit einem Freund ,oder auch freunden über dein empfinden . ihr seid gleichaltrig ,denke ich und habt so oftmasl die gleichen probleme , aber auch die gleichen vorausetzungen ..

viel pas weiterhn und weniger Grübeln und schwarz sehen --das leben ist soooooo schööööön

1

Ich habe meinen Mann mit 36 kennen gelernt.

Du hast auch noch Zeit.

Hallo erstmal,

Es ist sehr sehr leicht jemanden zu finden aber das hängt sehr stark davon ab wo deine Mentale/Seelische Entwicklung der Zeit steht.

Ich behaupte wir bekommen immer das was wir verdienen. Selbst wenn die Beziehung eine Hölle ist, war diese Beziehung die Richtige, denn sonnst hätten sie sich nie kennengelernt geschweige denn getroffen.

Manche brauchen eine sogenannte Lernbeziehung um zu lernen was Liebe ist und vieles andere mehr. Aber man kann such diese Dinge ersparen wenn man, sagen wir mal, seine Hausaufgaben davor zu einem gewissen Rahmen getan hat...( Perfekt wird man nie sein, aber wenigstens tut und denkt man bewusst)

Ist das Glas halb leer oder halb voll? Deine Entscheidung liegt ganz allein bei dir und diese Entscheidung wird die Qualität über diese Beziehung entschieden.

Deine Gedanken, Gefühle, Glaubesätze, Unsicherheiten, Schwächen, Stärken entscheiden was du für ein Partner in deinem Leben ziehst.

Du Willst Treue? Sei dir selbst treu.

Du willst ehrlichkeit? Sei ehrlich zu dir selbst.

Du willst geliebt werden? Liebe dich selbst.

Ich habe mein Partner mit 25 kennengelernt. Glaub mir es lohnt sich zu warten. Vor allem um zu Lernen erstmal eine Langfristige Beziehung mit sich selbst zu führen.

Der größer Fehler in der Partnersuche ist es zu glauben, dass der "Richtige" uns Glücklich machen könnte...Sogar glauben wir, dass der Partner unsere Probeme und Ängste nehmen könne aber das ist eine Illusion.

MERKE:

" Ein Partner macht dich nicht glücklich. Ein Partner macht dich nur erst glücklich wenn du selber Glücklich bist."

Alles Gute.

Sandy

Was möchtest Du wissen?