warum sind Asiatinnen für viele so anziehend?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mit einer Asiatin verheiratet und habe lange dort gelebt, bin auch der Meinung, dass ich keiner bin, der froh sein muss überhaupt eine Frau 'abbekommen' zu haben :-) Subjektiv gesehen, interessieren mich Asiatinen wegen der meist langen schwarzen Haare, des jugendlichen und exotischen Aussehens und der Figur wegen. In China ist es sehr häufig so, dass sie sich auch noch sehr sexy kleiden, was wir Europäer z.B. ganz anders wahrnehmen als chinesische Männer. Wenn man dann noch Frauen näher kennenlernen kann, wird man noch das offene und ruhige Wesen schätzen lernen, auch wenn es dem typischen Klischee entspricht :-)

O.o das überrascht mich jetzt etwas. Ernsthaft, aus persönlichen Erfahrungen bin ich bis jetzt bloß Männern begegnet die hauptsächlich auf Europäerinnen standen. Es sind bisher sehr wenige gewesen, von denen ich wusste, dass sie mich attraktiv fanden, nur eben weil ich Asiatin bin XD. Daher würde ich aus meinen persönlichen Erfahrungen bis jetzt sagen : "nein so ist es nicht." Obwohl ich selbst Asiatin bin, muss ich sagen, dass ich die meisten Asiaten nicht wirklich attraktiv finde. Mir gefallen meistens die Gesichtszüge nicht, ich finde sie nicht besonders schön und sexy. Dies gilt für mich nicht nur bei Asiaten, sondern auch bei Asiatinnen. Keine Ahnung, ich hab es bisher bei mir noch nie erlebt, dass ich bei einem asiatischen Menschen gedacht habe " wow ist die/der vielleicht schön O.o". Rein objektiv gesehen, mir fallen eben schöne Menschen, wie jedem anderen auch , auf, und Asiaten waren da eigentlich nie dabei. Vielleicht liegt das auch daran, weil ich einfach auf Europäher stehe, ich finde die Gesichtszüge schöner, ich stehe auf große Männer, daher sind Asiaten vom Aussehen nicht mein Ding. ^__^ Jedenfalls jetzt, gaanz gaanz früher, stand ich noch auf Asiaten, hat sich aber wegen einem Ereigniss geändert XD.Auch habe ich iwie einen kleinen Komplex, wegen meinem Aussehen XD. Ich hab vorallem in der Pubertät sehr stark gedacht, dass ich unattrakiv bin, eben weil ich Asiatin bin, nie wirkliche Aufmerksamkeit von Jungen bekommen habe und selber Asiaten nicht wirklich attraktiv fand.

@lysisthea ich teile zwar die selbe Ansicht, was das Aussehen von Asiaten betrifft, jedoch halte ich deine letzten Aussagen für ziemlich schwachsinnig. ^__^ Nein, ehrlich gesagt, finde ich das nicht zur schwachsinnig, sondern abnormal dämlich. XD Jeder Mensch , oder die meisten,finden einen bestimmen optischen Typ eines Menschen einfach so attraktiv. Ich stehe beispielsweise eher auf den bleichen Typ, andere stehen auf den südländischen etc etc. Oft liegt es auch wirklich einfach daran, weil man irgendwie das optische Gegenteil von einem einfach mehr mag.

Ich hab mir sagen lassen, dass die Männer,die eben auf Asiatinnen stehen, diese einfach nicht so eingebildet finden, ihre zierliche Figur schön finden und die Gesichtszüge schön finden. Sie stehen einfach aus Asiatinnen, sowie manche einfach aus Schweden stehen oder was weiß ich was. Das hat doch nichts damit zu tun, dass diese besagten Männer sich an kein euopähisches Weib trauen und deswegen ein asiatisches Weib für sich beanspruchen..tsst. Vorallem ist es dämlich zu behaupten, dass asiatische Weiber den Mund nicht aufmachen können^___^. Wie du siehst bin ich asiatin und kann sehr wohl meinen Mund aufmachen ; ). Vorallem, wenn ich etwas für schwachsinn halte. Wieso sollte ich mir auch etwas von einem Mann gefallen lassen, was mir nicht passt, nur damit der Typ bei mir bleibt ? Tut mir leid für meine Arroganz, doch dafür bin ich mir eindeutig zu schade :Ö grüßle me~

In meinem Freundeskreis ist das genaue Gegenteil der Fall. Ich hab einfach mal in die Runde geworfen, dass ich Japanerinnen hübsch finde, und ich hab nur dumme Blicke geerntet :'D.

Hatte schon mehrere Beziehungen, aber nie mit einer Asiatin, die gibt's hier einfach zu selten.

0

Fakt ist: Oft mag jemand mit hellen Augen und heller Haut jemand mit dunklen Augen und getönter Haut. Ich als europäischer Israelit bin Asiatinnen zugetan wegen ihrer dunklen Augen, des (meist) schmalen Gesichtes, der Tugendhaftigkeit und auch des Familiensinns. Unverdorbene Asiatinnen besitzen letzere beiden Atribute. Paaren kann man sich mit nahezu jedem Frauentyp, das aber ist mir nie genug, um überhaupt eine Frau in meine Nähe zu lassen. Vertrautheit und emotionale Nähe sind mir wichtiger als Paarungsbereitschaft.

Was möchtest Du wissen?