warum sind Asiatinnen für viele so anziehend?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich bin mit einer Asiatin verheiratet und habe lange dort gelebt, bin auch der Meinung, dass ich keiner bin, der froh sein muss überhaupt eine Frau 'abbekommen' zu haben :-) Subjektiv gesehen, interessieren mich Asiatinen wegen der meist langen schwarzen Haare, des jugendlichen und exotischen Aussehens und der Figur wegen. In China ist es sehr häufig so, dass sie sich auch noch sehr sexy kleiden, was wir Europäer z.B. ganz anders wahrnehmen als chinesische Männer. Wenn man dann noch Frauen näher kennenlernen kann, wird man noch das offene und ruhige Wesen schätzen lernen, auch wenn es dem typischen Klischee entspricht :-)

O.o das überrascht mich jetzt etwas. Ernsthaft, aus persönlichen Erfahrungen bin ich bis jetzt bloß Männern begegnet die hauptsächlich auf Europäerinnen standen. Es sind bisher sehr wenige gewesen, von denen ich wusste, dass sie mich attraktiv fanden, nur eben weil ich Asiatin bin XD. Daher würde ich aus meinen persönlichen Erfahrungen bis jetzt sagen : "nein so ist es nicht." Obwohl ich selbst Asiatin bin, muss ich sagen, dass ich die meisten Asiaten nicht wirklich attraktiv finde. Mir gefallen meistens die Gesichtszüge nicht, ich finde sie nicht besonders schön und sexy. Dies gilt für mich nicht nur bei Asiaten, sondern auch bei Asiatinnen. Keine Ahnung, ich hab es bisher bei mir noch nie erlebt, dass ich bei einem asiatischen Menschen gedacht habe " wow ist die/der vielleicht schön O.o". Rein objektiv gesehen, mir fallen eben schöne Menschen, wie jedem anderen auch , auf, und Asiaten waren da eigentlich nie dabei. Vielleicht liegt das auch daran, weil ich einfach auf Europäher stehe, ich finde die Gesichtszüge schöner, ich stehe auf große Männer, daher sind Asiaten vom Aussehen nicht mein Ding. ^__^ Jedenfalls jetzt, gaanz gaanz früher, stand ich noch auf Asiaten, hat sich aber wegen einem Ereigniss geändert XD.Auch habe ich iwie einen kleinen Komplex, wegen meinem Aussehen XD. Ich hab vorallem in der Pubertät sehr stark gedacht, dass ich unattrakiv bin, eben weil ich Asiatin bin, nie wirkliche Aufmerksamkeit von Jungen bekommen habe und selber Asiaten nicht wirklich attraktiv fand.

@lysisthea ich teile zwar die selbe Ansicht, was das Aussehen von Asiaten betrifft, jedoch halte ich deine letzten Aussagen für ziemlich schwachsinnig. ^__^ Nein, ehrlich gesagt, finde ich das nicht zur schwachsinnig, sondern abnormal dämlich. XD Jeder Mensch , oder die meisten,finden einen bestimmen optischen Typ eines Menschen einfach so attraktiv. Ich stehe beispielsweise eher auf den bleichen Typ, andere stehen auf den südländischen etc etc. Oft liegt es auch wirklich einfach daran, weil man irgendwie das optische Gegenteil von einem einfach mehr mag.

Ich hab mir sagen lassen, dass die Männer,die eben auf Asiatinnen stehen, diese einfach nicht so eingebildet finden, ihre zierliche Figur schön finden und die Gesichtszüge schön finden. Sie stehen einfach aus Asiatinnen, sowie manche einfach aus Schweden stehen oder was weiß ich was. Das hat doch nichts damit zu tun, dass diese besagten Männer sich an kein euopähisches Weib trauen und deswegen ein asiatisches Weib für sich beanspruchen..tsst. Vorallem ist es dämlich zu behaupten, dass asiatische Weiber den Mund nicht aufmachen können^___^. Wie du siehst bin ich asiatin und kann sehr wohl meinen Mund aufmachen ; ). Vorallem, wenn ich etwas für schwachsinn halte. Wieso sollte ich mir auch etwas von einem Mann gefallen lassen, was mir nicht passt, nur damit der Typ bei mir bleibt ? Tut mir leid für meine Arroganz, doch dafür bin ich mir eindeutig zu schade :Ö grüßle me~

MrMarlboro 31.12.2015, 02:45

In meinem Freundeskreis ist das genaue Gegenteil der Fall. Ich hab einfach mal in die Runde geworfen, dass ich Japanerinnen hübsch finde, und ich hab nur dumme Blicke geerntet :'D.

Hatte schon mehrere Beziehungen, aber nie mit einer Asiatin, die gibt's hier einfach zu selten.

0

Fakt ist: Oft mag jemand mit hellen Augen und heller Haut jemand mit dunklen Augen und getönter Haut. Ich als europäischer Israelit bin Asiatinnen zugetan wegen ihrer dunklen Augen, des (meist) schmalen Gesichtes, der Tugendhaftigkeit und auch des Familiensinns. Unverdorbene Asiatinnen besitzen letzere beiden Atribute. Paaren kann man sich mit nahezu jedem Frauentyp, das aber ist mir nie genug, um überhaupt eine Frau in meine Nähe zu lassen. Vertrautheit und emotionale Nähe sind mir wichtiger als Paarungsbereitschaft.

Weil si anders aussehen als das, was ihnen hierzulande haufenweise begegnet und weil deshalb auch viele Asiatinnen "langnasige" Männer anziehend finden.

aus dem gleichen Grund, warum deutsche blonde Männer mit blauen Augen für Asiatinen so anziehend sind

rawalpinti 01.11.2011, 20:01

also ich stehe nicht aufjapanerinnen wegen ihrer penisse.

0
Asunaxx 22.06.2013, 16:56
@rawalpinti

Japanerinnen sind Frauen du Idiot xD Sie können keine Penisse haben :b

0

Ich bin selbst mit eine asiatin über 12 jahre verheiratet. Meine Frau macht ihren mund auf und sagt auch oft ihre meinung. Deutsche Männer nehmen u.a. eine Asiatin als Ehefrau weil eine Asiatin nicht so eingebildet ist wie eine deutsche Frau. Ich bin 62 Jahre und habe schon viele Länder in Amerika, Asien und Afrika bereist, bemerkte aber das die Frauen aus Amerika, Asien und Afrika aufmerksamer, freundlicher und respektvoller gegenüber ihren Ehemänner sind.

Ich hab mir sagen lassen, das asiatinnen angeblich unten rum enger sind, einmal wegen dem Körperbau und weil sie...ach ne ich lass das lieber:) aber dies habe ich schon sehr oft gehört! Ob es stimmt weiss ich nicht, denn über Schwarze Männer sagt man ja auch, sie wären alle gut bestückt, doch das kann ich widerlegen :)

Das würde ich ehrlich gesagt auch gerne mal wissen. es ist natürlich Geschmacksache, aber ich persönlich finde die meisten nicht hübsch. Ok wenn sie zurecht gemacht sind mit viel Make up oder schöne Kleider tragen mit Sonnenbrille sehen sie auf den ersten Blick gut aus, aber eben nur auf den ersten Blick. Viele schreiben wegen ihrer zierlichen Figur, aber viele deutsche oder europäische Frauen sind auch zierlich, aber dann heißt es sie sind "knochig" und nichts ist an ihnen dran. Stylen sich deutsche Frauen sind sie "zu aufgemotzt". Es gibt so viele schöne europäische Frauen oder deutsche Frauen die man alleine sieht. Ich glaube es liegt daran, dass sich die deutschen Männer an die wirklich hübschen deutschen Frauen gar nicht rantrauen weil sie Angst haben einen Korb zu bekommen, und die anderen sind ihnen dann doch nicht hübsch genug oder die deutschen Frauen haben angeblich zu hohe Ansprüche, also nehmen sie sich eine Asiatin die froh ist, wenn sie aus ihrem Elend rauskommt. Und die muss dann alles tun damit sie nur bei dem Mann bleiben kann der sie gewählt hat, und der ist froh eine Frau zu haben die sich nicht traut den Mund aufzumachen...

Defga 22.02.2014, 20:07

Könnte so viel dazu sagen, aber einfacher ist..-> bist behindert

0
Vaginazirrhose 04.04.2014, 18:30

Ich glaube es liegt daran, dass sich die deutschen Männer an die wirklich hübschen deutschen Frauen gar nicht rantrauen weil sie Angst haben einen Korb zu bekommen, und die anderen sind ihnen dann doch nicht hübsch genug oder die deutschen Frauen haben angeblich zu hohe Ansprüche,

Angeblich zu hohe Ansprüche? Sie haben zu hohe Ansprüche. Warum gehen Sie nicht auf happierabroad . com? Dann können Sie auch mitreden.

also nehmen sie sich eine Asiatin die froh ist, wenn sie aus ihrem Elend rauskommt.

Solche Frauen gibt es tatsächlich, aber wollen Sie uns weismachen, dass die westeuropäische Frau es nie auf das Geld des Mannes abgesehen hat? Nehmen wir als Beispiel die Ex-Frau von Paul McCartney. Vor der Scheidung war sie KEINE Millionärin, doch jetzt ist sie es. Wie viele andere Ehefrauen berühmter Persönlichkeiten ist sie mit der Scheidung reich und berühmt geworden. Und die Frau von McCartney lebte nicht im Elend. Sie war Geschäftsfrau und Modell. Offenbar konnte sie wie viele andere den Hals nicht voll genug kriegen. Sie versuchte bei der Scheidung $250 Millionen zu bekommen, aber zu ihrem "Leidwesen" bekommt sie jetzt NUR noch $50 Millionen. Woran das wohl liegt? Was meinen Sie - ist sie nun geldgierig oder hat sie es nur auf das Geld des Mannes abgesehen?

Esther Vilar hat Recht: Wenn die Europäerin sagt, sie will sich bei einem Mann geborgen fühlen, dann meint sie damit, dass er ihr mit Geldsorgen um alles in der Welt vom Halse bleiben soll.

Was Und die muss dann alles tun damit sie nur bei dem Mann bleiben kann der sie gewählt hat, und der ist froh eine Frau zu haben die sich nicht traut den Mund aufzumachen...

So ein Schwachsinn habe ich lange nicht gehört. Gegenwärtig lerne ich eine Indonesierin kennen. Sie trägt kein Make-up und doch ist sie eine überaus attraktive Frau.

Zwischen dem Sie glauben und was Männer in Foren wie happierabroad.com lesen und auf asiatischen Singlebörsen erleben, da liegen Welten.

Zitat aus dem erwähnten Forum:

"Best of all, they LOVE to flirt. When I flirt with girls in the Philippines, they not only enjoy it, but it actually ADDS FUEL to our chemistry (whereas in the US, flirting with girls "creeped" them out and emanated a vibe of hostility from them)."

Dass sie gerne flirten, erlebe ich gegenwärtig auf einer Singlebörse. Kaum hatte ich mich auf einer solchen Singlebörse angemeldet, bekam ich innerhalb eines Tages mehrere Nachrichten.

0
MissDeathMetal 30.10.2014, 15:41

Also so wie ich das bisher mitbekomme tragen Asiatinnen viel weniger Make up als Europäerinnen und das hat einen einfachen Grund: Sie haben Mandelaugen. Und da ist kein Lid das man großartig schminken kann. Im Gegesatz zu beispielsweise Deutschen mit ihren riesen blauen Glubschern Klischee Nicht alle Asiatinnen sind zierlich, aber wenn, dann ist es ihre normale Statue. Sie sind zierlinch und manchmal fast zerbrechlich, was ich persönlich etz auch nicht so mag. Europäische sind vllt kurviger und ok, das sucht sich ja wohl kaum einer selbst aus, das ist Genetik. Als Halb Deutsche, halb Thai weiß ich, dass sich viele Idioten an einen ranmachen, aber auch nette Kerle die einfach in Ordnung sind. Klar will man auch als Asiatin nicht auf sein Aussehen runtergestuft werden. Aber Angst vor einem Korb? Denkst du wirklich, Asiatinnen bekommen den Mund nicht auf? Haha, sorry, dann sollten wir uns mal zu einer kleinen Konversation treffen ;) ich hatte in all meinen Beziehungen die Hosen an und ehrlich gesagt nervt das allmählich. Mir wäre es also absolut lieber wenn mal die deutschen Kerle ihr Maul aufbekommen! Und wenn deutsche hohe Ansprüche haben..... :'D lang nichtmehr so gelacht ^^ und im übrigen, nicht alle Asiaten leben im Elend ;) Und mal so anbei: All die alten deutschen Männer, die sich eine junge Thai suchen, tun das nur weil sie nicht in einem verf*ckten Seniorenheim enden wollen! Weil sich ihre eigene Familie nicht um sie kümmert und abschieben will! Vllt wäre Dankbarkeit angebracht wenn Asiatinnen kommen und euren Vätern die Ärsche abwischen weil ihr euch zu fein seit?

Aber in deinem ganzen Text kann ich vor allem eines herauslesen.... EIFERSUCHT! :D

Und wenn es um ein ganz großes Klischee geht, dann dass Asiatinnen eng sind. Und das wurde mir auch schon in den meisten Fällen von Freunden bestätigt, und ich bekomm es auch als Kompliment. Vllt ist das attraktiver als ausgeleierte Muschis? Und vllt zieht es deswegen die Männer auch so an?

0
MrMarlboro 31.12.2015, 02:48
@MissDeathMetal

"Ich glaube es liegt daran, dass sich die deutschen Männer an die
wirklich hübschen deutschen Frauen gar nicht rantrauen weil sie Angst
haben einen Korb zu bekommen, und die anderen sind ihnen dann doch nicht
hübsch genug oder die deutschen Frauen haben angeblich zu hohe
Ansprüche"

Das ist ein Fakt! Habt ihr schonmal mit einer "hübschen" Frau eine Beziehung gehabt, oder eine in eurem Freundeskreis? Meist sind sie tatsächlich einsam, weil keiner sich traut. Klar sollte man realistisch bleiben mit seinen Ansprüchen, aber ein 0815 Typ kann mit der "hübschesten" Frau zusammen sein, genauso wie eine 0815 Frau mit dem bestaussehendsten Kerl.

0
Claire1608 09.10.2017, 22:38

Oh mein Gott bist du rassistisch! Deutsche Männer trauen sich nur an Asiatinnen ran, weil die keine anderen abbekommen?! Sag Mal: Gehts's noch?!

0

Weil sie in Europa nicht so "verbreitet" sind und man immer das will was selten ist bzw Mann nicht bekommen kann.

Hallo, weil sie oft süß und sehr weiblich aussehen, LG

weil sie sehr freundlich und zugetan sind.

das exotische und fremde ist sicher das was anzieht :) ich bin ne frau und stehe auch u.a. auf asiatische männer.

XDD das ist doch geschmackssache!

aber vermutlich weil sie so höflich und nett wirken

weil viele asiaten ein sehr jugendliches aussehen haben

Was möchtest Du wissen?