Warum nur männliche pfarrer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube die Hauptargumente sind, dass unter den Jüngern Jesu nur Männer waren und dass der Apostel Paulus gesagt hat, dass die Frau in der Kirche schweigen soll.

Die Argumente sind also aus heutiger Sicht etwas dünn...


Es hat hauptsächlich damit etwas tun was eine Frau konkret auf der einen Seite,und ein Mann auf der anderen Seite ,als Aspekt Gottes auf Erden repräsentiert .

Es ist kein Zufall dass in allen Religionen wo Frauen Priester sind oder waren ,die Erde selbst als Gottheit betrachtet  wird ,also ein Pantheistisches Weltbild vorherrscht.

Das Welt bild des christlichen Glaubens geht bekanntlich von Schöpfer und Schöpfung aus ,welchem  diesem Wieder spricht .

 Falls es dich wirklich ernsthaft interessiert ,kann ich dir die Autorin von Dr.Gabriele Waste empfehlen : 

Genuin Katholisch, Edith Stein "Die dogmatische Unmöglichkeit des Frauenpriestertums ."

https://books.google.ch/books?id=thOWYoIgL3cC&pg=PA93&lpg=PA93&dq=genuin+katholische+edith+stein&source=bl&ots=ASuZOoD75c&sig=IaIgZKd-ht09iDf-ixGUJLjYqaw&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwj0j62Q7sXNAhVI6xQKHfFYDYwQ6AEIHDAA#v=onepage&q=genuin%20katholische%20edith%20stein&f=false

Waldfrosch10 26.06.2016, 16:09

Oder auch :Die Problematik um das Frauenpriestertum

Manfred Hauke im Sarto Verlag 

0

Auch in anderen Kirchen dürfen "nur" Männer Pfarrer werden, allerdings dürfen anderswo Frauen Pfarrerinnen werden/sein.

Früher hatte die Kirche Angst, dass ihre Macht schwindet, wenn sich "Ableger" also Dynastien bilden.
Bei Männern kann man die Kinder verschweigen, bei Frauen eher nicht.
http://live-counter.com/vatikan-einnahmen/

Weil Jesus nur Männer als Apostel ausgesucht hat.

Die Priesterweihe ist ein besonderes "Sakrament" und macht den Priester nach der absurden Lehre der katholischen Kirche zu einer Art Übermensch, der zB beim Abendmahl Wein in das Blut Jesu und Brot in den Leib Jesu verwandeln kann (Also Kannibalismus ausüben)

Frauen bluten selber (Periode), wodurch diese Weihe aufgehoben würde, und sie nicht mehr fähig sind, das Abendmahl zu vollziehen.

Grundlage dafür dürfte die frauenfeindliche Einstellung des Paulus sein.

Waldfrosch10 26.06.2016, 15:52

selten so einen absoluten Unsinn bar jeglicher Sachlichkeit gelesen !

0

Was möchtest Du wissen?