Warum ist er mit so vielen Frauen auf Facebook befreundet?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag das doch bitte Deinen Freund. Niemand hier weiß, ob er die Damen kennt oder nicht.

Und sei nicht so unsicher. Er ist doch mit Dir zusammen.

Sprich das Thema einmal an.

Mein Freund ist sehr kommunikativ und extrovertiert. Er hat viele weibliche Freunde. Wir konnten die Situation für uns lösen, indem wir beid ehrlich darüber gesprochen haben. Es gab nie einen Vorfall, deshalb habe ich auch keinen Anlass mir Gedanken zu machen. Vertrauen ist eine wichtige Grundlage.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Frag ihn das. In einer guten Beziehung spricht man über alles - weil man kann. Wenn Du Dich nicht traust, mit ihm zu sprechen, dann ist Eure Beziehung auch nichts wert.

Wenn Du Dich nicht traust, mit ihm zu sprechen, dann ist Eure Beziehung auch nichts wert.

Das ist aber ganz schön übertrieben was du da behauptest. Manchmal ist man einfach nur unsicher ob man etwas ansprechen soll, aber dass heißt nicht gleich dass die Beziehung nichts wert ist.

0
@Kiara32

Eine Beziehung, in der beide sich nicht verbal kennen lernen können, ist in der Tat nichts wert. Man kann doch nicht einfach nebeneinander leben und nichts sagen - nur raten, was der andere denkt. Da merkt man doch gar nicht, ob man zusammen passt. Das ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes - das ist Nichts! Das macht keinen Sinn.

0

Er muss sie nicht unbedingt kennen, wenn er sie als Freundschafts-Vorschlag bekommen hat und angenommen hat die Anfragen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrungen

Frag ihn das doch. Ich finde deine Eifersucht aber übertrieben, viele haben zig Kontakte auf FB, das bedeutet nichts.

Ich bin nicht eifersüchtig. Wollte doch nur wissen warum dass so viele Frauen sind. Ich finde es einfach nur komisch. Ich bin ja auch nicht mit anderen Männern befreundet.

0

Was möchtest Du wissen?