Das sind Deine Hormone und da kannst Du gar nichts tun.

...zur Antwort

Sprich mit ihm darüber. Er sollte zu wissen bekommen, wie Du empfindest. Sonst wirst Du ewig leiden und hoffen.

...zur Antwort
...

Entscheide doch für Dich selbst, ob Du jetzt vollwertig erwachsen bist. Wenn ich mal so resümiere, dann kann ich sagen, dass ich mich ständig weiterentwickelt habe - auch, nachdem ich 23 war. Es hört also gar nicht auf.

...zur Antwort

Sie sagen Dir offensichtlich nicht ins Gesicht, dass sie Dich nicht mehr dabei haben wollen - sie laden Dich eben nicht mehr ein, wenn sie etwas zusammen machen.

...zur Antwort

Mein Freund ist mir vor langer Zeit fremdgegangen und ich werde nicht fertig damit, was soll ich machen?

Hallo,

Ich weiß garnicht wie ich anfangen soll..

Ich habe einen Freund seit fast 4 Jahren und wir lernten uns kennen in einer Stadt wo wir ein dreiviertel jahr eine intensive beziehung geführt haben bis ich umziehen musste und es zur einer 3 Jährigen Fernbeziehung wurde..bis er dieses Jahr den Schritt machte und zu mir zog.

Keine Frage ich habe es geschätzt und mich riesig gefreut das wir diesen Schritt gemeinsam machen aber eine sache lässt mich über Jahre nicht los..

wo wir 1 Jahr zusammen waren, ist er mir Fremdgegangen. Ich habe ihm verziehen aus "Liebe" und wir habe 100 mal darüber geredet und versucht das Thema 100 mal aus der Welt zu schaffen..aber mir gelingt es einfach nicht. Diese Sache ist 3 Jahre her und ich pack es einfach nicht ohne Tränen hinweg zuschauen. Mein Selbstwertgefühl ist seid dem komplett kapput gegangen und mein Vertrauen bei 0.. ständig gedanken die einen konfrontieren wie dumm man ist..

Das nimmt mir so viel Kraft obwohl es doch eigentlich schon so lange her ist... aber eine Person die man liebt verrät man doch nicht auf die Art und weise oder?.. wiederum ist er aber zu mir gezogen und hat seine Familie/ Freunde etc.. zurückgelassen ...es tut ihm Ach so leid und er meinte er hatte durch die Situation begriffen das er mich wirklich liebt..nur weiß ich nicht was ich von halten soll.. ich kann ihm das auch nicht immer wieder vorhalten wenn ich es ihm verziehen habe und ihn zurück gezogen habe..nur mein kopf schlägt immer wieder alarm und ich spüre wie er mir vermitteln will das ich das nicht vereinbaren kann..

...zur Frage

Naja - die Frage ist doch, ob Du noch mit ihm zusammenleben kannst, oder ob es Dich so sehr belastet, dass Dir dieser Mensch gar fremd geworden ist, Du Dich vor ihm ekelst, ihm gar nichts mehr glaubst ... wie weit geht Dein Empfinden? Welche Maßnahmen wären die richtigen? Du musst Entscheidungen treffen.

...zur Antwort

Ich fände ein solches Ansprechen als plump und gewollt, aber nicht gekonnt. Ich lerne lieber neue Leute ungezwungen kennen, wenn gemeinsam etwas gemacht wird. So kann ich sehen, wer zu mir passt und wer nicht.

... wäre ich auf der Suche - was ich nicht bin.

...zur Antwort

Alle sind auf meine Freundin neidisch, weil sie mit mir zusammen ist, was tun?

Abend,

Ich bin überglücklich vergeben mit meiner Freundin und bei uns ist das so, dass meine Freundin vor mir noch nie eine Beziehung hatte und eine schlimme Vergangenheit hatte. Ihr wurden viele schlimme Sachen angetan und sie musste viel durchmachen. Sie hatte deshalb lange Zeit lang Minderwertigkeitskomplexe und fand sich immer sehr hässlich und nicht begehrenswert. Wir haben uns kennengelernt und ich habe mich total in ihr Charakter verliebt und mir ist ihr Aussehen unwichtig. Ich habe mich so sehr in ihre ehrlichen und lieben Charakter verliebt und sie sich total in mich. Ich war immer bei ihr, habe sie in ihren schweren Tagen unterstützt, beschützt und auf getröstet und war immer auf ihrer Seite. Ich habe ihr immer gesagt, dass sie voll liebenswert ist, ich sie über alles bewundere und sie total hübsch finde und hat wegen mir angefangen sich selbst zu lieben und konnte ihre Depressionen besiegen. Sie war auch immer auf meiner Seite und hat mir immer Emotional beigestanden. Wir haben uns sehr schnell verliebt uns sind ein Paar geworden. Wir tun für einander immer alles und sind immer da, wenn wir uns brauchen. Sie ist so nett und liebt mich wirklich vom Herzen. Sie gibt mir zum Beispiel wann immer ich will wunderschönen Sex oder redet immer mit mir, wenn sie weiß, dass ich sie brauche und das weiß ich so sehr an ihr zu schätzen.

Das Problem ist, dass ihre Bekannten etwas neidisch auf sie sind und sich wundern, dass ausgerechnet sie so einen Mann wie mich gefunden hat und alle meinen dann immer, dass ich zu hübsch oder zu toll für sie wäre und machen sie damit dann immer fertig. Oder dass ich was viel besseres verdient hätte. Früher haben sie zu ihr gesagt, dass sie nie einen Mann finden wird so wie sie aussieht und wollen es ihr jetzt nicht gönnen und machen sie fertig. Ich tröste sie immer und sage, dass ich mich glücklich schätze so eine Frau wie sie gefunden zu haben und das total schätze. Aber irgendwie will ihr das keiner gönnen und alle wollen das irgendwie schlecht reden und ich weiß selber nicht wie ich ihr dieses schlechte Gefühl was sie ständig kriegt wegmachen kann.

Könnt ihr mir helfen ?

...zur Frage

Wichtig allein ist, dass Ihr Euch beide vertraut und liebt. Alles andere ist unwichtig. Wer Euch Euer Glück nicht gönnt, den braucht Ihr auch nicht als Freund.

...zur Antwort

Dann sag es ihm. Er hat mit Sicherheit einen Tipp bekommen und kann den nur so umsetzen. Vielleicht ist das, was er macht, gar nicht so gemeint gewesen vom Psychologen? Das kann ich nicht beurteilen. Aber Du hast das Recht, ihm zu sagen, was ein Touch too much ist.

...zur Antwort

Das solltest Du unbedingt von einem Arzt abklären lassen. Durchfall über eine so lange Zeit ist extrem bedenklich!

...zur Antwort

Welche Staatsbürgerschaft steht in Deiner Geburtsurkunde? Wenn da "Deutsch" steht, kannst Du einen Ausweis beantragen.

...zur Antwort

Das kann schon eher hinkommen: Du brauchst eine Pause. Denn wer nicht allein sein möchte, wird schon noch Zeit finden, auch wenn man recht ausgebucht ist. 😉 Ob Du ein schlechtes Gewissen haben muss, musst Du selbst entscheiden - es ist Dein Leben. Aber eines kann ich Dir sagen: Wer kein Interesse zeigt, wird dann auch bald wieder beiseite geschoben werden. - Logisch, oder?

...zur Antwort