Meine Gestalt? neue Muskeln?

Hallo. Eine Frage bezüglich meinem Körper, seit einem Umzug in eine neue Wohnung fahre ich immer mit dem Fahrrad zur Arbeit: ist nicht so weit, 5 km, aber schon einen ziemlichen Hügel immer hoch, bin danach kurze Zeit immer etwas Schlapp in den Beinen.

Das nächste ich, wenn ich mit meinem neuen Freund intim bin, ihm oft Sachen gefallen, die recht anstrengend für den Körper sind. Also nichts wildes, aber einfach anstrengend. Das ist ok für mich, aber kommt bei der ganzen Sache seit 6 Monaten jetzt nur noch hinzu. Nach dem Sex bin ich schon auch positiv müde davon.

Ich beobachte jetzt aber neuerdings Veränderungen an meinem Körper. Ich bin schon immer recht dünn gewesen, wiege zwischen 45 und 49 Kilo je nach dem (bin 28, ca 170 cm), was auch immer noch der Fall ist. Aber man sieht jetzt neuerdings wenn ich kurze Sachen trage, dass jetzt ziemlich sehr auffällige Strukturen von Muskeln an den Oberschenkeln herauskommen. Oberhalb der Knie meine ich. Negatives hat noch niemand deswegen gesagt, aber es ist ziemlich auffallend auf einmal.

Mein Freund meint, das ist nur weil kaum Körperfett habe, ihm ist das Aussehen aber egal. Aber hat jemand ähnliche Erfahrungen bzw ist es sinnvoll, besser etwas dagegen zu machen? Also Beine lange Zeit versuchen entlasten, dass es wieder weggeht? Aber das wäre schwierig, da mein Körper beim Intimsein quasi immer eine neue kräftige "Einheit" bekommt, seit ich den Freund habe und ich dies ja sogar ganz gerne mache bzw Spass macht. Vielleicht hat jemand ne idee. Wahrscheinlich damit leben denke ich. Kann auch sein, die Veränderungen werden immer mehr?

...zur Frage

Du machst mehr Sport, natürlich passt sich dein Körper mit mehr Musklen an?

Was auch sonst.

Dir wird es sicherlich leichter fallen, als ganz am Anfang mit dme Rad zur Arbeit zu fahren, weil du eben jetzt trainierter bist.

Ist völlig normal und auch gesund, bei mehr Sport/Bewegung im Alltag mehr Muskelm zu bekommen.

Diese "weg" zu bekommen, wäre nicht gesund. Denn dafür müsstest du aufhören dich zu bewegen und würdest auch die allgmeine Fitness verlieren.

Wenn du dich jetzt als zu dünn empfindest, solltest du mehr Essen um zuzunehmen, wobei natürlich auch Muskeln dazu kommen werden.

...zur Antwort

Jeder Mensch hat Bauchrollen wenn er Sitzt, irgendwo müssen deine Organe ja hin!

Du müsstest mehr essen, und auf deinen Eiweißkonsum achten, zum Aufbau wären 1,2-1,5g pro kg Körpergewicht gut und auch ohne Shakes machbar.

Dann solltest du Kraftsport integrieren. Das Ausdauersport Muskeln abbaut, ist natürlich totaler Quatsch. Durch Ausdauersport bekommt man mur keine riesen Muskeln.

...zur Antwort

320€ für 6 Tage ist echt günstig.

Ihr müsst ja erstmal in die Niederlande kommen, wo schlafen, Ausrüstung evtl mitnehmen oder dort mieten, Essen, vielleicht noch nen geführten Ausflug..

10€ pro Tag kann man schon rechnen.

20€ pro Übernachtung.

Dann blieben noch 140€ für Transport und anderes was nicht Essen/Schlafen ist.

...zur Antwort

Streit mit Schwester?

Bitte lest es euch durch und versucht, mir zu helfen.

Also um kurz zu machen- ich plane alles für meine schwester und mich. Die Firmung, Termine, dass ich sie mal zu meinem Pflegepferd und zu anderen Sachen mitnehme.

Das ist teilweise viel Mühe und Aufwand.

Doch dann sagt sie am Ende sie hat keine Kraft oder wusste nicht oder hat vergessen, dass das geplant war.

Dazu muss ich sagen, dass sie mental eher unstabil ist und auch leichte Depressionen hat mit starken Symptomen. Trotzdem haben wir eine sehr starke Bindung und verstehen uns für Schwestern in unserem eher noch jungen Alter sehr gut.

Aber in letzter Zeit wird sie viel egoistischer, anstrengender und verletzt mich wirklich oft (ich bin auch ein hochsensibler Mensch und mich reisst sowas öfter emotional mit)

Hier ein Beispiel: (muss man nicht durchlesen)

Zum Beispiel sind wir in einem Chor.

Vor ein paar Tagen legte ich einen Termin mit unserer Chorchefin fest für eine Probe. Die wäre gestern um 14 Uhr gewesen. Davor hab ich ihr gesagt, dass sie da mit muss und sie nicht mit ihrer Freundin shoppen kann, wie sie planen wollte. Sie sagte aber sie wolle aber und so Sachen. Ich hab gesagt okay, gut. Dann nimm ich die Chorprobe auf und nimm die Bücher mit dass sie sich dass noch zuhause anschauen kann. Jedenfalls hab ich sie jetzt heute erinnert, dass sie sich das anschauen soll und dann heute um 17 Uhr der Auftritt ist. Sie hat gesagt sie hat keine Kraft dazu, fühlt sich mental und generell nicht so gut und bla bla bla..

Es ist ja okay, wenn sie sich mal schwach fühlt oder keine Kraft hat. Aber es kommt viel zu oft vor! Mein Vater sagt schon, ich soll dann einfach alles alleine machen. Aber sowas wie bei dem Chor da sind wir halt eben zu zweit. Und da ich die Ältere bin (2 Jahre) wird auch gleich alles auf mich geschoben.

Was soll ich machen? Ein Gespräch führen mit ihr klappt auch nicht ohne Weiteres..

Vielen dank fürs durchlesen:)

...zur Frage

Du bist gesund, deine Schwester nicht.

Sei froh, dass du ihre Krankheit nicht hast, aber nimm es hin und glaube ihr, wenn sie die sagt wie sie sich fühlt! Sie wird das ganz bestimmt nicht machen um dich zu ärgern!

Kraft- und Antriebslosigkeit sind ganz typische Symptome von Depressionen!

Statt dich hier aufzuregen, setz dich mit deiner Schwester hin!

Redet ob sie grundsätzlich überhaupt noch Lust am Chor etc hat. Interessen ändern sich ja auch, ungeachtet ihrer Krankheit.

Besprecht, ob du weiter für sie mitplanen sollst oder nicht, was ihre Prioritäten (wenn du planen sollst). Natürlich nur wenn du das machen wollen würdest!

Auch wenn ein Gespräch erstmal anstrengend ist, was willst du denn sonst machen? Alles in dich reinfressen, bis du nur nich frustiert bist und gemein zu ihr wirst?

...zur Antwort

Natürlich nicht.

Milchreis ist ein normaler Rundkornreis ohne irgendwelche Zusätze.

Der heißt wahrscheinlich einfach nur so, weil damit Milchreis besonders gut gelingt.

Genauso wie Sushireis, da ist ja auch kein Fisch enthalten. Er wird aber für die Zubereitung in Form von Sushi benutzt.

...zur Antwort

Dann lass es sein..?

Religion, egal ob Orthodox, kath, oder was auch immer, ist erstmal nur ein Wort auf Papier.

Viele Menschen dien getauft, zahlen Kirchensteuer und gehen max zu Weihnachten zum Gottesdienst.. Also ohne zu wissen ob und wie er seinen Glauben auslebt, kann man doch gar nicht sagen, ob es passt oder nicht.

Und Heiraten muss man nicht kirchlich, egal ob Mitglied. Es zahlt eh nur die Standesamtliche Hochzeit..

...zur Antwort

Es ist ne Styling Routine für lockige Haare.

Sie beinhaltet auf bestimmte Inhaltsstoffe zu verzichten, die den meisten Locken nicht gut tun, wie Silikone oder Sulfate.

Und bestimmte Techniken zum Styling und zur Pflege auszuprobieren.

Denn natürlich sind alle Haare anders und nicht jedes Detail der Methode ist für jeden was.

...zur Antwort

Weil ob Rr oder rR ist kein Unterschied.

Ein Gen ist defekt, eines gesund. Den Körper interessiert es da nicht, ob es das der Mutter oder des Vaters ist.

Daher sind die tatsächlichen Möglichkeit

rr, RR oder Rr

...zur Antwort

Wenn ihr zusammen sein wollt, natürlich!

Was für euch die Beziehung definiert, entscheidet nur ihr!

...zur Antwort

Klarzext reden.

Ihren Streit wie Erwachsene regeln oder überlegen ob ne Trennung/Scheidung nicht sinnvoller ist, weil so ne grundsätzliche Sache wie miteinander reden nicht mehr geht.

(meist liegt hinter sowas ein Streit der nie ausgefochten oder geklärt wurde)

Als Kind KANN man nicht mehr machen. Die Beziehung der Eltern ist deren Angelegenheit, die eigenen Eltern müssen sich darum kümmern. Das Kind kann nichts kitten, was kaputt ist und bei dem die Eltern kein Interesse haben es zu retten.

...zur Antwort

Es geht immer nur beides.

Sowohl Muskel als auch Fett Aufbauen oder Sowohl Fett als auch Muskel Abbauen!

Wenn du Muskeln willst, musst du dich damit anfinden, dass dein KFA temporär steigen wird.

Wenn du Masse aufgebaut hast, müsstest du ne Diät machen und weiter Trainieren, dann verlierst du Fett (aber auch einen Teil der Muskeln!)

...zur Antwort
Nein

Es gibt keine "Traumpaare" Probleme gibt es überall.

Mit ihr Schluss zu machen, weil sie EHRLICH ihre Gefühle mitgeteilt hat, finde ich asozial.

Die Trennung ist nicht lange her, die neue Beziehung damit recht frisch. Sie ist verwirrt. Dafür kann sie nichts und ihre Lage ist nachvollziehbar.

Ich finde es gut, dass er ihr Bedenkzeit gibt! Vielleicht weiß sie nach der Woche besser was sie möchte

...zur Antwort

Such dir ein Leben außerhalb deiner Beziehung. So ne Abhängigkeit ist nicht gesund.

Und so eine Abhängigkeit absichtlich zu erschaffen ist einfach nur toxisch.

...zur Antwort

Ohne Gewichte wird man solche Resultate nicht erzielen.

Am Anfang reicht das eigene Körpergewicht vollkommen aus, aber irgendwann nicht und dann werden die Muskeln nicht mehr größer, da kein Grund da ist (die schaffen das Gewicht ja, wieso größer werden um mehr Gewicht zu stemmen, was sie nicht müssen)

Man kann natürlich auch Gewichte zuhause haben und damit gut was erreichen, aber auch da ist irgendwann die Grenze erreicht

...zur Antwort

Solche Gedanken?!

Wer psychisch gesund ist, hat keine Suizid oder Sv- Gedanken.

Wenn man sowas hat/denkt, ist das ein eindeutiges Zeichen, das was nicht stimmen kann!

Körperlich sind oft Dinge wie: dauernd bzw schnell müde/erschöpft sein, schlecht Schlafen oder Abschalten können, verringerter/vermehrter Appetit, Antriebslosigkeit Zeichen.

Persönlich hab ich dann vermehrt Tinitus oder ne Migräne Attacke.

...zur Antwort

Nein.

Zumal das sicherlich ne Schenkung war und damit das Handy dem Kind gehört und die Eltern keinen Anspruch dran haben.

...zur Antwort

Mach nen Lerntypen Test. Du kannst Lernen, der Test hilft dir herauszufinden wie du es am effektivsten machst.

Wann: wann immer ich kann (Studiere)

Wo: meist Daheim am Schreibtisch (!), in der Mensa mit Kommilitonen oder in der Bib

Wie: hängt vom Thema ab.

Dinge, die ich zeitlich effektiv praktisch umsetzen kann, mach ich praktisch.

Bei Verständnis belesen ich mich erst, mache Notizen, versuche Schaubilder/überblicksbilder zu machen und tausche mich dann mit Kommilitonen aus

Auswendig lernen: Lesen, Schaubilder machen, Eselsbrücken, häufig wiederholen

...zur Antwort