Warum hated jemand eine gute Automarke?

2 Antworten

Weil bekannte und man selbst mit einer bestimmten Marke schlechte Erfahrungen gemacht hat.

So wie bei mir Renault.

LG.

Renault ist echt ein Mist Wagen

1
@AbrakadabraLobo

Kann ich nicht behaupten. Bin 10 Jahre Renault megane RS gefahren und war bis zum Ende zufrieden gewesen. Deine Aussage ist sehr oberflächlich. Du wirst immer einen finden der einen BMw, Audi oder egal was hatte mit dem er/sie nur Probleme damit hatte

0

Wenn man zb Telsa hatet ist das ja vollkommen nachvollziehbar. Die bekommen ja nichtmal die Spaltmaße geschissen.

Spaltmaße?

Bin kein Autogeek, daher weiß ich nicht was das ist.

0
@ISPIRITI

Zb an der Tür - der Spalt der herum geht. Wenn er ungleichmäßig ist, wurde ungenau gearbeitet

2
@errost

Nein, aber habe ein redirect blocker.

Vllt lags daran.

EDIT: DIe Motorhaube ist ja mal schepp as f xD

War wohl ein besoffener Monteur

0
@ISPIRITI

Ja, genau, das wäre halt z.b. ein Spaltmaß, was völlig hinüber ist. Gibt hier sehr prominente Beispiele, wie z.b. Tesla. Fahrzeuge aus bestimmten Fabriken hatten lange zeit extrem starke Probleme mit den Spaltmaßen. Da passte überall etwas nicht. Ist aber auch schon zu hauf bei deutschen Premiummarken passiert.

1