Warum darf man in Japan schlürfen?

7 Antworten

Genau aus dem gleichen Grund, weshalb man in Japan jemanden beleidigt, wenn man den Teller leer ist und in Deutschland wenn man es nicht tut.

In Japan geht man bei einem leeren Teller davon aus, dass derjenige nicht satt geworden ist... in Deutschland geht man davon aus, dass es ein Zeichen dafür ist, dass er geschmeckt hat.

Über Jahrhunderte entwickeln sich in verschiedenen Ländern, oder auch nur Regionen andere Gepflogenheiten. Zeig mal in Griechenland den Daumen hoch...

Woher ich das weiß:Beruf – seit 2006 in verschiedenen touristischen Bereichen tätig

Hä lol😂 Was wenn man in Japan ist und so doll Hunger hat das man alles auf isst dann beleidigt man den anderen? Whyy

0
@OREOMILKAKEKS

Habe ich dir gerade erklärt. In Japan denkt der Gastgeber, dass die Gäste nicht satt geworden sind, wenn die Teller komplett leer sind - man hat somit das Gefühl, der andere könnte einen für geizig halten, weil man zu wenig gemacht hat.

0
@OREOMILKAKEKS

Man lässt also einen kleinen Rest auf dem Teller.

Gleiches gilt bei Getränken. Ist das Glas leer, wird es nachgefüllt, denn der Gast scheint noch Durst zu haben. Will man nichts mehr, lässt man einen kleinen Rest drin.

0
@Funfroc

Beim Gastgeber.

In Restaurants ist das nicht der Fall

0
@OREOMILKAKEKS

Das ist ein Ammenmärchen und schlicht falsch. In Japan bleibt auch nichts liegen.

0
@iq1000

Ich kenne die Sitte von einem japanischen Austauschstudenten, halte es demnach nicht für ein Ammenmärchen. Zugegeben mag sein, dass es nicht in ganz Japan Verbreitung hat... dazu müsste ich ihn mal befragen.

Er stammte aus der Präfektur Akita... also ziemlich im Norden. Gut möglich, dass man das im Südwesten nicht kennt. Ist ja bei uns nicht anders, was dem Vorpommerer genehm ist, mag der Allgäuer vielleicht nicht.

0
@Funfroc

Naja, du hast ja in China/Japan in der Regel keinen Teller. Mit mehreren Chinesen am Tisch bleibt immer genug ungenießbares liegen so das die Platten in der Mitte nie wirklich leer werden. In Japan beim Sashimi was liegen lassen? Das macht auch kein Japaner!

0

Weil es halt so ist und ein Zeichen ist, dass es einem schmeckt

Es ist kein Zeichen das es schmeckt.

0
@iq1000

Beim Ramen essen ist das so & natürlich wegen der heißen Temperatur der Suppe

0

weil bei uns irgendwelche selbsternannten moralapostel es für unhöflich fanden und deren ansicht hat sich verbreitet

Generell darfst Du auch in Deutschland schlürfen, das ist gesetzlich nicht verboten. :) Die Frage ist nur, was Du dann für Reaktionen von Deinen Mitmenschen bekommst. ;)

Bei uns darf man sich ja auch am Tisch die Nase putzen, in Japan ist das verpönt. Da wird der Rotz einfach immer hochgezogen, was bei denen ein Zeichen von Selbstdisziplin ist.

In China sollte man auch nach dem Essen rülpsen, was bei uns und in Japan verpönt ist. Bei den Chinesen ist es ein Zeichen, dass es dir geschmeckt hat. Also voll nach dem Gusto von Lutter. :)

Andere Länder, andere Sitten.

Während bei und diese Essensgeräusche verpönt sind, sind sie das in Japan eben nicht. So zeigen eher, dass es jemandem schmeckt.

Was möchtest Du wissen?