Hallo,

nach deutschem Recht brauchst du das Einverständnis deiner Eltern, theoretisch reicht es mündlich.

Die Frage ist also, was sagt das japanische Gesetz. Damit kenne ich mich nicht aus. Im Zweifel hilft wohl am ehesten die Japanische Botschaft. https://www.de.emb-japan.go.jp/

LG, Chris

...zur Antwort

Hallo,

Gastfamilie ist schon meist sinnvoll, denn bei der Unterbringung in Hostels ist immer die Gefahr da, dass man sich dort viel mit den Leuten aufhält, die die eigene Sprache sprechen... und eben dann mit diesen in der eigenen Sprache redet. Bei der Gastfamilie ist man zumindest in der Zeit in dem man "zu hause" ist schon mal gezwungen, die Fremdsprache zu reden.

Wie gut das Erlebnis ist, ist dann oft von der Qualität der Gasteltern abhängig. Da kann das beste Unternehmen auch mal einen Griff ins Klo landen. In der Regel werden Gasteltern / Gastfamilien bei häufiger auftretenden Beschwerde aussortiert, denn kein Unternehmen kann sich so etwas auf Dauer leisten.

LG, Chris

...zur Antwort

Hallo,

eine Formel kann dir nicht den Inhalt einer Zelle ändern, sondern nur das Ergebnis in einer separaten Zelle ausgeben.

Daher als Beispiel, um es in einer separaten Zelle auszugeben: =WENN(WOCHENTAG(A1;2)=6;A1-1;WENN(WOCHENTAG(A1;2)=7;A1-2;A1))

Du kannst das natürlich in deine Formel integrieren. Wenn du deine Original-Formel der Zelle angibst, kann man dir im Zweifel dabei helfen.

LG, Chris

...zur Antwort

Ich möchte bezweifeln, dass hier ein Anwalt für Fluggastrechte seine Dienste kostenfrei anbietet...

Die entsprechende EU-Verordnung findest du hier: https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex%3A32004R0261

Ich bin mir fast sicher, dass mit deiner Alleinhandlung Ansprüche verwirkt sind, denn man muss der Gesellschaft die Möglichkeit geben, selbst zu handeln.

Aber du kannst deinen Fall ja einfach bei Flightright oder ähnlichen Firmen einreichen. Die werden sowas vermutlich nicht zum ersten mal haben und genaueres sagen können.

...zur Antwort

Hallo,

wie kommst du darauf? Die Definition von Minderjährig ist lt. AGB von Easyjet unter 14... https://www.easyjet.com/de/allgemeine-geschaftsbedingungen

15 ist meines Wissens darüber. Somit darfst du alleine Fliegen.

LG, Chris

...zur Antwort

Der Preis einer Reise ist von vielen Faktoren abhängig.

Wird zum Beispiel ein Zielgebiet beliebter, steigen die Preise dort logischerweise. Mal am Beispiel der Türkei. Dort war vor 3 Jahren ein enormer Einbruch der Buchungszahlen zu verzeichnen, dementsprechend wurden Preise gesenkt, denn es ist immer noch günstiger für den Hotelier eine geringe Auslastung zu haben, als gar keine. Wird das Zielgebiet nun wieder beliebter, steigen auch die Preise wieder.

Auch kann es sein, dass die Anzahl Flugverbindungen aufgrund zu niedriger Auslastungen verringert wurde - denn geringeres Angebot bei gleicher Nachfrage sorgt auch für steigende Preise.

Möglich ist auch, gestiegene Lebenshaltungskosten vor Ort ausschlaggebend sind oder neue Tarifabschlüsse der Hotelverbände vor Ort oder Tarifabschlüsse von Beförderern in Deutschland, gestiegene Transportkosten durch Kerosinpreise, höherer Verwaltungsaufwand durch die neue EU-Pauschalreiserichtlinie

..... Es kann ganz viele Gründe geben. Viele aber nicht alle liegen in Angebot und Nachfrage für das Zielgebiet begründet.

Auch kann man anhand deiner Schilderungen nicht einschätzen, ob du überhaupt die gleichen Leistungen vergleichst.Wenn du dieses Jahr 2 Wochen 5* AI in der Türkei warst und nächstes Jahr 10 Tage 4,5* AI auf die Kanaren willst, wird definitiv ein Preisunterschied da sein.

Edit: Generell ist früh buchen vor allem dann günstiger, wenn man sehr konkrete Vorstellungen hat was man will. Ist man hingegen sehr flexibel, kann später buchen sinnvoll sein.

...zur Antwort

Hallo,

ja, da gibt es keinerlei Probleme. An sich benötigt man nicht mal etwas schriftliches.

Solltet ihr, aus welchem Grund auch immer, in eine Kontrolle geraten, kann es aber nicht Schaden, eine schriftliche Reisevollmacht dabei zu haben... z.B.: https://www.adac.de/der-adac/rechtsberatung/reiserecht/reisevollmacht-kinder/

LG, Chris

...zur Antwort

Hallo,

max. 10 Flüssigkeiten á max 100ml, in einem wiederverschließbaren durchsichtigen Plastikbeutel. Das gilt nur für Handgepäck.

Ins Handgepäck gehören im Prinzip nur Sachen, die man während des Fluges braucht (was zu naschen, ein Buch, ggf. eine Jacke oder ein Tuch wegen Klimaanlage im Flugzeug), Sachen, die wertvoll sind (ein Laptop, ein Handy oder Schmuck), Sachen die medizinisch notwendig sind (wichtige Medikamente bei schweren Krankheiten oder Allergien, ggf. ärztliches Attest notwendig).

Nicht ins Handgepäck darf, was potentiell als Waffe genutzt werden kann.

Und ein Tipp aus eigener Erfahrung. Auch wenn es sehr selten ist, dass Gepäck nicht oder verspätet ankommt... pack für einen Tag frische Unterwäsche+T-Shirt ein. Braucht man zu 99% nicht, aber wenn's doch mal so kommt, wirst du sehr froh sein. Vor allem bei Umsteigeverbindungen mache ich das inzwischen immer.

LG, Chris

...zur Antwort

Die entscheidende Frage ist, wo es hingeht.

Innerhalb der EU wird es wohl so ziemlich niemanden interessieren. Die Fluggesellschaft checkt den Namen im Pass mit dem auf dem Ticket... fertig. Wenn du nun nicht komplett anders aussiehst, als das Bild auf Perso oder Pass, wird es niemand bemerken.

Anders bei interkontinental-Flügen. Wenn hier die biometrischen Daten geprüft werden, wird es wohl auffallen.

Wie das ganze im Falle des Auffliegens rechtlich zu beurteilen ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen... könnte als Urkundenfälschung ausgelegt werden.

...zur Antwort

Zeige mir einen einzigen Menschen, der nicht in irgendeiner Weise versucht, auf die Lebensweise anderer Einfluss zu nehmen... Jeden in seinen Lebensweisen einfach hinzunehmen, würde auch heißen, alles hinzunehmen, was wiederum Einfluss auf mich selbst oder Dritte hat.

Außerdem ist der Eingriff in das Leben eines dritten auch moralisch gesehen nicht immer falsch. Angenommen mein bester Kumpel hat ein Alkoholproblem, ist es dann angebracht, nicht zu versuchen in sein Leben einzugreifen? Würde mein Kumpel vielleicht nicht sogar genau dies wollen, hat aber die psychische Stärke nicht...

...zur Antwort

Hallo,

du hast noch ein zu starres Denkmuster. Es geht ja nicht darum, wann du eine Pause machst, sondern dass diese vorhanden ist bei einer gewissen Arbeitszeit.

Du nimmst also lediglich die Gesamtzeit und ziehst bei Überschreiten eines gewissen Stundenwertes die entsprechende Pause ab.

Mal als Beispiel, wenn die Beginn in C3 und Ende in D3:

=WENN(D3-C3>9/24;D3-C3-0,75/24;WENN(D3-C3>6/24;D3-C3-0,5/24;D3-C3))

LG, Chris

Edit: das Ergebnis muss vermutlich noch als Uhrzeit formatiert werden...

...zur Antwort

Du willst in ein Land auswandern, von dem du offenkundig nicht besonders viel weist... Warum? Bist du ein kleines Mädchen, dass Bollywood-Star werden will?

...zur Antwort

Und wenn du die Frage noch 5 mal neu einstellst, stellt das noch 5 Mal einen Verstoß gegen die Forumsregeln dar.

Du kann diese Frage hier über die Optionen "nochmal stellen". Mach das.

Davon abgesehen, werden dir die Antwortenden dann auch nichts anderes antworten können als: Ob du Glück hast und dem Türsteher dein Näschen gefällt oder der Türsteher schlicht nach der gesetzlichen Vorgabe handelt, kann dir hier keiner sicher sagen.

...zur Antwort

Wenn ich Fliesen legen will und nicht weiß, wie das geht, beauftrage ich einen Fliesenleger.

Wenn ich eine Reise / ein Hotelzimmer (oder irgendwas mit Reisen) buchen will, aber nicht weiß, wo und wie ich das bekomme, was ich haben will, beauftrage ich ein Reisebüro.

...zur Antwort

Privatflug <--> nicht zu teuer? Schließt sich wohl aus...

Nahezu jede Airline bietet den Transport von Hunden an. Aber es kommen sowieso nur die Airlines in Frage, die überhaupt Costa Rica anfliegen.

Wie euer Hund darauf reagiert, kann keiner wissen. Wenn es allerdings übermäßig häufig Todesfälle von Hunden gäbe, würden es sich die Airlines wohl nicht antun, das überhaupt anzubieten.

...zur Antwort

Hallo,

die gleiche Leistung erbringen Reisebüros, die dafür in der Regel von Reiseveranstaltern oder Leistungsträgern eine in den Preis einkalkulierte Provision erhalten und nur in einigen Ausnahmen Servicegebühren verlangen.

Warum sollte man nun dir für etwas zusätzlich Geld geben, obwohl du offenbar nicht vom Fach bist, dich jeglicher Verantwortung entziehen willst und dem Reiseveranstalter auch noch Geld schenken willst, weil er keine Provision zahlen muss...

Ein Reisevermittler vermittelt zwischen Reiseveranstalter und Kunde, das ist per se also die Definition eines Reisebüros. Ob man dieser Tätigkeit nun als sog. mobiler Reisevermittler nachgeht oder in einem Ladengeschäft ist dafür erstmal unerheblich.

Übrigens... auch im Reisebüro kann der Kunde selbst entscheiden, ob und was er bucht.

So wie von dir geschildert bist du hier also lediglich ein Faktor, der für den Kunden Kosten ohne Mehrwert verursacht.

LG, Chris

Edit: Meiner Ansicht nach ist das somit keine Reisevermittlung und eine Reiseveranstaltung schon gleich gar nicht.

...zur Antwort

Hi,

Lösungsansätze hast du ja bekommen, daher folgender Hinweis: Es ist schwierig das Problem zu verstehen, wenn der Fragesteller wichtige Begriffe falsch verwendet.

AA41 heißt bei dir einmal Zeile und später Spalte - AA41 ist aber beides nicht.

Eine Zeile ist 1 oder 2 oder 41

Eine Spalte ist A oder B oder AC

Eine Zelle (oder noch genauer Zelladresse) ist A1 oder AC41

Die richtige Verwendung solcher Begriffe ist elementar, um einen entsprechenden Sachverhalt verständlich zu schildern.

LG, Chris

...zur Antwort

Hallo,

da ich deine Tabelle von der anderen Frage kenne, nehme ich an, du willst das mehrfach machen und suchst einen Short-Cut.

Den gibt es an sich nicht... aber: Wenn du den Befehl Verbinden und Zentrieren einmal ausgeführt hast, kannst du ihn mit STRG + Y erneut abrufen, sofern kein neuer Befehl dazwischen kommt.

Also für D5:D11 einmal auf den Button klicken, anschließend D12:D18 markieren und STRG + Y drücken.

LG, Chris

...zur Antwort

Hallo,

Strand und "schönes" Wetter findet man überall, wo man Strand findet - denn schönes Wetter ist Definitionssache. Ich finde -5°, sonnig und windstill durchaus schön.

Geh in ein Reisebüro und lasse eine ordentliche Bedarfsanalyse machen. Es wird ja noch ein paar weitere Faktoren geben, wie z.B. Flugdauer oder Budget, Unterbringungsart, Ausflugsmöglichkeiten usw.

LG, Chris

...zur Antwort