Soll man die Waschmaschine voll machen oder eine Hand breit Platz lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo hundeliebhaber5

Die Trommel kannst du mit trockener Wäsche so weit vollfüllen dass du zwischen Wäsche und Trommel noch eine Handbreit Luft hast. Dann passt die Wäschemenge genau und die Wäsche kann richtig fallen, wodurch das Waschergebnis optimal wird, Wenn die Wäsche zu viel und/oder zu fest in die Maschine gestopft wird dann kann die Wäsche nicht richtig vom Wasser durchflutet werden. Die Folge davon ist eine nicht richtig saubere Wäsche und ein schlechter Spülerfolg. In der Wäsche ist dann teilweise noch Waschmittel und eventuell Waschpulverflecken.

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Man kann eine Waschmaschine voll machen, dadurch wird die Wäsche nicht zerknitterter oder bleibt schmutziger, als wenn man sie halb leer lässt. Aber stopfen ist keine gute Idee, dann wird sie nicht sauber und verknuddelt. Es ist auch Energieverschwendung, eine Waschmaschine halb leer laufen zu lassen. Für so was, denn manchmal ist es ja nciht zu umgehen, hat eine Wama in der Regel ein Kurzprogramm/Schnellwäsche. Schleudern ist wichtig, gerade, wenn man einen Trockner benutzt. Denn der läuft sonst zu lange, udn das ist ein richtiger Energiefresser.

Stopfen mache ich nicht. Halbe mache ich nicht an, da warte ich noch ein bisschen (was bei 3 Maschinen die Woche nicht all zu lange ist). Mein Trockner hat A+. Braucht also auch nicht zu viel Strom. 

0
@hundeliebhaber5

Dann machst Du schon alles richtig. Aber keinen Weichspüler benutzen, ist bei Trocknerbenutzung sowieso völlig unnötig.

0

Wenn du eine neuere Waschmaschine hast, kannst du sie ruhig voll machen. Geht normalerweise auch bei älteren Modellen. Bei mir ist die Wäsche auch immer "krumpelig", aber wenn du sie ausschüttelst und dann aufhängst oder in den Trockner gibst sind sie immer glatt. Falls nicht hilft bügeln oder mit den Händen glatt streichen.

Kann ich bunte und schwarze Wäsche zusammen im Trockner trocknen?

Hallo! In der Waschmaschine sollte man ja nach "Farben" trennen, ist es beim Trockner genauso? Oder kann ich schwarze Wäsche mit bunter bzw. weißer Wäsche zusammen trocknen?

LG

...zur Frage

Ist mein neuer Stromabschlag angemessen?

Hey,

ich hatte bisher immer 60€ Stromabschlag.

Dann habe ich einen Kondenstrockner gekauft. Kein WP Trockner. Danach habe ich meinem Stromanbieter mitgeteilt, wie oft das Gerät läuft (3-5x die Woche) und wie viel Strom es etwa braucht (4,3 kWh / Ladung).

Dann kam nach 3 Tagen ein Brief und da steht, ich soll jetzt 80€ zahlen.

Ich meine, ich beschwere mich nicht über den Betrag, sondern ob das stimmt. Schliesslich will ich am Ende keine 100erte € Nachzahlen.

An Geräten ist sonst nur das normal vorhanden: PC + Drucker + Router + Monitor, TV, Blu Ray Player, Staubsauger, Herd + Spülmaschine + Dunst Abzug, großer Froster, 2. Kühlschrank im Keller, Waschmaschine und halt der neue Trockner + Licht.

Warmwasser kommt von der Heizung im Block.

Ich koche halt gern und gut.

Arbeit ist anstrengend, darum brauche ich auch relativ viel Wäsche...

Eure Meinung:

...zur Frage

Waschmaschine nicht voll schlimm?

Hallo ich habe gerade meine weiße Wäsche in die Waschmaschine getan nun habe ich nach dem einschalten bemerkt das die Wäsche in der Wäschemaschinen nicht voll ist genauer gesagt nur bist zur hälfte.

Meine frage ist es schädlich für die Waschmaschinen

...zur Frage

trockner auf waschmaschine, wie?

Hi,

möchte so einen wäscheturm bauen und schau mir schon seit stunden irgend n zeug und videos bei YT an, aber diese rahmen scheinen alle explizit auf die waschmaschinen zugeschnitten zu sein?

dann bräuchte ich ja einen trockner mit denselben abmessungen wie die waschmaschine(?) .stimmt das?

gibt es da nicht universalrahmen?

...zur Frage

Waschmaschinen Tür lässt sich nicht mehr schließen kann jemand helfen?

Waschmaschine von Beko WML 15126 E die Tür lässt sich nicht mehr schließen :/ nach den abschleuder Programm habe ich die Wäsche raus genommen und die Wäsche im trockner getan und neue Wäsche in die Waschmaschine rein gemacht wollte die Tür dann schließen lässt sich aber nicht mehr ein rasten

...zur Frage

Neue Waschmaschine defekt?

Hallo

Heute kam unsere neue Waschmaschine, welche frecherweise von der Spedition nicht wie versprochen installiert/angeschlossen wurde. Irgendwelche absurden Ausreden. Da dies vor meiner Arbeit geschah und ich wenig Zeit hatte, habe ich die Maschine in 20 Minuten selbst angeschlossen. Ich hab mich vorher nie mit Waschmaschinen beschäftigt und ergo prompt, die in der Bedienungsanleitung gaaanz hinten erwähnten Transportsicherungen nicht entfernt. Die Maschine steht fixiert in einer Art Halterung, weil darüber der Trockner steht. Sie konnte sich also nicht selbstständig machen. Wir bemerkten es nur, weil wir dachten, irgendwo würde ein Helikopter landen. Es war die Waschmaschine, welche halt mit den Transportsicherungen lief. Hab diese entfernt und nun eine neue Wäsche drin. Lief zuweilen normal, jetzt klingt jede Frauenbewegung wie durch ein sandiges Getriebe angetrieben. Ich habs mal bei YouTube eingestellt. Vielleicht könnt ihr beurteilen, ob und was defekt ist, oder ob das normale antriebsgeräusche sind.

https://youtu.be/tmxjEnvOL_s

Herzlichen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?