Eine Haftpflichtversicherung bei Pferdehaltung ist ein MUSS. Darin sind auch Schäden enthalten, die das Pferd in der Unterkunft verursacht oder an einem Reiter, der der Versicherung u.U. aber vorher bei Vertragsabschluss genannt werden muss. Oder wenn das Pferdchen ein Halfter von jemand anders schreddert......so was halt. Oder im Gelände, wenn es einem Menschen oder Gegenstand Schaden zufügt.

Die OP-Versicherung ist dafür da, wenn Dein Pferd sich verletzt oder eine Kolik hat, welches eine OP erforderlich machen. Denn eine OP geht meist in die Tausende.

Deine RB sollte zusätzlich eine Haftpflichtversicherung haben, die Schäden beinhaltet, die sie Deinem Pferd zufügt.

...zur Antwort

Das KANN an Allergien liegen, das KANN aber auch daran liegen, dass an Deiner Nasenscheidewand eine kleine Korrektur vorgenommen werden muss. Allergologe und HNO sollten Dir das sagen können.

...zur Antwort

Da gibt es verschiedene Gründe.

Früher wurde nicht so sehr auf das "Innenleben" der Kinder geachtet. Die Kinder waren ausgelastet, weil sie draußen spielten und ganz von selbst lernten, wie man sich behauptet. Dafür gab es Quälereien durch Lehrer, die viel Unheil angerichtet haben. Die Pubertät wurde ganz anders gehandhabt. Dieser Ausnahmezustand wurde einfach weniger beachtet. Es war eine Phase, die jeder durchmachte, aber es wurde nicht als Problem gesehen.

Heute wird das Elend vieler Kinder deutlicher erkannt, beachtet und auch behandelt. Trotzdem gibt es dadurch, dass Eltern gar keine Zeit mehr für Kinder haben und manchmal gar nicht wissen, warum sie Kinder haben, ein großes Kinderelend. Man schaue sich die Kinder und Jugendlichen an, die in der InObhutnahme landen, welches Defizit an Liebe und Geborgenheit durch Verwandte sie erleiden. Die Familie hat nicht mehr die Wertestellung, es ist niemand mehr zuhause, wenn die Kinder aus der Schule kommen, man kümmert sich nicht. Das macht krank. Zudem gibt es gesellschaftliche Probleme, die früher gar keinen STellenwert hatten. Die Medien und die Offenheit, die auf der einen Seite schön, auf der anderen Seite aber überfordernd ist, weil sie nur Halbwahrheiten zeigt, suggerieren den jungen Menschen Bilder und Wünsche, denen sie nicht gerecht werden können. Essstörungen und Selbstverletzungen und mangelnde Eigenliebe sind die Folge.

Weiterhin, die technisierte Welt: es gibt weniger soziale Zusammentreffen, die jungen Menschen machen alles online. Auch die Kommunikation hierüber birgt furchtbar viele Probleme, die krank machen, es entsteht Mobbing und vieles mehr. Wohin sollen sich diese Kinder wenden ? An Eltern, die nie da sind und mit ihren Gedanken bei ihrer Arbeit sind ? Depressionen entstehen, Langeweile, falsche Selbstwahrnehmungen und und und. Ich finde unsere Gesellschaft nicht mehr gesund und sie macht mich traurig.

Leider herrscht der Satz "Zeit ist Geld"vor, entweder einfach durch Geldsorgen oder einfach durch Gier. Dazwischen hängen Kinder, denen Wichtigkeiten vorgegaukelt werden, die es nicht gibt, denen Bilder aufgedrückt werden, die angeblich erstrebenswert, aber unerreichbar sind, und auf die keiner schaut, mit denen keiner redet, die keiner mit Geborgenheit umhüllt.

...zur Antwort
Selten

Pizza gibts nur, wenn so richtig Heißhunger darauf vorliegt. Das kommt wie bei Pommes auch, extrem selten vor. Ich mag beides nicht, aber manchmal wird durch den Duft eine Heißhungerattacke hervorgerufen.

Döner esse ich nur beim Mädelsabend mit meiner Tochter, hat sich so eingebürgert. Und Burger esse ich nur selbstgemachte, aber sehr selten. Ein Burger von McPapp hat bei mir extremen Seltenheitswert.

...zur Antwort
Vollautomat

Ich habe einen Vollautomaten, eine Kapselmaschine (ganz einfache), eine Senseo Padmaschine, eine Filterkaffeemaschine.....weil, jede für spezielle Anlässe besser geeignet sind als die anderen.

Der Vollautomat läuft bei mir jeden Tag, weil ich ja immer nur eine Tasse für mich machen muss. Außerdem kann man mal schnell einen Espresso machen.

Die Senseomaschine habe, weil ich nachmittags gern koffeinfrei trinke, das ist mit dem Vollautomaten nicht möglich, weil man nur eine Sorte Bohnen nutzen kann für eine Füllung.

Die Filtermaschine braucht man, wenn man viele Leute zu Besuch hat, die alle Kaffee möchten, oder wenn man sich eine Thermoskanne vollmachen möchte.

Die Kapselmaschine benutze ich gar nicht mehr, zu viel Müll und zu teuer.

...zur Antwort

Ich sah so aus, als ich wegen eines Antibiotikums Nesselfieber bekam. Kann es so was sein ?

...zur Antwort

So weit ich weiß, hat die Lunge kein Schmerzempfinden. Rippenwirbel machen oft böse Schmerzen, wenn sie verdreht sind, es gibt aber ja immer diverse Möglichkeiten. Aber als junger Nichtraucher Lungenprobleme, daran glaube ich eher nicht.

...zur Antwort

Man informiert sich vorher über die Vergesellschaftung von Katzen. Man lässt sich sich erst mal durch ein Türgitter kennenlernen.

Wenn man die harte Tour wählt, so wie Ihr jetzt, dauert das meist Wochen. Blöde Idee, eine so alte Katze mit einer jungen einfach so zusammenzusetzen, das ist für beide purer Stress. Wenn möglich, fangt noch mal von vorne an.

https://www.zooroyal.de/magazin/katzen/anschaffung-ausstattung/katzen-vergesellschaften/

...zur Antwort

Für diese Anzeichen gibt es andere Ursachen als nur eine Schwangerschaft. Und nein - das zählt zur Schwangerschaftsnachsorge, ihr Arzt muss einen Abstrich nehmen, Corona hin oder her.

Ich möchte Dich nicht beunruhigen. Aber ich hatte nach meiner 2. Schwangerschaft diese schmierigen Blutungen. Weil es nicht aufhören wollte, hat mein Arzt einen Abstrich gemacht, das hatte zur Folge, dass ich mit meinem Säugling wieder ins Krankenhaus musste und operiert wurde.

...zur Antwort
Verdacht : Nein

Warum sollte das denn ausgerechnet eine Lungenembolie sein ? Der geht normalerweise erst mal eine Thrombose voraus, und die ist so schmerzhaft, dass Du da schon freiwillig zum Arzt oder ins Krankenhaus gehst, ohne hier zu schreiben.

Was zu beschreibst klingt ganz einfach nach einer Blockade im Brustwirbel- oder Rippenwirbel bereich.

...zur Antwort

Ja, geht. Wenn Du Dir ein Paket Billigmargarine kaufst, die billigsten Nudeln, ein Paket vom billigsten Billigtoast. Das ergibt schon mal mehrere Mahlzeiten die Woche. Dazu einen Blattsalat für 39 Cent, davon kannst Du auch 3 Mahlzeiten machen. Als Getränk Wasser aus dem Hahn.

Auf Dauer wird Dein Körper auf die eine oder andere Weise streiken, weil das sehr ungesund ist, aber möglich ist es halt, ohne hungern zu müssen.

...zur Antwort
Ja, weil

Kinder spüren Verunsicherungen und Ängste bei den Eltern und übernehmen das in der Regel erst mal. Wenn Eltern Hunden gegenüber freundlich gestimmt sind, spüren sie das auch und legen ihre Unsicherheit wegen des Unbekannten schnell ab.

Das funktioniert genauso bei Hunden. Zeigt der Halter Angst vor etwas, übernimmt der Hund das und wird Unsicherheit oder Übersprungsverhalten zeigen. Findet der Halter etwas toll, wird der Hund das übernehmen, schon allein, um seinem Menschen zu gefallen.

Die Größe des Hundes hat nicht unbedingt was bei der Angstauslösung zu sagen. Das Verhalten verunsichert Kinder. Die kleinen Hunde sind oft sehr agil bis nervig und kläffen auch in einer anderen Frequenz. Große Hunde können da sogar eher mal Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Was aber fast immer verunsichert, ist die Farbe des Hundes. Schwarzen Hunden gegenüber besteht immer eine größere Unsicherheit.

...zur Antwort

Ob es sich um einen eingeklemmten Nerv handelt, kannst Du doch gar nicht wissen ?

Es kann sich um eine Blockade handeln, die man zunächst mit Wärme versorgen sollte. Wenn sie sich nicht von selbst löst, sollte man einen guten Osteopathen oder Chiropraktiker aufsuchen. Es gibt auch gute Physiotherapeuten, die da manchmal was unternehmen können.

...zur Antwort

Ich habe eine einzige Krone.

Zunächst war dieser Zahn mit einer Silberkrone versehen. Der Einsatz hat nicht weh getan, die Krone hielt 20 Jahre.

Dann wurde sie ersetzt durch eine Keramikkrone. Das Procedere mit den Provisorien, die immer nicht passten, war lästig, die Krone wurde 1 Woche nach Einsetzen wieder entfernt, weil ich Schmerzen bekam. Auch das Procedere bei der danach folgenden Keramikkrone war lästig, aber nicht so aufwändig. Doch leider muss diese nun nach ein paar Monaten schon wieder raus, weil der Zahn schmerzt und klopft. Vpn den beiden Keramikronen habe ich nur eine zahlen müssen. Das war aber so gut wie nichts, da die Krankenkasse den Großteil übernahm und der Rest durch meine Zahnzusatzversicherung abgedeckt war.

Egal was man als Zahnersatz macht, alles ist irgendwie aufwändig, aber wirklich schmerzhaft ist es nicht, ob es sich nun um eine Wurzelfüllung, eine Krone oder ein Implantat handelt.

...zur Antwort

Männer, die mit ihrer Hormonlanze denken, spüren instinktiv Unsicherheiten bei Frauen. Du bist ein introvertierter Mensch - somit wirst Du immer eine Beute sein, so lange Du es zulässt. Du kannst die anderen nicht ändern, aber Du kannst DICH ändern.

Begegne diesen Typen mit einem ganz klaren und lauten: " Was willst Du Wicht?" Verpiss Dich bloß !" Läuft mir jemand hinterher, drehe ich mich um und gehe ihm entgegen und frage ganz laut : "Gibts irgendwas, was Du mir sagen willst ?" Was glaubst, Du wohl, was da kommt ? Nix außer stammel, stammel, stammel....

Das kannst Du natürlich nicht machen, wenn Du ganz allein auf weiter Flur bist. In diese Situation begibt man sich als potentielles Opfer lieber nicht. Da sollte man sehr selbstbewusst gehen, gerade, forsch und aufgerichtet, und vor allem, nicht ohne entsprechende Bewaffnung. Kümmere Dich mal um eine entsprechende Rufnummer in Berlin, die man anrufen kann, und wo jemand dran bleibt, bist Du sicher zuhause angekommen bist, das kann man googeln. Und mach einen Selbstverteidigungskurs, der gibt Dir genau, was Du brauchst. So was kann man bei der Polizei absolvieren.

...zur Antwort

Loyalität muss auf Gegenseitigkeit beruhen, sonst macht sie keinen Sinn.

Jemanden zu betrügen, setzt Unehrlichkeit voraus, und so etwas behagt mir nicht.

Wenn ich einen guten Chef habe, der immer fair war, dann verhalte ich mich auch fair. Wenn man einen neuen Arbeitsplatz sucht und das nicht mitteilt, ist das nicht unfair und auch kein Betrug. Hat man den neuen Arbeitsplatz sicher, gebietet es die Fairness, dass man seinen derzeitigen Arbeitgeber sofort in Kenntnis setzt.

Bin ich meinem Chef scheißegal, dann ist er es mir auch.

Geht man eine Ehe ein, bei der beide Treue voraussetzen, dann hat man sich auch daran zu halten, ansonsten sollte man sich trennen. So etwas bricht man nicht einseitig. Ist die Liebe vorbei, so dass der Wunsch nach einem anderen Partner aufkommt, ist halt ein Gespräch fällig.

Gewisse Ähnlichkeiten gibt es zwischen Berufsleben und Ehe schon, aber nicht die, die Du in Deinem Kommentar an PastorH beschreibst.

...zur Antwort

Anhand Deiner Fragen sieht man, dass Dich das Thema über die Maßen beschäftigt, das deutet auf eine Essstörung hin.

Hierzu würdest Du therapeutische Hilfe benötigen.

Iss gesund, Nüsse, Gemüse, selbstgemachte Saucen, Milchprodukte wenn Du magst, anständige, vollwertige Brote, Butter, gesunde Öle.....und hör endlich auf, Dir einen Kopf darüber zu machen, das ist nämlich das Problem.

...zur Antwort