Hallo Un1kQ

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikamente nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast (gilt nicht für die Belara und Ähnliche, da sind es 21 Tage), die Pause nicht länger  als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst (gilt für die meisten Pillen), dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen), zu 99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich laut Expertenmeinung auf unbemerkte oder nicht zugegebene Einnahmefehler).Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn du richtig reagierst und eine Pille nachnimmst, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wirklich wässriger Durchfall. Wenn das auf dich zutrifft, dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. 

 Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

  „Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann (manche Pillen kann man nur bis zu 3 Stunden nachnehmen) ohne den Schutz zu verlieren. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.  

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo CalamityCalay

Das kommt davon wenn man nichts versteht und sich gleich eine neue Maschine kauft.

Überprüfe den Ablaufschlauch auf Knickstellen. Wenn der Ablaufschlauch beim Waschbecken, wo auch immer, fix angeschlossen ist, abschrauben und Anschluss auf Frei sein kontrollieren. Schlauch in einen Eimer hängen, Waschmaschine mit Wasser auf Ablauf schalten, dann müsste Wasser in einem Schwall in den Eimer kommen.

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist entweder ein Siphon oder die bauseitig Ablaufleitung verstopft

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo GuteFrage84737

Generell sind Waschmaschinen mit 60 cm Breite um einige mm schmaler. Man kann sie anstatt eines 60 cm breiten Unterschrankes einbauen.

Wenn eine Maschine in eine Küchenzeile eingebaut werden soll dann geht man am besten so vor:

Maschinendeckel abnehmen und stattdessen eine selbstklebende Folie aufkleben.

https://www.myfolie.com/de/i/klebefolie-matt-weiss/?gclid=CjwKCAiAo5qABhBdEiwAOtGmbi4DI_uBtN6tej0MupMikBi6GP8a5G5WKAfNxzqzvIxEWr4o7UOR2BoC1qMQAvD_BwE

 

Den Fußboden am Aufstellungsort hinten mit der Wasserwaage messen, dann die Höhe links hinten und rechts hinten vom Boden bis zur Unterkante der Arbeitsplatte messen.

Die hinteren Füße der Maschine genau nach diesen Maßen einstellen (abzüglich 2-3mm) und die Füße kontern.

Danach die gleichen Vorgänge bei den vorderen Füßen durchführen (allerdings ca 5mm abziehen) aber die Füße nicht kontern.

Dann schiebt man die Maschine in den Schrank und lässt links und rechts einen gleichmäßigen Abstand. Dabei  Wasserzu- und Ablaufschlauch und das Kabel immer hinten mitziehen damit nichts eingeklemmt wird. Beim Ablaufschlauch darauf achten dass er in die richtige Richtung steht. Dann kann man mit der Wasserwaage, die man rechts und links vorne an die Kante hält die Maschine mit den vorderen Füßen ausrichten. Das geht relativ leicht wenn man sich aus einem Schraubenzieherheft und einem starken Schraubenzieher einen Hebel baut und damit die Maschine leicht anhebt. Dann kann man die vorderen Füße leicht verstellen. Wenn diese Füße eingestellt sind dann werden sie noch gekontert.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Angis503

Wenn man die Pille  nimmt hat man keinen Eisprung (trifft auf die meisten Pillen zu) und daher auch keine  fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann aber jederzeit ein spontaner  Eisprung erfolgen.

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nachnehmen kann) dann ist man weiterhin geschützt. Man muss dann immer darauf achten dass der Zeitunterschied zwischen der Einnahme zweier Pillen nie größer als 36 Stunden (24+12) ist. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen (bei der Zoely und Yaz, Illina, Slinda 24+4 Placebos, 24 Stunden) dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Aber die nächsten 7 Tage, bei der Qlaira 9 Tage, auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.  Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille  regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden, auch in der Pause. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und in der Pause ist man nur geschützt wenn die Pille vorher 14 Tage regelmäßig genommen wurde.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder die Pille weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden)  und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

Bei der Cerazett, Damara, Desofemono, Desogestrel, Jubrele, Aristo, Feanolla und Solgest muss bei jedem Fehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet werden.

Bei der Belara, Belissima, , Chariva, Chloee, Enriqua, Lilia, Minette, Mona-Hexal, Neo-Eunomin und Trigoa, muss bei jedem Fehler die nächsten 7 Tage zusätzlich verhütet und die Pause ausgelassen werden 

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von Pangaea, Community-Experte für Pille

  „Streich dir diese Stelle am Rand an, damit du sie schnell findest, wenn du sie mal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel der Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann (manche Pillen kann man nur bis zu 3 Stunden nachnehmen) ohne den Schutz zu verlieren. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo persianprinz306

Die  Maschine  muss  mit  der  Wasserwaage  aufgestellt  werden,  dabei  die  Wasserwaage  immer  nur  an  den  Kanten  anlegen.

Wenn  die  Maschine  dann  gerade  steht  dann  muss  noch  kontrolliert  werden  dass  alle  Füße  fest  auf  dem  Boden  stehen,  so  dass  die  Maschine  nicht  wackelt. Das geht am besten indem man sich über Eck auf die Maschine stützt und sie abwechselnd versucht zu bewegen. Linke Hand links vorne auf die Ecke, rechte Hand rechts hinten auf die Ecke und dann wechseln. Linke Hand hinten und rechte Hand vorne.

Waschmaschinen sind so gebaut dass man nichts unterlegen muss. Nur Laien sind der Meinung dass etwas untergelegt werden muss. Diese falsche Meinung ist anscheinend nicht auszurotten.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo EinUser3943

Bei Kühlschränken  mit  Eisfach,  besonders  mit  Tiefkühlfächern,  ist  die  vom  Hersteller  angegebene  Umgebungstemperatur  des  Aufstellorts,  angegeben  als Klimaklasse,  zu  berücksichtigen:

Klimaklasse SN (Subnormal)

Umgebungstemperaturen  von +10 °C  bis  +32 °C

Klimaklasse N (Normal)

Umgebungstemperaturen  von +16 °C  bis  +32 °C

Klimaklasse ST (Subtropen)

Umgebungstemperaturen  von +18 °C  bis  +38 °C

mit  dieser  Klasse  darf  ein  Gerät  um  10 %  mehr  Energie  verbrauchen  als  die  normale  Klasse  um  das  gleiche  Energielabel  zu  erhalten  (z. B. A++)

Klimaklasse T (Tropen)

Umgebungstemperaturen  von +18 °C  bis  +43 °C

mit  dieser  Klasse  darf  ein  Gerät  um  20 %  mehr  Energie  verbrauchen  als  die  normale  Klasse  um  das  gleiche  Energielabel  zu  erhalten (z. B. A++)

Während  eine  geringe  Umgebungstemperatur  des  Aufstellungsortes  zunächst  hilft , Energie  zu  sparen,  führt  –  scheinbar  paradoxerweise  –  das   Unterschreiten  der  Mindesttemperatur  zu  einem  Auftauen  im  Eis-/Tiefkühlfach. Das  hängt  damit  zusammen , dass  der  Kühlraum  und  die  Tiefkühlfächer  meist  einen  gemeinsamen  Kompressor  haben,  der  über  einen  Thermostaten  im  Kühlraum  geregelt  wird.  Bei  einer  geringen  Außentemperatur,  z. B . 8 °C,  muss  der  Kompressor  nur  selten  laufen,  um  z. B.  eine  Temperatur  von  6 °C  im  Kühlraum  zu  gewährleisten.  Diese  Aktivität  des  Kompressors  reicht  nicht  aus,  um  gegen  den  deutlich  größeren  Unterschied  (Wärmestrom)  zwischen  Außentemperatur  und  Temperatur  im  Tiefkühlfach , z. B.  −18 °C,  zu  arbeiten.  Davon  abgesehen  können  unterhalb  der  Mindestbetriebstemperatur  Schmiermittel  im  Kompressor  zu  zähflüssig  werden.

 Kühlschränke  der  Klimaklasse  SN  haben  daher  häufig  eine  Heizung  in  Nähe  des  Thermostates  im  Kühlraum  von  ca.  8 Watt.  Manchmal  wird  einfach  die  Glühlampe  (üblich:  15 Watt)  nicht  ausgeschaltet,  um  die  Betriebstemperatur  von  der  Klimaklasse  N  auf  SN  zu  erweitern.[ Beleg?]

Wer  Energie  sparen  und  ein  Kühlgerät  in  einem  ungeheizten  Raum  aufstellen  möchte,  bei  dem  auch  dauerhafte  Temperaturen  unter  10 °C  zu  erwarten  sind,  entscheidet  sich  besser  gegen  eine  Kühl-/Gefrierkombination  und  für  einen  getrennten  Kühl-  und  Tiefkühlschrank  bzw.  noch  besser  für  eine  Tiefkühltruhe.  In  letzter  Zeit  setzen  sich  in  privaten  Haushalten  auch  immer  mehr  kleine  Kühl-  und  Tiefkühlzellen  durch.  Für  gewerbliche  Nutzer  gibt  es  noch  einige  andere  Kühlgeräte  wie  z. B.  Wandkühlregale  (zur  Präsentation  von  hauptsächlich  verpackten  Lebensmitteln),  Freikühltresen,  Bierkühlungen  usw. 

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Thea34249

Die Fusseln bringst du mit einem Fusselfoller weg:

https://www.bing.com/search?q=fusselroller&pc=COS2&ptag=D010322-N9998A9E20638FA0&form=CONBDF&conlogo=CT3335159

Bei nächsten Waschen gibst du den Pulli in einen Wäschesack oder in einen Polsterbezug, dann wird das nicht mehr passieren

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Anna12973

Das Aquastoppventil ist defekt und schließt nicht mehr

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Windowsurfer

Dieser "Stöpsel" ist der Saugheber. Der ist innen hohl und muss sauber sein. Auch das Röhrchen wo der Saugheber draufsteckt muss gereinigt werden. Wenn alles wieder zusammengebaut ist dann kannst du das mit Wasser überprüfen.

Leere in den Weichspülbehälter so viel Wasser ein dass der Behälter überläuft. Dann solltest du zusehen können wie sich der Weichspülbehälter langsam entleert

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Girl2025

Du hast jetzt nicht mehr 7 Tage Pause.

Bei der Qlaira hast du 26 färbige Pillen und 2 weiße Placebos.

Die Pause dauert jetzt nur 2 Tage (die 2 weißen Placebos).

Bei der Qlaira kannst du , wie bei der Levomin eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen ohne den Schutz zu verlieren.

Aber Achtung: Hast du die Qlaira mehr als 12 Stunden vergessen dann musst die die nächsten 9 Tage zusätzlich verhüten. Bitte beachte dazu ganz genau was im Beipackzettel steht.

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo Jakob11777

Die Pille danach verzögert den Eisprung um einige Tage, wenn er allerdings gerade war oder ist kann sie nichts bewirken

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort

Hallo lachslerin

Wenn das Medikamentden Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du aus dem  Beipackzettel des Medikamentes, steht unter  Wechselwirkungen) dann bist du  nicht mehr geschützt.  Du musst aber nach dem   Absetzen des  Medikamentes  die nächsten 7 ununterbrochenen Tage der Pilleneinnahme zusätzlich verhüten. 

https://www.apotheken-umschau.de/medikamente/wechselwirkungscheck/

Liebe Grüße HobbyTfz

...zur Antwort
Ja

Hallo Alaturca

Ich schnalle mich automatisch an sobald ich im Auto sitze. Mir ist schon passiert dass ich mich dann wieder abschnallen musste weil bei der Haustüre noch etwas einladen wollte. Sollte sich ein Beifahrer nicht anschnallen wollen muss er das Auto verlassen.

Als ehemaliger Notfallsanitäter habe ich Tote gesehen, die nach einem Bagatellunfall mit Sicherheit überlebt hätten wären sie angeschnallt gewesen. Die meisten erlitten einen Genickbruch durch anschlagen an der Windschutzscheibe oder am Dach.

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort
Wasserstoff

Hallo Lisanolly86

Die fahren auch rein elektrisch (also Abgasfrei) brauchen aber keinen so großen und schweren Akku. Auch die Reichweite ist größer und das Betanken ist kürzer.

Gewicht der Batterien für Elektrofahrzeuge:

Pkw 700 kg, Lkw 3 Tonnen, Eisenbahn 21 Tonnen

Die Bauteile bei Wasserstofffahrzeugen sind wesentlich leichter

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/brennstoffzelle-oder-elektroauto-welcher-antrieb-ist-besser-fuers-klima-a-1276800.html

Es gibt schon Pkw, Bus und Bahn die mit Wasserstoff fahren.

https://www.adac.de/verkehr/tanken-kraftstoff-antrieb/alternative-antriebe/wasserstoffauto-so-funktioniert-es/#:~:text=Wasserstoffautos%20oder%2C%20korrekt%2C%20Brennstoffzellen%2D,Autos%2C%20sind%20im%20Grunde%20Elektrofahrzeuge.&text=In%20der%20Brennstoffzelle%20wird%20elektrischer,entstehen%20W%C3%A4rme%20und%20elektrische%20Energie.

https://www.youtube.com/watch?v=kcoqPsqdzKY&t=15s  

https://www.bing.com/videos/search?q=wasserstoff-Lkw+schweiz&&view=detail&mid=5C4BECDDD763B0D052E25C4BECDDD763B0D052E2&&FORM=VRDGAR&ru=%2Fvideos%2Fsearch%3Fq%3Dwasserstoff-Lkw%2Bschweiz%26FORM%3DHDRSC3

https://www.youtube.com/watch?v=Xk8wAZHy3ig&t=2s

https://www.youtube.com/watch?v=FQqap3FIsCQ

https://www.youtube.com/watch?v=Rvf77xb8xYo&t=117s

https://www.bing.com/videos/search?q=adac+wasserstoffautos&&view=detail&mid=E4CF067B0808C287B3ACE4CF067B0808C287B3AC&&FORM=VRDGAR&ru=%2Fvideos%2Fsearch%3Fq%3Dadac%2520wasserstoffautos%26qs%3DUT%26form%3DQBVR%26%3D%2525eIhren%2520Suchverlauf%2520verwalten%2525E%26sp%3D1%26pq%3Dadac%2520wasserstoff%26sc%3D3-16%26cvid%3D6B54AD396B3046BAA703E8A9F6A94A9C

Gruß HobbyTfz

...zur Antwort