Vergleiche im Alltag?

6 Antworten

Wenn jemand mehrere Sekunden braucht, um an einer grün gewordenen Ampel anzufahren: "Der hat eine Reaktionszeit wie eine betrunkene Weinbergschnecke!"

Meine Frau über einen besonders verfressenen Hund: "Der frisst wie ein Staubsauger!" (Man konnte tatsächlich den Eindruck bekommen)

"Kläffratte" (für sehr kleinen, dafür umso nervöseren Hund), "Fußhupe" / "Trethupe" für kleine Hunde, wenn man nur mittelgroße bis große Hunde mag

"Betonkopf" für jemanden, dem es an geistiger Mobilität mangelt

"Pünktlich wie die Bundesbahn", wenn jemand regelmäßig mindestens eine Viertelstunde zu spät kommt

Vielen Dank! Das ist eben das, wonach ich gesucht habe. "Pünktlich wie die Bunedsbahn" ist der Hammer!

0

Wenn jemand (zum Beispiel ein Kind), der eigentlich ein lieber Mensch ist, mal eingeschnappt ist, dann sage ich gerne "du bist wie ein (kleiner) Igel".

Hallo,

Wenn schlanke Menschen meinen, sie seien zu dick, sage ich immer:

Fett wie eine Stricknadel!

Kommt drauf an wie alt du bist? Je nachdem unterscheidet sich natürlich, wie man mit seinen Freunden redet.

Ja, klar! Daran habe ich nicht gedacht... Ich meine, Erwachsene. So ab 25

0

Sly as a fox.

Slippery as a snake.

Was möchtest Du wissen?