Wieviel Prozent des Gehirns nutzt ein Mensch?

Das Ergebnis basiert auf 31 Abstimmungen

Mehr als 10% 64%
Weiß ich nicht 19%
Weniger als 10% 12%
Nur 10% 3%

14 Antworten

Wir nutzen das Gehirn fast zu 90% aus abr nur die einzelnen elemente sprich sinne z.b sehen usw. Und das brauchen wir auch denn die steuerung von dem körper ist schon eine sehr komplexe sache. Die eigentliche frage ist wenn wir keinen körper hätten wie intelligent wären wir dann? Dem nach würden viele teile des gehirns nichts zu tun haben und konnten sich voll und ganz auf das erlangen von wissen konzentrieren. Doch ohne körper wäre das ein ding der unmöglichkeit denn ohne augen ohren usw. wie will man da noch wissen erlangen? Ich denke wir haben unser limit noch nicht mal ansatz weiße erreicht sicher werden wir noch jede menge sachen erfinden und bauen abr schluss endlich werden wir nie wissen was passieren würde wenn wir unser Gehirn nur für wissen einsetzen würden und sprich 100% des gehirns sich nur auf 1 Sache konzentriert. Das zu erreichen wäre intressant und dann würden wir sicher auch fragen beantworten können wie z.B. Wie entstand die Zeit denn wenn man genau überlegt ohne Zeit gäbe es nichts weder bewegung noch sonst was denn alles was passiert passiert wegen der Zeit. Denkt darüber mal nach :D

Mehr als 10%

Es sind nicht 10, es sind immer 100 Prozent, die der Mensch nutzt. Intelligenz ist nicht der Nutzungsgrad des Gehirns und das Gehirn ist kein Computer, der sich aufmotzen ließe. Es ist umgekehrt.

Weiß ich nicht

Alles subjektiv. Männer denken, sie nutzen 100%. Aber sie meinen nicht den Kopf. Da oben ist sogar bei Frauen 90% Brachland.

Ach woher, es gibt ein paar Hochbegabte die knapp 10% nutzen, der rest dümmpelt bei 6-7% rum! Und das ist nicht wirklich subjektiv!

0

Was möchtest Du wissen?