Wann ist das Gehirn eines Menschen vollständig gewachsen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einem Menschen wurde einmal die Hälfte seines Gehirns weg geschossen.
Nach Monaten / Jahren haben sie ihn geröntgt und gesehen, dass die andere Hirnhälfte in die leere Hälfte übergewachsen ist.
Das ist natürlich ein langsamer Prozess, aber wenn man diese Tatsache überträgt, scheint das Gehirn ewig zu wachsen, solange es genügend Raum zur Verfügung hat.

MonkeyKing 16.01.2017, 12:24

Hmm dann müsste man nur die Schädeldecke entfernen und das Gehirn würde wachsen? Müsste man mal ausprobieren..

0

Körperlich ausgewachsen ist es wohl mit 17 oder 18 Jahren. Doch das ist nicht der Punkt. Es entwickelt immer weitere Synapsen und es kommt zwischen 20 und 25 zu einer Stabilisierung, einer Festigung des Charakters. Diese Festigung hat nichts mit dem körperlichen Wachstum zu tun. Aber ich denke man kann ein Gehirn erst dann als erwachsen bezeichnen, wenn es dieses Stadium erreicht hat. Manche Menschen erreichen es allerdings sehr viel später und im schlimmsten Fall niemals. Sie setzen sich auch noch mit 35 in schnelle Autos und spielen den wilden Mann.  

Bei vielen Menschen erreicht das Hirn schon vorgeburtlich die maximale Größe, so etwa Erbse.

Ansonsten ist da eher weniger Wachstum als Vernetzung der Nerven angesagt. 

Was möchtest Du wissen?