Vergesslich geworden... vom Kiffen?

12 Antworten

Joa, Drogen und insbesondere Gras haben Einfluss auf die mentalen Fähigkeiten und bewirken Antriebslosigkeit. Man kanns schlecht vergleichen, wie du drauf wärst, wenn du nie gekifft hättest, aber tendenziell wärst du mental fitter.

naja, aber vom kiffen werden die gehirnzellen ja auch nur betäubt, nicht ganz "getötet"...

Woher hast Du diesen Unsinn mit den "betäubten Gehirnzellen"? Leitest Du das davon ab, dass Cannabis gesetzlich als Betäubungsmittel gilt?

Zu Deiner eigentlichen Frage: Du bist 14 (ja, schon gut...bald 15), aber Dein Gehirn befindet sich noch immer im Entwicklungsprozess zumal Du mit der Pubertät noch nicht durch sein dürftest. Nach eigenen Angaben hast Du bereits Erfahrungen mit Cannabis, Koks und Alkohol. Ich denke auch Nikotin zählt dazu...zumindest als Tabak-Mische fürs Kiffen.

Im Grunde sind mitunter auch Personen vergesslich, die keinerlei Drogen zu sich nehmen, aber bei (jungen) Kiffern und Hardcore-Konsumenten wird das Erinnerungszentrum ganz besonders in Mitleidenschaft gezogen. Hierbei spielt der Alkohol eine tragende Rolle, weil er um ein Vielfaches giftiger ist als Cannabis. Zumindest beim Cannabis ist es so, dass auftretende Beeinträchtigungen nach einer gewissen Zeit des Absetzens der Substanz reversibel sind. Bei Alk ist das nicht der Fall. Aus meiner Sicht solltest Du Dir also eine längere Konsumpause gönnen und anschließend bei einer Substanz bleiben. Möglichst bei der, die die wenigsten Beeinträchtigungen zur Folge hat.

also das mit den betäubten gehirnzellen hab ich von mehreren dokumentationen übers kiffen gehört... und auch im internet steht das...

0

Normalerweise regeneriert sich dein Kurzzeitgedächtnis wenn du eine bestimmte zeit (2 bis 6 Monate) nicht mehr kiffst. Ich weiss nicht ob das so ganz stimmt, aber bei mir wars so. Die Langzeitfolgen sind sehr umstritten, viele Forscher sind sich uneinig was die Langzeitschäden betrifft. Wenn du dir sorgen machst, probier doch mal Ginkgo. Das erhöht die Gedächtnisleistung und steigert die konzentration ein wenig. Bekommst in fast jedem Supermarkt. Aber am besten ist natürlich einfach die Finger davon zu lassen wenn du sowieso schon denkst das es dir nicht gut tut!

Vergesslich und kann mir nichts merken... wegen gras?

Ich bin in letzter Zeit so unkonzentriert, kann mir nichts merken, verliere alles mögliche, muss ganz genau aufpassen was ich mache... was ist nur mit mir los? Liegt es daran dass ich kiffe oder an meinen Synapsen da ich erst 15 bin,oder an was total anderem ?

...zur Frage

Gibt es Übersinnliches,andere Sinne oder Veranlagerungen? (ernste Frage-Beschreibung)

Hallo, ich hab da allgemein mal eine Sache die mich intressiert....Glaubt bzw wisst ihr ob es Übersinnliches gibt?Oder weitere Sinne des Menschen oder Veranlagerung zu Intuition? Es heißt ja dass der Mensch nur einen kleinen Teil seines Gehirns wirklich nutzt...Es gibt ja viele Menschen,die schonmal ein Dejá vu hatten....Ich selbst habe sowas auch sehr sehr häufig,dann ist das eine Situation von der man sagt,dass das gleiche so exakt schoneinmal abgelaufen ist oder das man es geträumt hat....Ich kann dann zwar nicht sagen was als nächstes geschieht aber wenn es dann passiert kommt es mir sehr vertraut vor...eine andere Situation ist außerdem eine gewisse Intuition die nicht von Wissen oder Informationen kommt sondern eher von meinem Gefühl her ausgehen...als ich 13 war zum beispiel saßen meine eltern mit mir und meinem bruder in der küche und sagten dass sie uns etwas sagen wollten...ich habe dann gesagt dass sich unser onkel von unserer tante scheiden lassen wird,und genau das war es was sie sagen wollten...ich habe allerdings vorher noch nie einen verdacht darauf gezogen,dass so etwas mal passieren wird....oder auch wenn haustiere sterben oder jemand etwas wichtiges sagen wird....irgentwie merke ich das....Ich bin nicht verrückt haha keine Sorge,das ich hier keine superkräfte habe ist klar aber mich würde wirklich mal intressieren ob es so etwas geben kann,woher es kommt und warum es nicht alle menschen haben?

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung gemacht mit InteliGEN?

Hallo zusammen. Ich habe mir den Artikel bzgl. des InteliGEN auf

http://343-inteligen.gooodweightlossgood.com/de/xlqr/inteligen/

durchgelesen und weiß nicht, was ich davon halten soll, weil das ja zu schön wäre ... und wohl auch zu teuer. Aber in so manchen Lebenslagen, wie bei mir gerade. Total groggy von allem wäre so was schon cool. Aber ich bin da natürlich sehr skeptisch.

Hat das jemand schon mal ausprobiert, die Pille fürs Gehirn?

Ich würde mich über ein paar Antworten und Kommentare sehr freuen. Danke und Gruß

Noidea333

...zur Frage

Erinnert man sich an das, was man gemacht und gesagt hat, als man bekifft war (Kumpel "gesteht" bekifft seine Liebe)?

Hallo,

ein Kumpel hat letztens gekifft und war deutlich high. Währenddessen meinte er zu mir: "Ich liebe dich, ohne Scheiß, ich liebe dich. Also ich liebe dich wirklich, richtig lieben!" Und na ja, das klang nicht so nach Ich lieb dich, Bruder, sondern nach wirklich lieben.

Mich hat das sehr verunsichert. Ich weiß, dass man bekifft viel Unsinn labert. Aber das klang irgendwie echt.

Wir haben uns seither einmal gesehen, mein Kumpel meint jetzt, er erinnere sich nicht mehr daran, was war als er bekifft war. Ich weiß jetzt auch nicht, ob und wie ich es ansprechen soll. Stimmt das aber: Erinnert man sich wirklich nicht daran, was war, als man bekifft war? Ist das oft so? Und wie würdet ihr das einschätzen: Labern Bekiffte nur Unsinn? Oder ist es wie beim Alkohol, dass die Zunge gelockert wird und die Wahrheit eher hoch kommt?

Außerdem: Wie würdet ihr damit umgehen? Was tun?

...zur Frage

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod?

Was haltet ihr vom Leben nach dem Tod? Ich denke schon, dass man irgendwo, irgendwie noch weiterlebt, wenn auch nur die Seele. Schließlich kann doch nicht alles auf einmal weg und zu Ende sein. So mit einem mal. Klar, medizinisch gesehen ist es wahrscheinlich genau so, aber man kann doch auf einmal nichts mehr denken?.. Ist es möglich das wir alle schon mal auf der Erde waren? Und sich unser leben so gesagt immer wieder fortsetzt nur in anderen Personen? Oder es vllt wirklich einen Himmel, und eine Hölle gibt? Dieses Thema beschäftigt mich echt sehr, ich könnte stundenlang drüber nachdenken.. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?