Unterschrift unter Lebenslauf vergessen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Versetzt euch mal in den Arbeitgeber, denkt ihr die Bewerbung ist immernoch okay wenn der Inhalt gut ist?

Die vergessene Unterschrift unter dem Lebenslauf ist vollkommen irrelevant.

Sie wird zwar immer noch gern gesehen, ist allerdings grundsätzlich auch bei "konservativen" AG kein Muss.

Der Lebenslauf ist ohnehin nur eine Anlage zum Anschreiben - das sollte aber unterschrieben sein.

Woher ich das weiß:Beruf – langjährige anhaltende Tätigkeit im Personalmanagement

Ob sich die Personalabteilung daran aufhält kann man wohl kaum sagen. Wichtig ist auf jeden das Anschreiben. Wie gut gehst Du dabei auf die Firma ein.

Der Lebenslauf ist normal eine Anlage zu deinem Bewerbungsschreiben.

Es genügt vollkommen, wenn du das Bewerbungsschreiben unterschrieben hast.

Ich denke, das ist nicht so schlimm. Wahrscheinlich fällt dem Arbeitgeber das gar nicht auf.

Solange du den Bewerbungsbrief unterschrieben hast, dürfte es ok sein.

Was möchtest Du wissen?