Unterschiede kath. evang. Kirche beim Gottesdienst

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Kreuz kannst du anlassen. Du kannst auch alles mitmachen. Du wirst nur feststellen: die Protestanten machen keine Kreuzzeichen, nicht mal beim Segen. Macht aber nichts, du darfst trotzdem!

Sonst sitzen die ja fast immer, da kann man nicht viel falsch machen und wenn es heißt: "Lasst uns beten", dann wird aufgestanden.

Das Vater unser darfst du selbstverständlich auch mitbeten, und das Glaubensbekenntnis ebenfalls. Es kann nur sein, dass du dich beim Credo als Katholik zu erkennen gibst, wenn du sagst "ich glaube an die heilige katholische Kirche", aber das glauben wir Katholiken halt mal. Warum dann nicht auch sagen?

Wenn sie Abendmahl feiern, dann solltest du als Katholik in der Bank sitzen bleiben, auch wenn sie dich extra einladen.

in der ev. Kirche wird mehr Wortgottesdienst gemacht. Die Abendmahlsfeier findet nur alle paar Wochen statt. Keine Sorge wegen dem Kreuz, sie haben den gleichen Gott wie wir

zwischen der katholischen und der evangelischen Kirche gibt es nicht sehr viele Unterschiede. In der evang. Kirche wird nicht gekniet, die Lieder sind etwas anders und sie beten kein "gegrüsst seist du Maria". Sie tragen ebenfalls das Kreuz Christi am Hals und gehen zur Kommunion, nur nennen sie's Abendmahl und sie dürfen auch einen Schluck Wein trinken

darf ich in die evangelische kirche, auch wenn ich nicht getauft bin?

darf ich in die evangelische kirche gehen, auch wenn ich nicht getauft bin?

...zur Frage

Warum kein Kirchensteuerabzug?

Hallo,

mir wurde bisher an meinem Arbeitsplatz keine Kirchensteuer abgezogen. Ich bin getauft, gefirmt und war im kath. Unterricht.

Meine Eltern sind beide nicht in der kath. Kirche. Meine Taufpatin in beiden Fällen war in der kath. Kirche (inzw. verstorben).

Habe eine 3-jährige Lehre hinter mir und habe es jetzt bei Durchsicht der Lohnabrechnung bemerkt.

Muss ich evtl. etwas nachzahlen oder bin ich überhaupt nicht in der Kirche?

VG Sandra

...zur Frage

Darf ich als nicht-Christin in der katholischen Kirche ministrieren?

Hallo. .. Ich bin 14 und "Buddhistin" Bin aber eine sehr gläubige Christin. .. Also, darf man als nicht Getaufte ministrieren? :)

...zur Frage

Wo beten? (Frage an Christen)

Hallo. Ich bin evang. Christin und würde doch gerne mal zwischendurch beten gehen, also zuhause beten befriedigt mich oftmals nicht. Wäre es ein Konflikt, wenn ich als evang. Christin in eine kath. Kirche zum beten gehe? Eigentlich nicht oder? Leider ist unsere evang. Kapelle dauer-geschlossen :S.. Danke <3

...zur Frage

Warum flüchten alle aus der Kirche?

Was müsste sich ändern? Es ist ja, soweit ich weiß, nicht nur die kath. betroffen sondern auch die evangelische.

...zur Frage

Kapuze in der Kirche erlaubt?

Hey, wenn man gerne in die Kirche gehen möchte, aber nicht unbedingt erkannt werden möchte, darf man dann eine Kapuze tragen? Zum Beispiel man will einen grauen Kapuzenpulli tragen und hat die Kapuze auf, sodass das Gesicht versteckt ist. Wäre das in der Kirche und während eines Gottesdienstes kath. und evang. erlaubt? Oder käme das ein wenig komisch rüber? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?