Das ist Quasch. Es gibt sehr viele intelligente, erfolgreiche Menschen ohne Abi und sehr viele Totalversager mit Abi. Abi ist nur EIN Schritt in ein erfolgreiches Leben, aber sicher nicht der Einzigste. Finde den für dich richtigen Weg.

...zur Antwort

Garantie greift wohl nicht wegen Selbstverschulden.

Reparatur fraglich, aber da die Gläser ja wohl noch in Odnung sing, lass diese einfach in ein neues passendes Gestell einsetzen.

Da ich sehr teure Bifokalgläser habe und trotzdem mal eine andere Fassung möchte, habe ich das schon des öfteren gemacht.

...zur Antwort

Auf jeden Fall das Waschmittel für weisse Wäsche und das Programm für Buntwäsche.

Dann kann gar nichts passieren.

Frohes Waschen 

...zur Antwort

Meine Antwort wird dich miz Sicherheit nicht gerade begeistert, aber ich persönlich finde es absurd, so viel Geld für einen wahrscheinlich überzüchteten Hund auszugeben.

In den überfüllen Tierheimen warten so viele viel Hunde darauf, adoptiert zu werde. Du wird dort auch sehr gut beraten, welcher Hund wirklich von Charakter her zu dir passt, wieviel Auslauf er braucht und in welcher Höhe sich die monatlichen Kosten bewegen.

Einen solchen -Tier ein neuen Zuhause zu geben , kann auch dich sehr glücklich machen, denn die Dankbarkeit und die Liebe dieser Tiere ist grenzenlos. 

...zur Antwort

Alles gut so. Dort ist er in Sicherheit und kann sich nicht noch mehr verletzen. Wasser ist gut und was hast du zum Fressen hingestellt. Ich würde es mit etwas Katzenfutter zu versuchen, Haferflocken wären auch gut. Vielleicht könnt ihr die Kiste etwas 'artgerecht' mit Blättern auslegen. 

Aber er kommt ja schon morgen zum TA und es ist lieb, dass ihr euch so gut kümmert. Alles Gute

...zur Antwort

Her mit dem Staubsauger und vorsichtg und trotzdem gründlich die Asche wegsaugen (Staubsauger nicht aus höchste Stufe stellen)

...zur Antwort

Was du bis jetzt nicht nicht drauf hast, wirst du wohl kaum bis morgen verbessern. Vertraue auf deine Fähigkeiten, überflieg das Wichtigste nochmals morgen früh (halbes Stündchen eher aufstehen und dann fit und mit Selbstvertrauen in die Prüfung.

War einTip meines Profs und hat sich bei mir gut bewährt.

...zur Antwort

Deine Eltern haben Recht, aber nicht nur im Bezug auf Dreck und 'teuer', sondern weil so ein grosser Hund mit grossem Auslaufbedürfnis allgemein nichts in einer 3-Zimmer-Wohnung zu suchen hat.

...zur Antwort

Wieso sollten Mitgefühl, Mitleid und Höflichkeit jemals altmodisch werden? Für mich war und ist es immer noch eine Pflicht und ein Bedürfnis, den Hinterbliebenden Worte des Trostes (auch wenn einem oft die Worte fehlen) zu senden.

...zur Antwort

Auf diesem Gebiet bin ich nicht gerade ein Experte, finde es aber so toll, dass du deinem Bruder so ein schönes Geschenk machen möchtest. Ich schicke dir mal zwei Links mit günstigen Produkten. Vielleicht bist du ja noch nicht auf diese Seiten gestossen und sie helfen dir etwas weiter. http://de.dawanda.com/search?q=Tasts%C3%A4ckchen

...zur Antwort

Schwestern können wirklich ätzend sein, aber deine Mutter hat schon Recht. Ignorieren ist immer ein gutes Mittel, denn wenn man nicht reagiert, vergeht dem grössten Dummschwätzer irgendwann mal die Lust, weiter zu mobben. Dem Gegenüber ins Gesicht lachen, kommt auch oft ganz gut, vielleicht noch mit einer kleinen Bemerkung wie ?neidisch?'. Je mehr du deine Verletzung zeigt, umso mehr wird deine Schwester dich weiter beleidigen. Und bitte, bitte nimm es dir doch wirklich nicht zu Herzen, was macht es schon aus, ob man ein paar Kilochen zuviel auf den Rippen hat oder nicht. Lieber weich und kuschlig als hart und knochig :)

...zur Antwort

Irgendjemand sollte doch hier mal den ersten Schritt zur Versöhnung machen und der 18. Geburtstag deines Bruders wäre dafür doch ideal. Auch wenn er dir nicht gratuliert hat, so solltest du trotzdem auf ihn zugehen und nett gratulieren. Ausserdem - wieso akzeptiert ihr seine Freundin nicht. Es ist doch sein Leben und er muss mit ihr klarkommen, nicht du und der Rest der Familie. Ich wäre über eine solche Einmischung auch nicht sehr glücklich.

...zur Antwort

Probier erst mal vorher etwas von dem Fond, damit du abschätzen kannst, wie salzig die Angelegenheit ist. Je nach dem nimmst du dann den Fond oder eben nur sehr wenig.

...zur Antwort

Das ist jetzt wirklich ein bisschen blöd, denn leider kenne ich solche Menschen auch und ich denke, du wirst nicht viel tun können, um deinen Vater zu ändern. Lass ihn wie er ist und ignoriere weitestmöglich sein schlechtes Benehmen. Allerdings würde ich ihm ganz freundlich sagen, dass er sich von allen schulischen Veranstaltungen bitte fernhalten möge, denn sein Benehmen würde dann auch auf dich zurückfallen. Es ist aber natürlich auch so, dass Eltern immer irgendwie peinlich sind. Ich kann mich noch so gut benehmen, aber meine Tochter findet trotzdem immer etwas, was peinlich ist.

...zur Antwort

Ich habe meine beste Freundin verloren. Was kann ich tun?

Hallo Leute, ich hatte eine Freundin sie war meine Aller beste Freundin ich kenn sie jetzt seid c.a 7 Jahren wir haben uns im Kindergarten kennen gelernt und wahren bis zur 5 Klasse befreundet, doch dann musste sie sehr weit weg ziehen sie wohnt jetzt 6 Stunden von mir entfernt, sie wohnt dort jetzt seid 3 Jahren! und ich habe sie bis jetzt nicht treffen können weil ich kann nicht zu ihr ich darf nicht mit dem Zug fahren das erlauben meine Eltern nicht, bei ihr ist es genauso aber wir haben oft in Skype telefoniert, es war alles ok und sie würde auch wenn sie 18 ist wieder zu mir ziehen, aber leider haben wir in den letzden wochen oft gestritten (lange geschichte) naja und jetzt haben wir halt wieder sehr schlimm gestritten und sie hat mir gestern geschrieben das sie nicht mehr mit mir befreundet sein will, es ist nicht wegen dem streit sondern allgemein weil wir keinen richtigen kontakt haben...sie meinte auch wir haben uns in den 3 jahren verändert und sie will das einfach nicht mehr. Ich versteh das nicht nur wegen sowas schmeißt sie unsere 7 Jährige Freundschaft weg? ich will das nicht! aber ich weis nicht wie ich mich verhalten soll, ich lass sie jetzt erstmal in ruhe zurzeit hat sie es sehr schwer, was meint ich was soll ich tun habt ihr eine Idee? würde mich freuen :) danke schonmal. Ps: wie gesagt ich kann sie nicht treffen ich komm auch nicht zu ihr erst wenn ich älter bin darf ich mit dem Zug zu ihr!

...zur Frage

Deine Freundin hat vielleicht einfach früher als du festgestellt, dass es in eurem Alter einfacher und schöner ist, eine Freundschaft zu pflegen, wenn man nah beieinander wohnt. Sie sollte aber wirklich eure langjährige Freundschaft nicht einfach so 'wegschmeissen', sondern ihr beide solltet versuchen, weiterhin über zb Skype in Kontakt zu bleiben. Ich denke jedoch, dass du mit der Zeit eine neue 'beste Freundin' in deiner Nähe finden wirst und wenn du dann alt genug bist, um alleine zu reisen, kann man immerhin ja auch mehrere 'beste Freundinnen' haben. Versuch es im Moment nicht zu schwer zu nehmen.

...zur Antwort

Du hast doch erst schon mal die Ausbildungsstelle bekommen, was absolut super ist. Da kannst du dich doch auch nicht so schlecht angestellt haben. Vermeide aber mit diesen negativen Gedanken die Ausbildung anzufangen. Nicht alle Chefs sind fies und es gibt Super Kollegen, die oft auch gern weiterhelfen. Und nicht derjenige, der fragt ist dumm, sondern diejenigen die nicht fragen und dabei das totale Chaos anrichten. Also wenn du etwas nicht verstehst - nachfragen und Fehler gehören einfach dazu. Die macht jeder und die Ausbildung ist dafür da, damit du nach Abschluss eben möglichst wenig Fehler machst. Also denk positiv und freu dich auf die neuen Aufgaben. Alles Gute dafür.

...zur Antwort

Für mich bleibt Zürich Zürich, egal ob die Versicherung sich nun 'internationalisieren' möchte und das 'ü' einfach durch ein 'u' ersetzt, da es in vielen Ländern kein 'ü' gibt. Mir ist das egal und ich spreche es weiterhin aus, wie es vorgesehen ist, nämlich 'Zürich'.

...zur Antwort

Augen zu und durch ist zwar manchmal ein gutes Mittel, aber in deinem Fall glaube ich nicht unbedingt das Richtige. Wenn du psychisch schon angeschlagen bist und dann den ganzen Tag auf fröhlich machen musst, kann das sehr, sehr anstrengend sein. Ich würde ganz ehrlich sagen, dass es dir zur Zeit nicht so gut geht und du den anderen nicht den schönen Tag verderben möchtest und deshalb lieber nicht an der Hochzeit teilnimmst.

...zur Antwort