Teuerste Tasche?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich schätze die Frage ging vorrangig an die weiblichen Personen, da die es grundsätzlich um Taschen geht. Ich (M/17) werde trotzdem mal antworten, da es ja um Klamotten o.ä. auch geht.

Also bei mir sind meist die Schuhe das teuerste... Klamotten sind bei mir nicht "soo" teuer. Kommt drauf an was es für Klamotten sind. Aber über 100€ geh ich bei T-Shirts und Pullovern meist nicht. Nur die Schuhe gehen dann teilweise bis zu 250€, aber das auch nur selten.

Ich versuche schon, die Sachen so lange wie möglich zu tragen... Ich würde nicht so teure Sachen kaufen, wenn ich weiß, dass sie mir in 2 Monaten nicht mehr passen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich gebe schon viel für Klamotten aus. Trage keine FF. Wie viel mein teuerstes Kleidungsstück kostet weis ich nicht und Taschen benutze ich nicht. Habe halt einen Rucksack

Ich kaufe was mir gefällt und ich trage es auch länger, also ist mir Qualität eher wichtig. Wichtig ist auch das man Marken möglichst nicht/wenig sieht. Gebe recht viel Geld dafür aus.

bei kleidung geht es eher so mit teuer ich kaufe immer bei breuninger sachen die niemand kennt z.b preach denham kenzo samsoe samsoe bei den taschen sieht es dann schon anders aus bei mir meine teuerste tasche ist der rucksack 733€ unnötig aber geil😉😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Frauen, Beauty, Mode)

Das teuerste ist meine Tracht.

Im Alltag Trag ich nix besonderes. Normale Männerkleidung eben 😉

Was möchtest Du wissen?