Spülmaschine Miele Classic Turbo Thermic - Gläser trüb

7 Antworten

Klarspüler drin?


kajetan1 
Fragesteller
 10.09.2014, 14:10

ja

0

Ist der Deckel des Salzbehälters ev nicht richtig geschlossen gewesen? Dann kommt auch mehr an Salz heraus, als den Gläsern gut tut. Man kann bei einigen Spülmaschinen auch die Salzmenge ein- / umstellen. LG Elfi96


kajetan1 
Fragesteller
 10.09.2014, 14:10

Deckel ist zu. Wer weiss, wie man die Salzmenge einstellen kann?

0

evtl. ist der Salzbehälter deckel nicht mehr genug dicht oder hat ein Loch. (hatte ich schon)

Salzeinstellung prüfen und auf minium wert einstellen

Auch solltest ihr nur markensalz grobe körnung nehmen das billige löst sich zu schnell auf gute erfahrungen habe ich mit Calgonit / Somat gemacht ( ca. 90 cent) aber hält sehr lange. Und immer das gleich dann verwenden.

Nach jedem Auffüllen kurz "Vorwaschen" durchlaufen lassen damit die Restlauge Rausgespühlt wird.

Auch immer mal im Salz behälter vor dem auffüllen mal leicht "aufrühren" mit einem Holzlöffel


kajetan1 
Fragesteller
 21.09.2014, 19:33

danke für die umfangreiche Antwort. Weißt Du wie man die Salzeinstellung einstellt? vg

0

Es könnte daran liegen, dass ihr zum Salz und dem Klarspüler Tabs nehmt, in denen das alles auch schon drin enthalten ist.

Das war bei mir Jahre lang der Fall. Dann kam die Erleuchtung. Ich kaufe nur noch ganz einfache Spültabs! Da ist also nur der Reiniger drin! Seitdem wird kein Glas mehr milchig trüb.

Es kursieren auch viele unnütze Tipps, wie man solche Gläser wieder klar bekommen soll. Habe alles ausprobiert, aber nichts half!

Hallo kajetan1

Mit größter Wahrscheinlichkeit ist das Kalk. Entweder ist der Deckel vom Salzbehälter nicht festgeschraubt oder der Enthärter funktioniert nicht richtig. Das könnte an einem defekten Regenerierventil liegen.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Thaiman  10.09.2014, 17:38

Hatte ich auch, habe SOMAT Tabs genommen, alles wieder gut.

0