Wie erkenne ich bei meinem Geschirrspüler, wann ich Salz und Klarspüler nachfüllen muss?

7 Antworten

Das Salz etwa 1x im Monat nachfüllen bzw. dann, wenn durch das Sichtfenster des Salzbehälters erkennbar ist, dass es leer ist. Klarspüler sieht man einfacher, ob der leer ist.

Mit Multitabs brauchst du keinen Klarspüler und - je nach Wasserhärte - auch kein Salz.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

wenn keine elektronischen Anzeigen vorhanden sind, dann ist kann man beim Salzeinfüllstutzen am Deckel erkennen ob ausreichend Slaz vorhanden ist, wenn der Schwimmer oben ist. Beim Klarspüler ist auch eine optische Anzeige vorhanden. Meist ein grüner Punkt in der Glaslinse.

ich denke auch, das steht mit Sicherheit in der Bedienungsanleitung. Ansonsten mal gucken wo der Schacht für das Spülsalz ist und gelegentlich neues einfüllen-meist bis du einen kleinen weißen Haufen unter der Wasseroberfläche siehst.

Bei Verwendung der heutigen Tabs (5er bis 9er) brauchst du eventuell kein Salz und Klarspüler mehr, da die Tabs schon alles beinhalten. Schau mal in der Gebrauchsanweisung nach. Sollte da beschrieben sein.

VIelleicht ist am Verschluss eine kleine Öffnung, wo der Füllstand sichtbar ist.

Was möchtest Du wissen?