Nach so viel Jahren kann man mal die Wärmeleitpaste auswechseln oder durch Kälteleitpaste ersetzen.

Am besten auch andere Maßnahmen ergreifen, um die Kühlung zu verbessern, z.B. mal schön den Staub aus den Lüftern heraussaugen.

...zur Antwort
Nein

Schädlich für den Roller ist es nicht, aber es ist Fahren ohne Führerschein, falls du keinen höheren Führerschein als AM hast. Ausnahme: Du rollst im Leerlauf den Berg runter. Ohne Antriebsleistung schneller als 45 km/h fahren ist OK, aber wenn du auch nur ein ganz kleines bisschen am Gasdrehgriff drehst, fährst du schwarz.

...zur Antwort

Es gibt auch Flugzeuge mit Lenkrad, z.B. von Boeing. Nur wird das Lenkrad / der Lenker dort als Steuerhorn bezeichnet.

Das Steuerhorn kann man nicht nur drehen, sondern auch drücken und ziehen. Ein Flugzeug hat 3 Achsen, um die es gesteuert werden kann.

Im Wesentlichen ist die Steuerung jedoch gleich, egal ob Steuerhorn oder Steuerknüppel:

  • Rollen nach links/rechts: Steuerhorn nach links/rechts drehen bzw. Steuerknüppel nach links/rechts bewegen
  • Nicken nach unten/oben: Steuerhorn oder Steuerknüppel drücken/ziehen
  • Gieren nach links/rechts: erfolgt bei beiden Varianten über Fußpedale.
...zur Antwort
Ja

Zugegeben, es gibt schöne Gaming-Tastaturen. Mein Cousin etwa hat eine HyperX Alloy Elite irgendwas, da kann man dann für jede Taste individuell die Farbe der Beleuchtung einstellen. Praktisch für komplexe Spiele mit vielen Tasten wie World of Warships.

Aber die kann letztendlich auch nur tippen. Ich selbst zocke nämlich auch mit meiner 6-€-Dell-Billig-Tippse - geht auch.

Maus ist ein anderes Thema, da ersetzt man die 5-€-Billigmaus doch gerne durch ein ergonomisch geformtes Modell, oft noch mit mehr Funktionen. Bei den Logitech-Mäusen etwa kann man das Mausrad auskugeln, um schneller zu scrollen. Ich habe die M500s. Bei den tastaturen ist halt der Unterschied in Sachen Ergonomie nicht so groß.

...zur Antwort
Oho, sehr schnell über 250 WpM

Ich habe es ehrlich gesagt nie gezählt. Außer jetzt mal für die Frage.

Ich komme in der Tat auf 280-300 WpM, und wenn ich etwas wirklich sinnerfassend lesen will, dann lese ich es eben mehrmals.

So auch beim Lernen für die Uni. Ich lese die entsprechenden Folien der Skripte eigentlich auch immer schnell, aber mindestens zweimal und dann schreibe ich mir die Kernaussagen erst einmal heraus. Dann zur nächsten Folie und weiter so. Am Ende kann man dann das selbst Geschriebene nochmal lesen.

Wobei ich bei meiner eigenen krakeligen Handschrift wahrscheinlich auch langsamer lese als vom Bildschirm oder in einem Buch. Muss da auch mal zählen.

...zur Antwort
Mathematik

Und da soll noch einer sagen, dass Sport so beliebt sei?

Wird hier mit Informatik in einen Topf geworfen und hat trotzdem nicht mehr Stimmen?

Mathe war klasse. Da war ich auch immer gut. Beim Abitur Formelsammlung zu Hause vergessen, trotzdem 14 Punkte geholt.

Informatik habe ich auch gerne gemacht, aber ich wollte meine Stimme halt nicht Sport geben. Sport habe ich abgewählt (geht in Rheinland-Pfalz unter bestimmten Bedingungen).

...zur Antwort

Ja, DM kannst du zeitlich unbefristet in € umtauschen. Ich weiß nur nicht, ob es jede Bankfiliale macht.

Tipp: Die Pfennige einzeln eintauschen! 1 Pfennig = 0,0051 €, aufgerundet 1 Cent!

...zur Antwort

Ich hab da so 1 Buch, "Die deutschen Banknoten ab 1871" a.k.a. "Rosenberg-Katalog". Schick mir doch mal 1 Foto von dem Geldschein, dann kann ich den Sammlerwert nachschlagen.

...zur Antwort

Zusi 3 (wenn Schienenfahrzeuge OK für dich sind)

OMSI 2

ETS2

Lenkräder gibt es viele gute, ich habe eines von Thrustmaster (T150). Eines von Logitech tut es natürlich auch. Willst du ein Lenkrad mit Schaltknüppel, dürfte Logitech die 1. Wahl sein. Das Logitech Driving Force GT hat sogar schon werksseitig einen an Bord.

Auch zu meinem Thrustmaster T150 gibt es einen Schaltknüppel und eine Pedaleinheit mit 3 Pedalen zusätzlich zu kaufen.

...zur Antwort