Muss das Salz im Geschirrspüler von dem selben Hersteller wie vom Pulver und Klarspüler sein?

6 Antworten

Hallo Guenter777

Nein. Du solltest aber darauf achten dass es Regeneriersalz ist.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Da ich Tabs mit Salzfunktion benutze, gebe ich gar kein Salz in die Maschine.

Und ich nehme für die Tabs und den Klarspüler das, was am Billigsten ist - niemals Markenprodukte und auch von unterschiedlichen Firmen.

Nein!

Und ein Markenprodukt muss es auch nicht sein! Es sei denn, Du hast genug Geld übrig um eine Firma zu sponsern!

Discounter haben Eigenprodukte und die kommen alle von guten Herstellern und kosten nur die Hälfte ;-)

Nein,muss es nicht.Du kannst nehmen was am guenstigsten ist.  LG  gadus

Also auch nur Geldsache der Hersteller

1

Das ist nicht nötig, Du kannst das preiswerteste Salz dazu verwenden.

Was möchtest Du wissen?