Gläser nach Spülmaschine milchig?

4 Antworten

Hallo MonaAlicia

Milchige Beläge: Hierbei kann es sich um Kalkablagerungen auf dem Glas handeln. Prüfe, ob die Wasserhärte richtig in den Geschirrspüler einprogrammiert ist und ob sich genügend Salz im Salzgefäß befindet. Eine weitere Möglichkeit sind Ablagerungen des Spülmittels. Überprüfe die Dosierempfehlung des Reinigungsmittelherstellers.

Bei nicht entfernbaren Belägen handelt es sich um Glaskorrosion.

Extra-Tipp: Ob es sich um entfernbare milchige Beläge oder um Glaskorrosion handelt, kann man ganz einfach mit der Hilfe eines feuchten Tuchs und etwas Zitronensäure oder Maschinen-Pfleger herausfinden. Lassen sich die Beläge entfernen, handelt es sich um Kalkablagerungen oder Wasserflecken. Lassen sich die Trübungen nicht entfernen, handelt es sich um Glaskorrosion.

Glaskorrosion

Glaskorrosion ist eine mikrofeine Schädigung der Glasoberfläche. Sie wird verursacht durch das Herauslösen von Bestandteilen aus der Glasstruktur. Dies führt zu einer veränderten Lichtstreuung, die als milchige Trübung oder Schillern in unterschiedlichen Formen sichtbar wird.

Eine Glaskorrosion ist irreversibel, d. h. sie lässt sich nicht mehr entfernen oder reparieren. Hier hilft nur eins: Tauschen Sie Ihre Gläser gegen neue aus. Allgemeine Tipps zur Pflege und Schonung Ihrer Gläser finden Sie unter dem Punkt + Glas.

Extra-Tipp: Achte beim Kauf neuer Gläser unbedingt auf das Prädikat „spülmaschinenfest“. Durch neue Herstellverfahren wurde die Spülmaschinenfestigkeit dieser Gläser deutlich verbessert. Sie wurden vom Hersteller auf 1.000 Spülgänge getestet.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Du könntest versuchen, die Spülmaschine zu entkalken. Das machst Du, indem Du einen Spülgang ohne Geschirr mit ein paar Esslöffel Essigessenz durchführst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gute Idee, danke!

0

Es kann ein schlechtes Pulver sein. Wir hatten das auch mal, haben dann besseres gekauft, jetzt sind die Gläser normal

Wir verwenden das Somat Classic Pulver... auf welches habt ihr dann gewechselt?

0

spült wohl nicht mehr richtig.