Geschirr aus Spülmaschine schmierig?

5 Antworten

Darauf achten die Wasserhärte richtig einzustellen , diese bekommt man vom Wasserwerk und der Deckel fest zu ist.

H4 bedeutet sehr hartes wasser und viel kalk .

Hier mal mit Zitronensäure alle 2-3 Monate entkalken. Maschine auf 70 grad stellen. anschalten und ca. 20 Minuten laufen lassen (Vorwäsche) dann 4-6 Esslöffel Zitronensäure-pulver "Heitmann" in der Maschine verteilen .. Komplett Durchlaufen lassen ohne Geschirr.

Wurde das Geschirr mal mit 65/70 grad gespült ? in der Regel sollte man mindestens 1x die Woche kein ECO Programm wählen besonders wenn das Geschirr ziemlich fettig ist.

Wasserhärte ist richtig eingestellt, Deckel hab ich auch überprüft.

Werde die Maschine gerne in Zukunft dann mit Zitronensäure mal laufen lassen, sollte aber jetzt noch nicht notwendig sein, die ist max. 3 Wochen alt.

0

ich verwende nur die Tabs und Klarspüler, beides in seinem fach, und komme gut klar.

evtl. noch mal leer laufemn lassen nur mit dem maschinen-reiniger.

sonst eine reparaturfirma fragen oder die herstellerfirma, kauffirma, saturn, fragen, wenn noch garantie drauf ist.

Die Hersteller kann ich Montag mal anrufen, die Mail an Saturn ging eben raus, Garantie hätten wir im Zweifelsfall noch, die Maschine ist erst max. 3 Wochen alt.

0
@MrMixAlpak

ja, dann würde ich die austauschen lassen. da ist was nicht in ordnung. evtl. haben die euch auch von saturn eine schon gebrauchte angedreht? bei saturn ist auch nicht mehr alles so goldig wie früher. mich haben mal lieferanten von denen beklaut in der wohnung....einer lenkte ab und erklärte maschine und der andere angeblich nur zum WC ging und Geld klaute.

0
@Axolotl358

Die Maschine hatten wir geholt, bin auch immer Misstrauisch, obwohl ich noch nie so nen Fall hatte. Aber naja zur Not muss halt ausgetauscht werden.

0

Was heißt denn "neu"? Gerade erst bekommen und angeschlossen? Oder schon einige Zeit in Gebrauch, und die Maschine hat bislang ordentlich gespült und auf einmal nicht mehr?

Mal das Sieb sauber machen und immer daran denken, die Essensreste vom Teller weg zu spülen, bevor man das Geschirr einräumt

Das Sieb hat meine Freundin gestern mal sauber gemacht, hatten heute nochmal nen durchlauf mit sauberem Geschirr (zum Testen), aber leider selbes Problem

0

Anrufen, Problem schildern, Maschine austauschen lassen.

Aufdass die jetzige geschrottet und unsere Umwelt noch mehr belastet wird. Mit dieser Einstellung zur Wegwerfgesellschaft kann ich nicht viel anfangen.

0
@MrMixAlpak

Erstens: Der Händler/Hersteller ist u.U. fähig, das Teil zu reparieren.

Zweitens: Soll der Käufer jetzt zuhause ein faktisch unbrauchbares Teil stehen lassen, nur der Umwelt zuliebe? Dann wäre es besser, er hätte sich gar keine Spülmaschine gekauft.

Außerdem: Spülmaschinen bestehen zum größten Teil aus Metall, selbst hoffnungslos kaputte Maschinen werden recyclet. Kleinelektrogeräte, die vor allem aus Plastik bestehen, sind da viel problematischer.

0