Ja, das liegt am Update. Grrr! Ich habe ein S7 und ein S8, die mir beide vor knapp 3 Wochen ein Update anzeigten. Ich habe dann beim S7 das Update gemacht. Schon beim Aktualisieren spackte das Teil! Nach 3 Stunden hatte ich mit der speziellen Tastenkombi einen Neustart erzwungen...

Nach einer Woche war ich es Leid, dass das Teil ständig Neustarts machte. Hab dann alle Fotos und Texte auf dem PC gespeichert, um das auf Werkseinstellung zu bringen. Idee an sich war gut, aber funzte nicht. Die Software aus dem Netz ist auch nur oreo...

Hab dann bei der Samsung Hotline angerufen und nachgefragt. Handy: alle sensiblen Daten vom Handy löschen und mit Kaufbeleg und Ladegerät usw einsenden.

Mein Smartphone habe ich vergangenen Montag weggeschickt. Ob mir das Aufspielen der alten Software etwas kosten wird, weiß ich noch nicht. Mein S7 ist 2 Jahre und 7 Monate alt, von daher ist die gesetzliche Gewährleistung seit 7 Monaten abgelaufen.

Übrigens: im Netz steht, dass Samsung eig schon ab Mai die Auslieferung von Oreo gestoppt hätte... Mein S8 hat übrigens nicht mehr nach einem Update gegiert...

...zur Antwort

Ja, höre auf "deinen Bauch". Das Bauchgefühl ist ein guter Indikator.

...zur Antwort

Die Medis sind nur zur Stimmungsstabilisierung. Das bedeutet, dass man das ganze Leben lang die Medis einwerfen sollte, sofern die Medikation passend eingestellt ist.

Setzt man die Medis ab, baut sich nach und nach die Wirkung der Wirkstoffe ab. Das ist im Endeffekt vergleichbar mit Esomeprazol gegen zu viel Magensäure: lässt man die weg, steigt die Magensäureproduktion im Körper an, was man erst nach einigen Tagen schmerzhaft bemerkt.

...zur Antwort

Durch extremes Kiffen bzw den Konsum vom Gras mit einer Bong entwickelt sich oft eine Persönlichkeitsstörung.

Mittelschwere depressive Episode: Himmelhochjauchzenden Phasen und depressive Phasen wechseln sich ab, und nom ist deine Freundin in einer mittelschweren depressiven Phase.

Andere Stimulanzen, einschl Koffein:

Durch den Wegfall von Gras wird meistens ein anderes Suchtmittel (Stimulanzen) zur Suchtbefriedigung genommen: Koffeein, Nikotin, Vllt auch andere chemische Drogen wie Ecstasy oder auch solche Medis, die es eig für die Behandlung von AHDS gibt.

...zur Antwort

Terror sollte man nicht tolerieren, von daher wsr es gut, die Polizei zu rufen.

Jetzt zim anderen Problem:

Wie alt seid ihr? (U25 finanziert euch Vater Staat keine eigene Wohnung und U25 und ohne Ausbildung sind die Eltern noch für drn Lebensunterhalt zuständig, sind aber auch nicht dazi verpflichtet, ihm/ euch eine eigene Wohnung zu finanzieren)

Verdient ihr zusammen euer eigenes Geld, um euer Leben allein und ohne staatlicher Unterstützung zu bezahlen?

Beziehen die Eltern staatliche Unterstützung, so dass sie durch den Wegzug ihres Sohnes finanzielle und auch wohnliche Nachteile haben werden?

LG

...zur Antwort

Das liegt an dir und deiner mentalen Stärke. Ich habe nach etwa 32 Jahren Raucherkariere dem Glimmstängel vor etwa 2 Jahren abgeschworen. Mein Mann und mein Sohn rauchen noch, und ich arbeite im Nebenjob in der Gastro, wo man auch viel mit Rauchern/ rauchenden Kollegen zu tun hat. Dennoch reizt es mich nicht mehr, wieder mit dem Rauchen anzufangen.

Vorschlag für dich: probieren, ob du mental stark genug bist. Wenn du merkst, dass durch deinen Umgang wieder die Lust auf Drogen geweckt werden sollte, nehme Anstand und suche dir bessere Freunde!

Pass' auf dich auf!

LG

...zur Antwort

Ja, wenn du mit anderen Mädels redest, wirkst du attraktiver auf andere Mädels. Das gleiche Prinzip zeigt sich auch, wenn du eine Freundin hast, denn dann werden dich auch andere Mädels als attraktiv einschätzen.

LG

...zur Antwort

Schule vernachlässigen wegen extremer Angst?

Ich bin vor paar Monaten von der Klinik entlassen worden und seitdem lebe ich mit ständigen Ängst. Da jeder über mich gelästert hat und ich jetzt niemanden mehr habe, hat mein Selbstvertrauen auch verlassen. Nun jetzt zu meiner Frage: Die Ferien sind vorbei und ab Mittwoch muss jeder eine Präsentation machen, ich bin die Erste, die was vortragt, weil ich mich freiwillig gemeldet habe, damit ich das dann schnell hinter mir habe. Ich kann aber nicht vor anderen reden, ich fange an zu stottern, mich zu verhaspeln und zu zittern, das ist mega peinlich und ich will mich nicht schon wieder blamieren, habe das lange geübt und mich vor den Spiegel gestellt aber ich jedes mal habe ich Tränen bekommen, habe sogar versucht alles auswendig zu lernen abermein Herz fängt trotzdem an schnell zu schlagen und ich bekomme keine Luft auch wenn ich alleine im Zimmer bin und dadurch vergesse ich alles, was ich sagen soll und werde unsicher. Ich weiß, dass ich es nicht vortragen kann, musste früher auch Bücher vorstellen oder meine Hausaufgabe laut vorlesen und habe dabei immer Tränen bekommen also schreibt bitte nicht ich soll es trotzdem versuchen. Die Präsentation spielt ne große Rolle was meine Physiknote angeht und meine Frage ist, soll ich dem Lehrer sagen er soll mir direkt eine 6 geben? Eine andere Option finde ich leider nicht. Schule macht mir im moment mega großen Druck, ich war sonst immer eine sehr gute Schülerin und mir ist Schule sehr wichtig, mache mir immer Gedanken drüber aber das ist mir zu viel, Ich glaube Referate sind meine Grenzen hier. Ich und meiner Therapeutin haben erst nächste Woche ein Gespräch deswegen kann ich es nicht ansprechen.

UPDATE: Ich habe das angesprochen, trotzdem muss ich die Präsentation vorstellen, ich kriege so ne Panik. morgen habe ich Physik und ich weiß nicht was ich machen soll...

...zur Frage

Was du alternativ zum Hinweis an den Lehrer machen kannst:

Setze dich an den Schreibtisch, stelle dein Handy als Videokamera hin und nehme deinen Vortrag auf.

Gefällt dir der Vortrag noch nicht, wiederholst du das Ganze, bis du vom Ergebnis überzeugt bist.

Zum Unterricht sagst du deinem Lehrer, dass du dir überlegt hast, den Vortrag als Video zu präsentieren, weil du dich wg der Behandlung noch nicht traust, vor Leuten zu reden. So könntest du den Lehrer auch fragen, ob du während der Präsentiert draußen warten kannst...

LG

...zur Antwort

Wer Freunde finden will, muss selbst Freund sein.

Der Spruch besagt, dass du nur im Umgang mit anderen Freunde finden kannst, wenn du dich Ihnen gegenüber so verhältst, wie du es selbst für einen Freund/ einer Freundin erwartest.

Also: gehe raus, mache irgendetwas in einer Gruppe, einem Verein etc. Singen im Chor ist zB eine finanziell günstige Alternative zu Sportverein, Tanzkurs usw.

LG

...zur Antwort

Sorry, es ist leider so, dass das, was du als Ausbildungsvergütung bekommst, bis auf gewisse Freibeträge mit zum Haushaltseinkommen zählt. Das Amt zieht deinen Eltern das anzurechnende Geld vom H4- Satz ab.

Also: daran wirst du nichts ändern können.

Wenn du deine Ausbildung beendete hast, du später einen guten Arbeitsplatz bekommst, um finanziell allein klar zu kommen, solltest du ausziehen.

...zur Antwort

Du DENKST nur, dass deine Eltern sich unterstützen würden. Ob sie es machen würden, weißt du nicht. Eine Wohnung müssen sie dir nicht finanzieren; es reicht, wenn du in deren Haus/ Wohnung Löst und Logis bekommst. Deine finanzielen Mittel sind dafür zu gering.

...zur Antwort

Wenn der Lack noch feucht ist: Lack mit lauwarmen Wasser unterm Wasserhahn auswaschen. Danach:

Mit acetonfreien Nagellackentferner den Fleck vorsichtig entfernen. Bei dunklen Stoffen nicht zu doll rubbeln.

LG

...zur Antwort

Mein Sohn macht eine Ausbildung zum Industriemechaniker und ist im 2. Lehrjahr. Da er sich erst nach Abbruch eines Studiums zur Ausbildung entschlossen hatte, zählte er altersmäßig zu den älteren Schülern seiner Berufsschulklasse. In dieser Klasse sind neben Gymnasiasten aber auch Hauptschüler, wodurch der Unterrichtsstoff in einem gemächlichen Tempo vermittelt wird.

Nun, wenn du vorweg den Unterrichtsstoff lernst, bewirkt es, dass du dich während der Ausbildung im Berufsschulunterricht nur langweilen wirst. Was ich dir empfehlen würde: gewöhne dir an, fundierte Fragen zu stellen, wenn du andere Personen bei Arbeiten zusiehst. Versuche zB auch, Arbeiten zu sehen/ vorausschauend zu denken. Das kannst du zB auch im Haushalt lernen: Müll heraus bringen, ohne dass dich jemand dazu auffordert. Je öfter du solche Sachen übst, je besser gehen sie dir in Fleisch und Blut über.

LG und alles Gute für die Ausbildung

...zur Antwort

Zur korrekten Antwort von Udo GZ möchte ich anmerken, dass die Verlage eher eine Person einstellen, die ein Studium in Geisteswissenschaften absolviert haben. Natürlich kann man auch versuchen, ohne Studium den Weg einzuschlagen. Wichtige Voraussetzung dafür ist die korrekte Beherrschung der deutschen Sprache. (Du solltest dir zB angewöhnen, auch im Internet fehlerlose Beiträge zu verfassen.)

LG

...zur Antwort

Wahrscheinlich ist die Frau in einer Beziehung und hatte zum Datum ihrer Anmeldung auf der Datingplattform gerade Stress mit ihrem Partner. Nachdem dieser für sie wieder "in die Spur" gekommen ist, warst du halt über.

LG

...zur Antwort

Der Unterhalt für sein Kind wird zwar jetzt nur teilweise durch ihn beglichen, den Rest packt das Amt drauf. (Da er ja zwangsweise zahlungswillig ist, jedoch nicht ausreichend zahlungsfähig ist, wird er nicht ins Gefängnis kommen. )

Aber diese aufgelaufenen Unterhaltsschulden bleiben bestehen. Dh.: dein Freund muss noch Unterhalt zurück zahlen, wenn für das Kind selbst schon kein Unterhalt mehr fällig wäre.

Btw: wenn du zu deinem Freund ziehst und du über einem Jahr mit dem Freund zusammen bist, kann das Amt auch den Selbstbehalt deines Freundes um einiges senken, weil ihr zusammen wirtschaftet. Selbst wenn er dann arbeitslos wird und ihm nornal 800€ an Selbstbedarf zustehen würde, werden sie ihm den Satz senken.

...zur Antwort