Sollen Welpen auch Nassfutter bekommen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel ist es genau andersrum. Die meisten Trockenfuttersorten sind extrem minderwertig und ähneln eher Hamsterfutter von den Zutaten her.

Am besten ist viel Nassfutter und Trockenfutter nur zwischendurch.

Ich finde "Bozita" ganz gut. Es kostet etwa 2€-2,50€ das Kilo.

Schau mal hier:
http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_nassfutter/bozita/bozita_dose/11641

Ich behaupte mals das gut 80% der Fertigfutter-Sorten nur aus Schrott und Müll bestehen. Trockenfutter ist ohnehin unnatürlich für einen Hund, aber bei guter Qualität durchaus vertretbar. Vielleicht suchst du dir ein gutes Trofu heraus und fütterst das z.B. morgens und eine gute Dose abends. Beides, also Trofu und Dose, bitte niemals miteiandern mischen, dass KANN zu ganz fürchterlichen Magen-Darm-Beschwerden führen.

Preiswert ist beim Thema Hundefutter so eine Sache..... ein günstiges und durchaus akzeptables Futter ist von der Marke Josera, oder Bestes Futter.

Du kannst dich auch  mal in das Thema Rohfütterung beim Hund einlesen. Du musst nicht zwangsweise roh füttern (barfen), sondern kannst auch einen Großteil davon kochen. Es gibt einen guten Überblick was und wie man z.B. verfüttern kann. 

Trockenfutter besteht aus noch mehr Müll. Und ja, Welpen sollten vor allem Nassfutter bekommen. Es gibt aber hochwertiges Fertigfutter. Ich barfe, kenn mich da nicht aus, aber hier gibts Experten auch dafür, die werden dir geeignete Marken nennen. Wichtig ist, daß das Futter kein Getreide und keinen Zucker enthält.

Hunde brauchen kein "Knabberzeug" Die brauchen aber etwas, was sie benagen können, damit sich das Gebiß festigt. Trofu nützt da nix, Das müssen feste Kauknochen sein, o.ä.

Kreatives für den Hund unters Nassfutter mischen?

Huhu, ich würde gerne wissen was ich schönes für unsere Hunde zusammenmischen kann. Trockenfutter + Nassfutter kann jeder - ich hätte gern abwechslung & kreatives, das lecker & gut verträglich für den Hund ist. Gerne auch mehrere Lebensmittel oder Sachen direkt zum kombinieren - am besten Vorschläge für jeweils Trocken- & Nassfutter. Danke im voraus 😊

...zur Frage

Warum sollte man den Katzen kein Trockenfutter geben?

Hi,

mich wundert es imer wieder, weshalb man Katzen kein Trockenfutter geben sollte.

Unsere Katzen zum Beispiel fressen Nassfutter überhaupt nicht. (Die Ältere schleckt nur die Sauce raus und der Jüngere rührt es nicht an)

Deshalb geben wir ihnen ausschliesslich Trockenfutter (mit genügend Wasser daneben)

Einmal haben wir unsere ältere Katze beim TA untersuchen lassen (Weil sie blind ist) und der hat gesagt, sie hätte gutes Futter und sei in einem guten Zustand.

Also meine Frage: wieso sollte man Katzen kein Trockenfutter geben?

LG und Danke im Voraus

...zur Frage

! Hilfeee! katze verweigert nassfutter

Hallo, meine kleine katze ist jetzt gar kein nassfutter mehr. Egal welche marke oder welcher geschmack sie will es einfach nicht essen. Sie geht immer hin und guckt und aber essen tut sie nichts. Sie isst stattdessen nur trockenfutter und das auch nicht wenig. Wenn ich das trockenfutter wegstelle um mal auszuprobieren ob sie dann ans nassfutter geht, hungert sie lieber anstatt das nassfutter zu essen. Sie hat schon immer sehr schlecht nassfutter gegessen aber jetzt halt gar nicht mehr. Gibt es katzen die kein nassfutter mögen? Ich hab angst das ihr irgendwas an Nährstoffen fehlt wenn sie nur trockenfutter ist. Weil sie ist grade mal 16 wochen alt jetzt und noch im wachstum. Bitte um eure erfahrungen und antworten.

P.s. es steht immer genug wasser neben dem futter.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?