Sind Fortbildungen eine Investition wert um mehr Geld zu verdienen (Mehr Lohn)?

6 Antworten

Ja. Eine Investition in seine eigenen Fähigkeiten ist erstmal immer eine gute Idee.

Man muss halt schauen, dass man sie monetarisiert bekommt und sich in der richtigen Sache und in die richtige Richtung fortbildet. Ich habe auch schon Leute erlebt, die haben sich zurückqualifiziert (erst Studium, dann Ausbildung -> geringes Gehalt) oder in die Sackgasse qualifiziert (schwacher Abschluss, misslungenes Aufbaustudium -> zu alt).

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

auch für dich persönlich, nicht nur wegen des Geldes

und ja, bei mir haben sich alle gelohnt, evtl. nicht sofort , aber auf längere Sicht immer

Hängt vom Beruf und der Fortbildung ab. Aber im grossen und ganzen schon.

also wenn ich jetzt ein sap zertifikat durch eine Fortbildung erhalte kann ich dadurch mehr verdienen in meiner Branche oder ist das nur eine gute Erfahrung?

0
@Webclon

Wenn du viel mit SAP arbeitest und damit produktiver wirst oder sogar neue Aufgaben übernehmen kannst stehen die Chancen gut.

1
@Webclon

Mit Zertifikaten habe ich eher nicht die Erfahrung gemacht, dass da sonderlich viel geht. Meister, Techniker, sowas bringt eher was. Aber in der IT, wo ich auch bin, ging da eher weniger was. Da ist es eher Berufserfahrung oder gleich ein Studium.

0

Manche Firmen bezahlen sogar die Fortbildungen.

In der Regel schon. Kommt natürlich auf die konkrete Art der Fortbildung an, was lernt man da, gibt es einen konkreten (staatlich anerkannten Abschluss ?

ich habe nebenberuflich studiert (Bachelor) und verdiene mittlerweile fast doppelt so viel wie vor 5 Jahren vor dem Studium. Dabei gab es laufend immer wieder einige Gehaltserhöhung( von 10-20%), auch als ich noch nicht fertig war. Denn neben dem Abschluss habe ich natürlich auch vieles gelernt, was ich in der beruflichen Praxis direkt einsetzen konnte. Ein offizieller Abschluss ist zwar vorteilhaft aber nicht unbedingt entscheidend. Wichtig ist ob du die neuen Kenntnisse auch praktisch einsetzen kannst.

Was möchtest Du wissen?