Sind dunkle Haare wirklich langweilig bei Frauen 😔?

24 Antworten

Attraktivität kann ich nicht an der Haarfarbe festmachen. Das Gesamtbild ist für mich ausschlaggebend.

Auch andere Mütter haben schöne Söhne. Vielleicht solltest du dich mal anderweitig umsehen? Kein guter Zug von deinem Freund, dich dauern mit diesem Thema zu nerven.

Auf keinen Fall, ich finde dunkle Haare viel rassiger als das fade Blond. Außerdem passen da viel mehr andere Farben der Kleidung dazu. ;-)

ich finde nicht.

mir gefallen dunkelhaarige Frauen optisch etwas besser, als blonde Frauen.

Das war schon immer so.

( wobei sie mittlerweile zunehmend einheitlich "grau" wären, würden sie nicht färben...)

Allerdings ist das für mich nie für eine Beziehung ausschlaggebend gewesen, obwohl man(n)/frau natürlich will...dass "ALLES" genau passt.

btw.:

ich hatte auch schon blonde Freundinnen, wo ich empört gewesen wäre, wenn sie ( wegen mir ) "gefärbt" hätten.

Klar experimentiert *frau mal ein bisschen rum mit der Haarfarbe, das ist schon ok...aber doch nicht um "zu gefallen" ( außer sich selbst )

ich mag und will "Frau" so, wie sie ist...und sich wohlfühlt

Eigentlich sind eher Blondinen 0815 finde ich, da ich eher blondierte Barbies oft genug auf der Straße sehe. Aber so generell Ist es egal, welche Haarfarbe man hat. Jeder hat seine Vorlieben, das gilt aber nicht für alle. Auch hat die Haarfarbe nichts mit Erotik zu tun, zumindest nicht für mich. Dein Freund ist außerdem nicht gerade gefühlvoll, wenn er zu seiner Freundin soetwas sagt. Kannst ihm ja auch irgendetwas belangloses unter die Nase reiben, was du an Männern erotisch findest. Vielleicht merkt er dann, dass das nicht gerade förderlich für die Beziehung ist.

Jedes gefärbte Haar ist affig, darunter fallen nicht nur gewollte Blondinen.

0

Da hast du Recht, aber es ging ja um blonde Haare. Die sehe ich am Häufigsten. Wobei mir auch blutrot gefärbte Haare gefallen. Wie gesagt, ist Geschmackssache.

0

Hallöchen

Also dein Freund scheint ja null Taktgefühl zu haben,-wenn ein Mann nur nach der Haarfarbe eine Frau sucht,soll er sich eine backen...

Und wenn seine Partnerin dunkelhaarig ist,und er an ihr herum mäkelt,ist das alles Andere als liebevoll....

Er hat sich doch in Dich so verliebt,mit dieser Haarfarbe,-ich verstehe nicht,warum er jetzt so gemein zu Dir ist...

Ich würde mir niemals die Haare blond färben,nur weil vielleicht mein Partner das fordert...

Der Mensch ist entscheidend,-das,was unter der Haarfarbe sitzt ....

Alles Andere ist nur oberflächlich, und zeugt von einem Menschen,der nicht richtig liebt.....

Ich hab das Glück,das mein Mann mich als Gesamtpaket liebt...da ist die Haarfarbe absolut nebensächlich

Das kannst du wissen und eine sehr gute Antwort, wieder einmal, LG.

2
@Angel1112

Du bist toll, gleich wieder den eigenen Erfolg teilen, danke dir, LG.

1

Was möchtest Du wissen?