Seid ihr Pro Israel oder Pro Palästina?

22 Antworten

Weder noch und sowohl als auch.

Ich bin gegen Kriege. Deswegen bin ich sowohl gegen das Verhalten der Israelischen Regierung, als auch gegen das der Hamas und der palästinensischen Regierung.

Ich kann allerdings beide Seiten verstehen (wohlgemerkt verstehen ist nicht gleich gutheißen!). Ich kann verstehen, dass Juden ein eigenes Land wollten und ich kann verstehen warum sie dieses Land wollten - aber ein Land Menschen, die bereits dort leben zu klauen, in einem Krieg und das mit Hilfe eines wirklich mächtigen "Verbündeten" ist absolut falsch - und ich kann verstehen warum viele deswegen stocksauer sind. Würde man das mit mir machen, was "Israel und USA mit den Menschen dort gemacht haben - ich wüsste nicht, ob ich nicht auch eine Waffe tragen wollte... Nur ist das der falsche Weg, denn inzwischen sind auch viele Israelis in Israel geboren, wachsen dort auf, leben da schon Ewigkeiten, die zu vertreiben geht nicht, moralisch, finde ich. Ergo, da ist eine richtig verfahrene sche**situation und ich kann nur hoffen, dass irgendwann ein paar vernünftige Menschen auf beiden Seiten dort sind, die sagen: okay, wir vergessen mal die ganzen Kränkungen, die Unrechtstaten, die Morde, die Verbrechen, die auf beiden Seiten geschehen sind, setzen uns an einen Tisch und schauen welche Kompromisse wir da finden können und wie das in Zukunft zusammen geht! - Was hätte passieren müssen, bevor "Israel" das Land geklaut hat, denn dann hätten wir den Mist da unten nicht.

Ich stehe zwischen den Stühlen.

Fest steht: Israel hat ein Existenzrecht, was arabische Staaten zu akzeptieren haben, Ägypten hat 1979 und Jordanien 1994 Israel als Staat anerkannt. Nach Jahrtausenden der Verfolgung, Ermordung und Unterdrückung von Juden ist es völlig verständlich, einen Ort zu haben, wo man sicher leben kann.

Die Briten und später die Vereinten Nationen haben jedoch glänzlich versagt dabei. Erst das böse Doppelspiel der Briten nach dem 1. Weltkrieg (Balfour Deklaration), indem sie sowohl Arabern und Juden einen eigenen Staat im selben Gebiet versprochen haben, später die Vereinten Nationen, die das Gebiet kurzerhand aufgeteilt haben, was die Palästinenser natürlich nicht hingenommen haben und Israel attackierten.

Die Welt ist nunmal nicht schwarzweiß, das gilt beim Nahostkonflikt besonders. Die Hamas und vor ihr die Al Fatah haben furchtbare Verbrechen wie 1972 in München, wo die israelischen Sportler als Geiseln genommen wurden, begangen. Israel hat jedoch ebenfalls Völkerrecht durch seine Siedlungspolitik und die Vertreibung nach dem Unabhänigkeitskrieg 1948 begannen.

1993 war man in Oslo auf einem guten Weg, dort hätte man ansetzen können, indem beide Staaten eine mögliche friedliche Koexistenz herstellen können.

Doch das wurde zunichte gemacht.

LG

Diese Auseinandersetzung ist nur 1 Symptom. Die ganze Menscheit schreit nach einer Lösung und es ist absurd, dass irgendwo die Erde irgendwem gehört. Es gibt nur EINE Lösung: diejenigen Menschen, die es empfinden und erkennen, dass Verbindung auf tieferer Ebene der einzige Weg ist, müssen sich verbinden. Auch wenn es in der Menschheitsgeschichte bisher nicht so aussah als sei dieses jemals möglich und der Mensch ein entartetes Tier ist, müssen die, die es wollen, es aufzeigen, dass es geht. Früher, zur Zeit Abrahams, gab es mal so eine Gemeinschaft, wo jeder für jeden stand. Die Entwicklung der Schöpfung war aber noch nicht so ausgereift, so dass dieser Ansatz verloren gegangen ist und unter zersplitterteren Bedingungen neu auf höherer Stufe geschaffen werden muss. Da ist heute die ganze Weltbevölkerung angesprochen, nicht nur mehr die Nachfolger Abrahams, die sich dieser alten Mission inzwischen größtenteils verweigern. Leider ziehen sie immer wieder trotzdem den unbewussten Hass großer Teile der Menschheit auf sich und werden benutzt als Ventil. ALLE MENSCHEN ZUSAMMEN IN HARMONIE ! Es gibt überall Beispiele von Menschen, die grenzübergreifend denken, ob bei den Palästinensern oder bei den Juden. Denken auch wir global !!!!

Was möchtest Du wissen?