Schlesien - deutsch oder polnisch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir wissen gar nicht "was" Dein Opa ist. Es kann sein, dass er ein Aussiedler  bzw. Spätausiedler ist, der aufgrund des Bundesvertriebenengesetztes die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten hat. Es kommt dabei darauf an, wann er geboren wurde und wer seine Vorfahren waren.

Die Schlesier lassen sich ungerne als Polen oder Deutsche bezeichnet. Es gibt in Niederschlesien aber eine deutsche MInderheit, die sicherlich deutsche Vorfahren hat... Alles recht kompliziert...

Frag doch deine Eltern.Oder Deinen Opa persönlich.

Meine Mutter kommt aus Schlesien. Aufgrund der Wechsel der "Besitzer" der Region hat sie die deutsche Staatsangehörigkeit erhalten. Der Nachweis war folgender: Ihr Opa war bei Verdun im Krieg  während des deutsche Reiches und hat einen Eintrag in der Volksliste als Deutsch. Dennoch hat sie bei Ihrer Ankunft in D. kein einziges Wort Deutsch gesprochen, Ihre Eltern (meine Großeltern) nach dem 2.WK geboren auch nicht. Das sind nur Gesetze, die sie zu einer Deutschen Staatangehörigen gemacht haben. Im Grunde war Ihr Opa Schlesier...

Das mit den genen ist Quatsch, da unser Genpool sehr gemischt ist...


Dein Opa hätte sich über eine solche nicht Frage gefreut.

Erst haben ihn die Polen aus seiner schlesischen Heimat ausgewiesen unter Zurücklassung aller seiner Habe und nun frägst du, ob er Pole war.

Sicher nicht, sonst hätte man ihn nicht vertrieben.

Hast du in der Schule nichts über die Vertreibungen gehört? Dein Opa gehört zu den 14 Millionen Flüchtlingen und Heimatvertriebenen.

Kommentar von Gugu77
29.11.2016, 19:44

Muss nicht. Kann auch ein Aussiedler  oder Spätaussiedler sein. Würde eher zum Alter des FS passen...Ein Schlesier, der aufgrund seiner Vorfahren (wenn die sich z.B. zur Volksliste bekannt haben) dieStaatsangehörigkeit erhalten hat...Sehr viele Polen aus Schlesien leben unter den Bdeingungen mit deutrscher Staatsanmgehörigkeit hier. Meine Mutter z.B. oder die Eltern von Podolski

0

Dein Opa wird Deutscher gewesen sein.
Was verstehst du unter "polnischen Genen"? So etwas gibt es nicht.

Wenn dein Opa Schlesier ist, dann ist er Deutscher!

Kommentar von Gugu77
29.11.2016, 19:47

Erzähl das bitte den Schlesiern...

0

Die Leute von dort, sagen: wir nicht nicht Polen, wir sind nicht Deutsche - wir sind Schlesier.

Bist du auf Korsika Franzose oder Italiener? - Du bist Kosikaner - so einfach.

Warst du dort?

Alle Verkehrstafel sind durchgeschossen - und man spricht "Korsikanisch"

Und die Basken?



haben sich die gene denn geändert als die gegend von deutschland an  polen ging?

Kommentar von anonym200115
29.11.2016, 16:22

dann ändere halt das polnische Gene in Abstammung, Wurzeln oder was weiß ich :)

0

Was möchtest Du wissen?